1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Mgcamd auf OSCAM Verbinden

Dieses Thema im Forum "CS MGcamd" wurde erstellt von schnitzel223, 10. April 2012.

  1. schnitzel223
    Offline

    schnitzel223 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin.

    Ich versuche MGCAMD 1.39 auf meinen OSCAM Server 1.20 #6576 zu verbinden. Als Client dient eine ET9000 mit aktuellem PLI Image.

    Die Verbindung klappt technisch wunderbar, der MGCAMD Client wird in OSCAM als online angezeigt und es kommen auch Anfragen rein die beantwortet werden. Allerdings bekomme ich auf der ET kein Bild, es bleibt dunkel.

    Ich weiß ehrlich nicht so recht woran es liegen soll, deshalb hier mal meine Config:

    OSCAM.CONF
    [newcamd]
    port = XXXX@1702:000000;XXXX@1830:000000
    key = 0102030405060708091011121314
    keepalive = 1
    mgclient = 1
    OSCAM.USER
    [account]
    user = mgcamd
    pwd = XXXX
    au = 0
    group = 1
    uniq = 0
    caid = 1702,1833
    ident = 1702:000000
    services = skyfullhd
    MG_CFG
    # EMM messages
    # 00 don't show any EMMs (default)
    # 01 show only valid EMMs
    # 02 show valid and bad EMMs with complete data display
    M: { 01 }

    # ECM messages
    # 00 don't show anything about ecm
    # 01 normal mode, show pids processed, decoded ecm and cw
    # 02 verbose mode, show valid and bad ECMs with data
    C: { 01 }

    # AU
    # 00 disable, no emm pids processed
    # 01 enable, emm pids always processed for soft-au and shared cards
    # 02 auto, emm started only if channel cant be decoded
    # 03 process emm pids for network cards update only
    A: { 02 }

    # key update (sum 01 or 02 with 04)
    # 01 update only new keys, default setting
    # 02 update all keys (used for valid PMK checking)
    # 04 enable TPS au
    # + tps SID, which pmt pid contains au pid
    U: { 01 } 0x12c0

    # config files folder (softcam, autoroll, ignore/priority)
    # 00 files in /var/keys
    # 01 files in /tmp
    T: { 00 }

    # network mode, use summ for several clients
    # 00 no network (default)
    # 01 newcamd netclient
    # 02 radegast netclient
    # 04 camd3 netclient
    # 08 gbox netclient
    G: { 01 }

    # network retry, use summ for several options
    # 00 disable
    # 01 retry every new ecm
    # 02 try to connect to offline shares every Q: seconds
    # 04 try to detect and fast reconnect to lost (and not used atm) server
    # + XX messages number and YY seconds to reconnect
    # mg will reconnect to server, if no answer to last XX ecm/keepalive or
    # if no answer for last ecm or keepalive sent for YY seconds
    # set to 0 to disable
    N: { 07 } 5 30

    # network ecm timeout in seconds
    K: { 05 }

    # newcamd dead routes connect retry, sec
    Q: { 600 }

    # network shares priority
    # 00 gbox, newcamd, radegast, camd3 (default)
    # 01 camd3, radegast, newcamd, gbox
    # 02 newcamd, camd3, gbox, radegast
    P: { 00 }

    # on screen display type
    # 00 No OSD (default)
    # 01 neutrino
    # 02 enigma
    # 03 relook
    # + user password for http auth
    O: { 00 } username password

    # on screen display Options, summ of:
    # 01 show emu ecm
    # 02 show network shares messages
    # 04 show decoding failed / fta
    # 08 show emm keys update
    # + web port to use for osd
    S: { 03 } 80

    # Log option, summ of:
    # 00 off
    # 01 network udp log
    # 02 log to console
    # 04 file, appended ! delete it by yourself, before it eat all your hdd
    # + IP udp-port log-file-name
    L: { 03 } 172.16.1.1 28007 /tmp/mgcamd.log

    # keep ecm cache, seconds
    # every cache entry takes 28 bytes, so 24h cache will take *only* 240-400kb of memory,
    # for openbox/elanvision users with remote shares make sense to set it higher than default value,
    # to not hammer cards while timeshifting or playing crypted recordings.
    E: { 15 }

    # cache option, summ of:
    # 00 Off (default)
    # 01 Ecm pids cache, store pids used to decode in /tmp/ca_cache.list at exit, load at startup, same syntax as restore.list
    # 02 Ecm data cache, remember CW for (E:) time
    # 04 Emm cache for network cards, do not resend the same emm twice, cache not cleared until restart
    H: { 07 }

    # reread files, summ of:
    # 00 No (default)
    # 01 reread config file on channel change (including priority and ignore, but not replace/cache)
    # 02 reread SoftCam.Key on channel change
    # 04 reread SoftCam.Key if file changed
    R: { 00 }

