1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von FredFire, 28. August 2009.

  1. FredFire
    Offline

    FredFire Ist oft hier

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    es geht konkret um das 2310, das ja 2 GB internen RAM hat und diesen Bereich unter WinXP als eigenes Laufwerk anmeldet. Bisher habe ich einfach per Explorer alle Dateien in den Ordern auf die Festplatte kopiert.

    Nun frage ich mich, ob ich den Inhalt dieser 2 GB "Partition" auch mit einer Image-Software sichern könnte, die man normalerweise für Festplatten benutzt. Die Frage ist, ob man im Bedarfsfall das Image auch wieder problemlos auf das Navi zurückspielen könnte - hat das schonmal jemand probiert? Nutze Paragon Drive Image Free Version.

    DAnke!
    Fred
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ipo
    Offline

    Ipo Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Boz.
    AW: Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

    Wegen dieser 2 GB machst du dir solche Gedanken?
    Kopieren und gut ist.
    Ansonsten sichere doch und teste.
    Image-Software ist nicht immer problemlos.
     
    #2
  4. michaelm_007
    Offline

    michaelm_007 Stamm User

    Registriert:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    8.654
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

    Ich empfehle dir, wie @Ipo schon, kopiere einfach alles mit dem Explorer und gut ist. NevigonFresh ist dafür weniger geeignet, da es damit immer mal Probleme gibt. Wenn du noch ein wenig Platz sparen möchtest, kannst du dein BackUp noch packen.
     
    #3
  5. Digitalo2200
    Offline

    Digitalo2200 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

    Ja, schnickschnack... man benötigt kein Imagingprogramm dafür!

    Meine "stabilen" Versionen sichere ich per Kopie und lasse nur die Zwerge im MAPS Ordner (die Maps habe ich 1x extra)
     
    #4
  6. bikersiggi
    Offline

    bikersiggi Ist oft hier

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    ähm..kein Plan,Navi-Akku leer
    AW: Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

    Hi

    Genau so mach ichs auch.
    So weit wie möglich alle Verzeichnisse 1:1 rüber auf Festplatte.
    Dann ist das gut.
    Mache ich mit ActiveSync beim Internen Flash-Speicher
    und/oder mit der SD-Card mit einem Card-Reader (ist schneller)
    Halte ich für völlig ausreichend.

    Gruß
    bikersiggi
     
    #5
  7. Digitalo2200
    Offline

    Digitalo2200 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon PNA mittels Imagesoftware sichern?

    Wobei bei mir alles, bis auf das Startscript und die autorunonce.exe auf der SD-Karte liegt, somit ist das Backup des internen Speichers (und das restoren) in 5s erledigt!

    SD-Karte habe ich doppelt (und noch ne DACH Version), bei den günstigen Speicherpreisen kein Problem und ich habe im Urlaub gleich eine sofort lauffähige Version im Handschuhfach ;-))
     
    #6

Diese Seite empfehlen