1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

messelive.tv: Neuer HDTV-Sender geht an den Start

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Skyline01, 6. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    messelive.tv: Neuer HDTV-Sender geht an den Start

    Brandaktuell und gestochen scharf – so lautet das Motto des neuen Kanals messelive.tv, der heute im Rahmen der HIGH END-Messe in München seinen Betrieb aufnimmt. messelive.tv ist nach eigener Darstellung Deutschlands erster HDTV-Sender, der Nachrichten, Interviews, sowie Ein- und Ausblicke von Messen aus allen Branchen liefert. Die Programmformate werden direkt auf dem jeweiligen Messegelände und im modernen HDTV-Nachrichtenstudio des Senders produziert. Als Generaldienstleister ist das Münchner TV-Produktionsunternehmen STV Media Networks mit der operativen Abwicklung des neuen Kanals betraut.
    "Wir setzen auf Schnelligkeit, multimediale Inhalte und sind für unsere Zuschauer hautnah am Geschehen mit dabei. In unseren Sendungen zeigen wir neueste Entwicklungen und Trends aus erster Hand, sowie spannende Präsentationen direkt vom Messegeschehen. Bei messelive.tv kommen außerdem die Entscheidungsträger zu Wort und wir bieten den Ausstellern eine Plattform mit enormer Reichweite zur Kommunikation ihrer neuesten Produkte und Dienstleistungen.", sagt messelive.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster.
    Das Hauptformat des Senders trägt den Namen „Messe-JOURNAL“ und liefert täglich während einer Messe die neuesten Informationen und Hintergründe. Zusätzlich zum TV-Service bietet messelive.tv mit dem Multimedia-Portal Berichte, Nachrichten und Informationen zu Messen und Veranstaltungen sehr umfangreiche Informationen und Übersichten zu Messeterminen, sowie aktuelle Messe- und Branchennachrichten.
    "Mit dem Start von messelive.tv haben wir einen mutigen Schritt unternommen, denn wir gehen ganz neue Wege der Produktion und Distribution. messelive.tv wird als Mobil-TV, Web-TV und HDTV auf allen youtube-kompatiblen Fernsehgeräten und Receivern verbreitet. Damit sind wir für unsere Zuschauer immer und überall in Reichweite: egal, ob auf der Messe oder zuhause, auf dem Mobiltelefon, Notebook, PC oder Fernsehgerät.“, erklärt Miro Jakob, Herstellungsleiter von messelive.tv.
    Die erste Sendung von messelive.tv – gleichzeitig der Auftakt zur Messe HIGH END – wird von Susanne Frommert und Sebastian Schuster präsentiert. Zur HIGH END sind täglich mehrere Sendungen und Interviews geplant, in denen es Einblicke von den analogen Kostbarkeiten bis hin zur modernen Unterhaltungselektronik geben wird.

    Quelle: satnews
     
    #1
    pegas gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: messelive.tv: Neuer HDTV-Sender geht an den Start

    messelive.tv zieht positive Bilanz: Sendeauftakt auf der HIGH END 2010

    Das neue HDTV-Messeprogramm messelive.tv hat im Rahmen der HIGH END 2010 in München erfolgreich seinen Betrieb aufgenommen. Produziert wurde vom 6. bis zum 9. Mai ein tägliches Programm direkt vom Messe-Geschehen. Neben der Präsentation von Neuheiten wie beispielsweise Panasonics erster 3D-fähiger Full-HD-Plasma-Fernseher kamen bei messelive.tv auch Branchengrößen, wie Dieter Burmester, Branko Glisovic und Kurt Hecker zu Wort.
    „Wir sind sehr zufrieden mit unserem reibungslosen Sendestart, den wir auf der HIGH END vollzogen haben. messelive.tv konnte im Rahmen der Messe seine Position als aktuelles Informationsmedium für qualitativ hochwertige Informationsformate direkt vom Messegeschehen erfolgreich unter Beweis stellen.“, kommentiert Miro Jakob, Herstellungsleiter von messelive.tv.
    Die Sendungen, Interviews und Berichte von der HIGH END 2010 mit Einblicken in die neuesten Trends der hochwertigen Unterhaltungselektronik können über das Portal messelive.tv | Videos, Berichte, Nachrichten und Informationen zu Messen und Veranstaltungen, sowie als Mobil-TV und IPTV über youtube-fähige Hybrid-Geräte angesehen werden.
    In den kommenden Wochen soll das Angebot von messelive.tv kontinuierlich ausgebaut werden. Gegenwärtig laufen hierzu bereits strategische Gespräche mit Medienpartnern, Veranstaltungsorten und Messe-Veranstaltern. Die nächste umfangreiche Vor-Ort-Berichterstattung plant messelive.tv für die Messen AUTOMATICA und Intersolar, die in der zweiten Juni-Woche in München stattfinden werden. Zwischen den Messe-Terminen, bei denen messelive.tv vor Ort produziert, plant der Sender zusätzliche Programmformate und Informationssendungen zu Messen und Branchen-Neuheiten.


    Quelle: openpr.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2010
    #2

Diese Seite empfehlen