1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Microsoft plant Multitouch für Windows Mobile 7

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von a_halodri, 5. August 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Bei der kommenden Windows Mobile-Version 6.5 verzichtet Microsoft im Gegensatz zur Konkurrenz von Apple noch auf eine Unterstützung für Multitouch-Eingabe. Die Touchscreens von Windows-Mobile-Endgeräten sind auch in den kommenden Monaten weiterhin auf die Eingabe mit nur einem Finger oder Stift beschränkt. Das US-Portal "Unwired" berichtet nun, dass Mircosoft diese Funktion jedoch für Windows Mobile 7 fest projektiert hat.

    Kein Multitouch für 6.5


    In einem Video-Walkthrough zur finalen Version von Windows Mobile 6.5 gibt ein Entwickler nicht nur interessante Details zur aktuellen Version, sondern auch zum geplante Windows Mobile 7. Unter anderem erklärt der Entwickler, dass man bei Windows Mobile 6.5 aufgrund der Vielzahl von unterstützten Endgeräten auf Multitouch verzichtet hat. Die bis zu 155 Smartphones, auf denen Version 6.5 laufen wird, seien in puncto Hardware viel zu unterschiedlich.

    Zwei Betriebssysteme


    Gleichzeitig lässt der Microsoft-Mitarbeiter jedoch durchblicken, dass man den Smartphone-Herstellern für Geräte mit Windows Mobile 7 enge Vorgaben zur Hardware machen wird. Zu diesen Voraben werde auch Multitouch-Unterstützung gehören. Man kann also davon ausgehen, dass alle Windows Mobile Phones mit Version 7 im High-End-Bereich angesiedelt werden und mit aktuellen Apple- und Android-Geräten mithalten können sollen. Windows Mobile 6.5 wäre dann das Microsoft-Betriebssystem für günstige und ältere Smartphones während Version 7 für hochwertige und hochpreisige Geräte das Betriebssystem der ersten Wahl werden soll.


    quelle: inside-handy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. August 2009
    #1

Diese Seite empfehlen