1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von inesa394, 24. April 2010.

  1. inesa394
    Offline

    inesa394 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    Habe mir eine multifeedhalter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und passende antenne

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    gekauft.
    Meine Frage wie richte ich das aus welchen Satelliten
    nehme ich zum einstellen.Wie ist das angeordnet in der
    Schiene wenn ich Astra Hotbird Sirius und Amos haben will.
    Welcher halter für welchen Satelliten von links nach rechts gesehen.
    Danke im voraus

    cu
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

    Kommt drauf an,welchen Satellit du am meisten schauen willst?

    Meinst du mit Amos den 17° E

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    oder den 4° West

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    vermutlich den 4°W. Wenn es denn so wäre, würde ich keinen LNB Halter in den Focus (Mitte)der Antenne setzen! Wenn du hinter der Antenne stehst mit Blickrichtung auf den LNB-Arm (also Richtung Himmel) dann sitzt Amos 4° W ganz links auf der Schiene daneben rechts kommt Sirius danach käme der Focus der Antenne ,also dort wo normalerweise das orginal LNB drann wäre. Da bleibt eine Lücke! Danach geht es rechts weiter mit Hotbird 13°. und ganz rechts aussen der 19,2° Astra!
    Hier mal ein Bild die anderen Positionen halt mal wegdenken!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Einstellen würde ich als erstes Hotbird. Eine Frequenz von Hotbird einstellen und nur das Hotbird LNB mit dem Receiver direkt verbinden ohne Diseq-Schalter oder Multischalter! Danach die Antenne auf das Max. bei Hotbird einstellen. Wenn der stimmt,alle Schrauben der Antenne fest und nicht wieder lockern! Die anderen Satpositionen werden nur durch verschieben der entsprechenden LNB-Halter gefunden und eingestellt! Immer jedes LNB einzeln und direkt mit dem Receiver verbinden! Wenn alle 4 Positionen stimmen,kann der MS oder der Diseq-Schalter mit integriert werden. Danach noch am Receiver die Diseq-komandos zuweisen!
     
    #2
    inesa394 gefällt das.
  4. inesa394
    Offline

    inesa394 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

    Ich denke für diesen Multifeedhalter ist Amos 4 W gemeint ????
    Für mich ist eigentlich nur Astra Hotbird und Sirius wichtig wenn Amos
    dann auch noch funktioniert gut aber erst mal nicht so wichtig.
    Aber deine Antwort hat mir schon mal sehr geholfen und ich weiß
    wie ich vorgehen muß. Danke

    Ines
     
    #3
  5. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

    Wenn du Amos nicht brauchst,dann wird die Sache anders! Dann würde ich Hotbird genau in den Focus setzen und Astra19,2° rechts daneben (schielend) genauso den Sirius ,aber eben auf die linke Seite! Um so näher die LNbs in den Focus der Antenne rücken ,desto stärker das Signal! Bei Amos wird die Sache eben etwas komplizierter,weil der Abstand der Sat-Positionen 19,2° -4 ° W (Amos) sehr groß ist! Da müsste mann eben wie oben beschrieben vermitteln.
     
    #4
  6. inesa394
    Offline

    inesa394 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

    In den Focus setzen heißt genau in die Mitte da wo sonst das Lnb der
    schüssel sitzen würde ?
    Ich sehe das ist gar nicht so einfach bin noch etwas unbedarft.
    Wenn ich das mit amos versuche ist es wohl eine ziemliche fummelei
    das hinzubekommen und wie ich vermute leidet dann auch die qualität
    der anderen Satelliten. Ob es dann noch ausreichen würde HdTV Sender
    auf Astra in vernünftiger Qualität zu empfangen. Was sagst du dazu
     
    #5
  7. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: multifeedhalter 4 fach Wie ausrichten

    JA!

    Pauschal sag ich jetzt mal Ja!

    Ob HD oder SD Sender macht keinen nennenswerten Unterschied! Wenn Amos mit ins Spiel kommt sitzt natürlich der 19,2° Astra ganz rechts auf der Schiene und schielt somit ganz" schön"! Ich bleibe dabei wenn der Amos nicht sein muss lasse ihn weg! Du könntest dafür auch den Astra 23,5° oder lieber den28,2° mit auf die Schiene setzen,da gibts reichlich Sender.
     
    #6

Diese Seite empfehlen