    # debug, summ of
    # 00 off (default)
    # 01 debug ecm
    # 02 debug emm
    # 04 debug network ecm
    # 08 debug network emm
    # 16 debug network login
    # 32 show mem/cpu stats every 1 min
    # 64 add timestamp to log messages
    D: { 00 }

    # box type
    # 00 autodetect, change only if you think wrong type detected.
    # 01 dbox2
    # 02 dreambox
    # 03 triple-******
    # 04 relook
    # 05 openbox
    B: { 00 }
    NEWCAMD.LIST
    CWS_KEEPALIVE = 300
    CWS_INCOMING_PORT = 21000

    CWS= 192.168.100.XX XXXX mgcamd XXXX 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 LAN
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2013
    #1
    aurel11 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hallo schnitzel223,

    um ehrlich zu sein ich hab da im Moment ein Fragezeichen im Gesicht :)
    Was für eine Cam läuft auf der ET9000? Wo läuft OScam und wo läuft MGCamd? Hilfreich wäre auch das Log von OScam.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. BadThinks
    Offline

    BadThinks Freak

    Registriert:
    9. April 2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bayern
    HAllo ,

    warum N-line ?
    mach eine C-line also das CCcam protokol im OSCAM an .


    dann übers
    Mgcam.config
    cccamd.list
    Optional :in der Config R: { 01 } - für die .keys ( intern )


    Da du nicht mehr sagst ( infos ) gehts nicht weiter !
     
    #3
  5. schnitzel223
    Offline

    schnitzel223 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    So zur Info... Ich war arbeiten ;-)

    Es stehen doch genug Informationen in meinem Post:

    "Ich versuche MGCAMD 1.39 auf meinen OSCAM Server 1.20 #6576 zu verbinden." > OSCAM = Server, oder hab ich mich falsch ausgedrückt?

    "Als Client dient eine ET9000 mit aktuellem PLI Image." > Wenn OSCAM Server wird wohl MGCAMD der Client sein, oder hab ich mich falsch ausgedrückt??

    Warum N-Line? Warum Porsche fahren wenns auch ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sein kann?

    Configs auch gepostet, kann keinen Fehler finden, bleibt halt dunkel. Über CCcam klappts, will ich aber nicht. Könnte auch noch loggen, der schaut aber auch normal aus...

    Liegts am Image?? Kein plan, deshlab frag ich ob evtl. jemand das Problem auch hat.
     
    #4
  6. BadThinks
    Offline

    BadThinks Freak

    Registriert:
    9. April 2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Bayern
    Hallo ,

    Warum N-Line? Warum Porsche fahren wenns auch ein Koenigsegg CCXR CCR sein kann?
    bist du witzig ;) und weiter warum keine C.line ???????????????????????????????????????????????????????????

    Wie das verbinden geht sagte ich oben ja schon ;9 so gehts über eine C-line ;)
     
    #5
  7. schnitzel223
    Offline

    schnitzel223 Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Weil ich nicht nach c-line gefragt hatte... Ich hab ein Problem mit n-line. Die Verbindung zum Server steht, anfragen gehen ein und werden beantwortet, aber es bleibt dunkel! Da passt was nicht mit der camd socket oder sonst was.
     
    #6
  8. Anskar
    Offline

    Anskar Meister

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo !
    Kurze Frage, für was sind folgende Einträge in der oscam.conf:

    keepalive = 1
    mgclient = 1

    Habe die bis jetzt noch nicht drinn. Habe 3 Clienten die per Mgcamd 1.38a und newcamd-Protokoll auf oscam-Server (Fritzbox) zugreifen.
    MfG
     
    #7
  9. Priesik
    Offline

    Priesik Newbie

    Registriert:
    10. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute!

    Hab dasselbe bzw. ähnliches Problem!

    Hab ne DM800SE und wollte über Mgcamd und ne Newcamd.list beide N-Lines für HD+ und Sky zum laufen bringen.
    Ich hab noch ne Skybox F3 da ist alles wesentlich einfacher, Image drauf newcamd.list rüber FERTIG

    Aber auf meiner DM800SE wird nur Sky hell, HD+ ist und bleibt dunkel!

    Why?

    Habe mein Problem selbst gelöst! Habe die mg_cfg umprogrammiert und jetzt läuft es mit mgcamd 1.38 reibungslos und ohne Probleme!
    Was so ein paar Zahlen in der Config alles möglich machen, oder eben auch nicht! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2013
    #8
  10. bumbum26
    Offline

    bumbum26 Newbie

    Registriert:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mgcamd auf OSCAM Verbinden

    hallo, ich habe das gleiche Problem mit einer Dream 500HD HD+ plus bleibt dunkel. Was hast du inder MG_cfg umgestellt? Bitte ich brauch mal deine Hilfe
     
    #9

Diese Seite empfehlen