1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk MGcamd und "prefer server"

Dieses Thema im Forum "CS MGcamd" wurde erstellt von PKOneTwo, 2. August 2012.

  1. PKOneTwo
    Offline

    PKOneTwo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    habe jetzt mal google auf den Kopf gstellt und auch hier im Forum lang gesucht. Leider ohne Erfolg:

    Ich nutze MGcamd 1.38 (DM500s mit marwensat am laufen, E1) um mich mit eiem Newcs server zu verbinden.
    Nun zu meinem Problem: ich kann eine Sender schauen mit Keksen (Franzosen, andere werden zwar per EMU bearbeitet aber Bild ist schwarz). Der Server hat allerdings Die Daten vorliegen und erhellt alle Sender. Aber der gute MGCamd nimmt lieber den EMU hierfür (mit den vorhandenen Keksen) als den Server zu beanspruchen.

    Ich würde gerne das MGcamd so einstellen, dass der den Server Vorzug gibt (sprich Daten vom Server) als die vorhandenen Keksen.
    Und da bin ich auch nach langen Suchen überfragt!!!

    hier meine mg_cfg (für wenn es interessiert):


    # EMM messages# 00 don't show any EMMs (default)
    # 01 show only valid EMMs
    # 02 show valid and bad EMMs with complete data display
    M: { 01 }


    # ECM messages
    # 00 don't show anything about ecm
    # 01 normal mode, show pids processed, decoded ecm and cw
    # 02 verbose mode, show valid and bad ECMs with data
    C: { 01 }


    # AU
    # 00 disable, no emm pids processed
    # 01 enable, emm pids always processed for soft-au and shared cards
    # 02 auto, emm started only if channel cant be decoded
    # 03 process emm pids for network cards update only
    A: { 00 }


    # key update (sum 01 or 02 with 04)
    # 01 update only new keys, default setting
    # 02 update all keys (used for valid PMK checking)
    # 04 enable TPS au
    U: { 01 } 0x12c0


    # config files folder (softcam, autoroll, ignore/priority)
    # 00 files in /var/keys
    # 01 files in /tmp
    T: { 00 }


    # network mode, use summ for several clients
    # 00 no network (default)
    # 01 newcamd netclient
    # 02 radegast netclient
    # 04 camd3 netclient
    # 08 gbox netclient
    G: { 01 }


    # network retry, use summ for several options
    # 00 disable
    # 01 retry every new ecm
    # 02 try to connect to offline shares every Q: seconds
    # 04 try to detect and fast reconnect to lost (and not used atm) server
    # + XX messages number and YY seconds to reconnect
    # mg will reconnect to server, if no answer to last XX ecm/keepalive or
    # if no answer for last ecm or keepalive sent for YY seconds
    # set to 0 to disable
    N: { 07 } 5 30


    # network ecm timeout in seconds
    K: { 05 }


    # newcamd dead routes connect retry, sec
    Q: { 600 }


    # network shares priority
    # 00 gbox, newcamd, radegast, camd3 (default)
    # 01 camd3, radegast, newcamd, gbox
    # 02 newcamd, camd3, gbox, radegast
    P: { 00 }


    # on screen display type
    # 00 No OSD (default)
    # 01 neutrino
    # 02 enigma
    # 03 relook
    # + user password for http auth
    O: { 00 } root dreambox


    # on screen display Options, summ of:
    # 01 show emu ecm
    # 02 show network shares messages
    # 04 show decoding failed / fta
    # 08 show emm keys update
    # + web port to use for osd
    S: { 03 } 80


    # Log option, summ of:
    # 00 off
    # 01 network udp log
    # 02 log to console
    # 04 file, appended ! delete it by yourself, before it eat all your hdd
    # + IP udp-port log-file-name
    L: { 00 } 172.16.1.1 28007 /tmp/mgcamd.log


    # keep ecm cache, seconds
    # every cache entry takes 28 bytes, so 24h cache will take *only* 240-400kb of memory,
    # for openbox/elanvision users with remote shares make sense to set it higher than default value,
    # to not hammer cards while timeshifting or playing crypted recordings.
    E: { 15 }


