1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motorola bringt Quad-Core-Smartphones Bullet und Jet

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 27. April 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Endlich haben es die ersten Smartphones mit schnellem Dual-Core-Prozessor auf den Markt geschafft, da wird bereits die nächste Stufe angekündigt: Glaubt man dem Portal "Droid Life", plant der Hersteller Motorola bereits für das kommende Jahr, mindestens zwei Geräte mit einem Quad-Core-Prozessor auf den Markt zu bringen. "Jet" und "Bullet", so die bisherigen Codenamen, sollen dabei mit der neuesten Tegra -Version aus dem Hause Nvidia laufen.


    Diesen Tegra-3-Chip will Nvidia verschiedenen Quellen zufolge sogar noch dieses Jahr auf den Markt bringen. Erste Samples von Kal-El - so der Name des Chips in Anlehnung an den kryptonischen Namen von Clark Kent alias Superman - sollen bereits an Entwickler ausgeliefert worden sein.
    Jet und Bullet sollen aber nicht nur mit starken Vierkernern, sondern auch mit der LTE-Technik ausgestattet sein. Darüber hinaus besitzen beide zwischen 1 und 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 16 Gigabyte internen Speichern. Fotos können mit bis zu zwölf Megapixel aufgenommen werden, ein NFC-Chip ermöglicht bargeldloses Zahlen. Der Unterschied: Das Jet kommt mit 4-Zoll-Display und QWERTZ-Tastatur, das Bullet dafür mit größerem 4,3-Zoll-qHD-Display.
    Schon im ersten Quartal 2012, so "Droid Life", könnten die beiden Smartphones in den Handel kommen, wobei das Bullet den Anfang macht. Inwieweit die Informationen jedoch verlässlich sind, ist unklar, denn das Portal hat seine Informationen lediglich von einer einzigen unbekannten Quelle.


    Quelle: inside-handy
     
    #1

Diese Seite empfehlen