1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Miley Cyrus verlässt ihr Familiennest

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Skyline01, 2. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Miley Cyrus verlässt ihr Familiennest

    (hgm) Jetzt wird der Disney-Star also flügge und will pünktlich zu seinem 18. Geburtstag im November allein wohnen – jedenfalls ohne elterliche Aufsicht. Miley Cyrus konnte ihre Familie überzeugen, endlich auf eigenen Beinen zu stehen und sich mehr eigenen Raum zu gönnen: „Ich werde ausziehen und meine Mutter wird mir mit der Einrichtung helfen.“ So harmonisch ist die Beziehung zwischen Mutter und Tochter dann doch. Aber, so Miley: „Wir haben allerdings einen total gegensätzlichen Geschmack für Inneneinrichtung, wir werden uns bei Ikea wahrscheinlich bekriegen. Das nimmt kein gutes Ende.“

    Die Schauspielerin findet nicht, dass sie zu jung ist, um alleine zu wohnen: „Ich bin schon immer unabhängig, allein durch meinen Job. Ich habe mich noch nie wie ein normales Kind gefühlt… Ich will einfach eine tolle Zeit erleben, lachen und kichern.“ Was wohl ihre kleine Schwester Noah von den Umzugsplänen hält? Immerhin hängt sie sehr an Miley.

    Die neuesten Meldungen über ihre Person dürften die lebenslustige Miley allerdings nachdenklich stimmen. Ihre Darstellung in „The Last Song“ wurde durchgehend von der Kritik zerrissen. Es heißt, dass Cyrus Darstellung in „The Last Song“ schlichtweg „das größte Problem“ des Films sei. Der Disney-Star habe „etwa eineinhalb Gesichtsausdrücke“ drauf. Auweia, dabei hatte die ehrgeizige Miley gerade noch verkündet, dass sie sich zukünftig nur noch der Schauspielerei widmen will


    [​IMG]

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen