1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mediaplayer" wurde erstellt von Achilles2009, 9. April 2010.

  1. Achilles2009
    Offline

    Achilles2009 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    ich beabsichtige mir eine Lösung zuzulegen, mit der ich am TV Video Filme, oder Digitale Fotos anschauen kann.

    Ich sehe da zwei Lösungen:

    1. Eine externe Multimedia Festplatte - bei der eine Festplatte eingebaut ist.

    oder

    2. Ein Multimedia Player - an dem eine externe Festplatte oder jedes andere USB Herät angeschlossen werden kann.

    Was ist zu bevorzugen - wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Systeme?

    Bei der 2. Lösung würde mir der: Western Digital WDBABG0000NBK TV HD Media Player sehr gefallen, da er wohl fast alle gängigen Formate (Video) abspielen kann und eine extrem hohe Kundenzufriedenheit besitzt.

    Doch was ist von der Variante 1. zu halten?

    Hier würde mir eine Version von Fantec gefallen. allerdings spielen diese Geräte nicht alle Video Formate ab.

    Was würdet Ihr bevorzugen?

    Danke für Hinweise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Hallo,
    ich bevorzuge die Variante mit der externen Lösung, bei mir ist es so, das ich eine Festplatte mit Musik, eine mit Familienvideos und Fotos und eine mit sonstigen Medien. Da ist es einfacher dieses zu händeln.
     
    #2
  4. Preston
    Offline

    Preston Guest

    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Ich habe diesen Western Digital HD Mediaplayer und bin eigentlich zufrieden mit ihm.
    Mache es genau wie a Halodri auch , habe einfach mehrere Festplatten, wo dann verschiedenes drauf ist.
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Ne externe Löung ist vorzuziehen. Es sammelt sich einfach zuviel an, gerade wenn man auch hd aufnimmt. 10-15 gb für einen Film sind da schnell erreicht, da ist selbst ne 1TB-Platte, wenn auch noch Fotos und sie musiksammlung drauf sind, schnell voll.
     
    #4
  6. cyberball007
    Offline

    cyberball007 Freak

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Bayern
    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Ich benutze derzeit Mediaplayer in Kombi mit nem Homeserver.
    Hatte vorher nur den Mediaplayer Popcorn C200 (hat nen Wechselschacht für Festplatten), der jetzt nur noch vom Server streamt. Die Wechselvariante war aber auch net übel.
    Lieber hier etwas mehr Geld ausgeben, falls mal auf BR Rips, ISOs, etc. wert legt. Ein guter Mediaplayer ist jeden Cent wert. (Allerdings is der C200 eher noch Betaphase, aber trotzdem net schlecht)
     
    #5
  7. rezashah
    Offline

    rezashah Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Hallo bei mir ist es ähnlich, aber ich möchte auch aufnehmen, was meint Ihr dazu?

    HD Aufnahme
    HD Wiedergabe
    Interne Festplatte
    USB Anschlüsse für externe HD
    HDMI Ausgang
    WLAN und LAN
    Möglichkeit zur Aufnahme von TV-Programmen

    Ich habe mir folgende Geräte ausgesucht, aber ich bin mir nicht sicher, welcher am besten ist:

    Fantec R2650
    Emtec V800H
    Ellion HMR-600H bzw 650H
    DViCO M-6600N


    Viele Dank

    Gruß,
    RezaShah
     
    #6
  8. Achilles2009
    Offline

    Achilles2009 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Hinweise.

    Ich werde auch die externe Variante wählen, an der ich dann diverse HDDs anschliessen kann. Aufnehmen will ich mit dem Media Player nicht, dazu habe ich einen neuen Pana HDD Recorder, den ich aber nicht einmal besonders häufig nutze, da es i.m. Augen kaum etwas aufnehmenswertes im TV gibt.:ja
     
    #7
  9. Kraxelhuber
    Offline

    Kraxelhuber Newbie

    Registriert:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Multimedia Player mit oder ohne Festplatte - Kaufberatung

    Hi Achillis2009,

    für welches Gerät hast du dich entschieden?

    Ich habe auch die externe Variante gewählt. Ich nehme über die Dreambox auf der externen Platte auf und kann dann mit Dreambox oder Mediaplayer LG DP1 abspielen. Bilder und Musik gehen auch super vom DP1. (Installation des DP1 war echtes Plug'n'play.)
     
    #8

Diese Seite empfehlen