    # cache option, summ of:
    # 00 Off (default)
    # 01 Ecm pids cache, store pids used to decode in /tmp/ca_cache.list at exit, load at startup, same syntax as restore.list
    # 02 Ecm data cache, remember CW for (E:) time
    # 04 Emm cache for network cards, do not resend the same emm twice, cache not cleared until restart
    H: { 07 }


    # reread files, summ of:
    # 00 No (default)
    # 01 reread config file on channel change (including priority and ignore, but not replace/cache)
    # 02 reread SoftCam.Key on channel change
    # 04 reread SoftCam.Key if file changed
    R: { 00 }


    # debug, summ of
    # 00 off (default)
    # 01 debug ecm
    # 02 debug emm
    # 04 debug network ecm
    # 08 debug network emm
    # 16 debug network login
    # 32 show mem/cpu stats every 1 min
    # 64 add timestamp to log messages
    D: { 00 }


    # box type
    # 00 autodetect, change only if you think wrong type detected.
    # 01 dbox2
    # 02 dreambox
    # 03 triple-******
    # 04 relook
    # 05 openbox
    # 06 dreambox/mips
    # 08 stapi/kathrein
    # 09 stapi/ipbox
    # 11 stapi/openbox
    B: { 00 }

    PS: ich habe hier AU { 0 }, was bringt mir die AU? die heutigen Provider gehen ja nicht wie früher mit AU und wenn Daten bei Server geholt werden, ist das eh nicht notwendig oder?
    Bitte korrigiert mich falls ich falsch liege!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MGcamd und "prefer server"

    In deinen Fall bringt dir AU nix und wenn du lieber den Server in Anspruch nehmen willst, dann lösche doch einfach die entsprechende Kekse raus und gut ist ....
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. PKOneTwo
    Offline

    PKOneTwo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MGcamd und "prefer server"


    was AU angeht: jap, dachte ich mir!

    was meine Problematik angeht:
    1.) das ist weniger die Lösung die ich suchte, ich möchte den MGcamd beibringen dass er einfach den Server bevorzugen soll. Geht das nicht?
    2.) diesen "umweg" Lösung (nenn ich es mal) habe ich schon probiert gehabt (leider nicht erwähnt): ich habe die kompletten Kekse gelöscht, hat nichts daran geändert.
    MGcamd: V (für viaccess) wird grün, es steht "decode: internal" und bild weiterhin schwarz. ==> das gleiche wie vorher auch
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2012
    #3
  5. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MGcamd und "prefer server"

    Hast du mgcamd oder Box mal neu gestartet nachdem du die Kekse gelöscht hast, denn "decode: internal" deutet darauf hin das mgcamd immer noch auf die Kekse zu greift.
     
    #4
  6. PKOneTwo
    Offline

    PKOneTwo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MGcamd und "prefer server"

    Klar, so ein absolutes Neuling bin ich auch nicht ;-)

    habe sogar kekse, scce ordner und tmp order geleert.
    und restart durchgeführt (mit ausschaltknopf hinten)
     
    #5
  7. PKOneTwo
    Offline

    PKOneTwo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MGcamd und "prefer server"

    Niemand ne idee?

    Gibts es keine z.b. mg_cfg Einstellung mit der man mGcamd sagt: nimm erst server wenn nix da, dann Keys vor ort?
    Oder noch besser: das ganze bechränken auf bestimmte Provider?
     
    #6
  8. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MGcamd und "prefer server"

    Dazu müsstest du mit ignore, priority und replace.list arbeiten, kann dir da aber schlecht weiter helfen da ich schon ewig mit mgcamd nix mehr gemacht habe.
     
    #7
  9. PKOneTwo
    Offline

    PKOneTwo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MGcamd und "prefer server"

    Boah, das wollt ich vermeiden.
    Kann damit nix anfangen
    Gibt es ein How To?

    PS: ich müsste irgednwie mich zu einem Newcamd Server verbinden. Ich hatte vorher oscam ymod drauf (t33) und habe den reader eingerichtet. Es ging nicht. Keine Connection.
    Gibt es einen "anderen/besseren" als mgcamd um sich zu newcamd server zu verbeinden?
     
    #8

Diese Seite empfehlen