1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Merlin3 für Newbies mit SqueezeOut für schmale Flashspeicher & dflash

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von Oradigi, 7. Januar 2013.

  1. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schaut mal hier nach:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Da habe ich es beschrieben und hier können wir darüber plaudern.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. delles
    Offline

    delles Freak

    Registriert:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Merlin3 für Newbies mit SqueezeOut für schmale Flashspeicher & dfl

    Kann ich meinen jetzigen Zustand der DM800seHD als quasi eigenes image sichern,
    um es nach einer testphase mit andere img wieder herzustellen,
    sollten die getesten nicht dem geschmack entsprechen oder nicht funzen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2013
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.915
    Zustimmungen:
    6.220
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Merlin3 für Newbies mit SqueezeOut für schmale Flashspeicher & dfl

    Versuche es mal mit: dflash.
    Damit kannst Du ein Backup erstellen, welches im Notfall (?) wie ein normales Image geflasht werden kann.
    Und danach ist das Alles wieder so drauf, wie Du es jetzt hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
    #3
    delles gefällt das.
  5. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Merlin3 für Newbies mit SqueezeOut für schmale Flashspeicher & dfl

    Genau das kannst Du mit diesem Plugin.
    opkg install enigma2-plugin-extensions-dflash_8.15_all.ipk
    Sichere aber auf eine HDD oder USB Stick. Damit ersparst Du Dir den nicht einfachen Bootmanager (BA)! Von vielen nicht erkannt. So teste ich immer Veränderungen.

    Was habe ich getestet: Clonen mit dFlash unter Nutzung von Squeeze

    Zielbox: 800se HDD
    Quellbox: 800se SDD

    Vorbereitung:
    Zielbox:
    HDD partioniert wie Quellbox (unter Ubuntu), Verzeichnis squeezeout auf Partition 1 angelegt
    Basisflash (WEBBrowser) aktuelles Merlin3
    opkg install squeezeout-boottool_1.0_mips32el.ipk
    opkg install enigma2-plugin-extensions-dflash_8.15_all.ipk
    dflash konfiguriert
    Quellimage auf Partition2 backup transferiert
    Mit dflash geflasht

    --> alles ok Box geclont

    geht auch nach dieser Präparation mit dem WEBBrowser flash.

    Ist übrigens dann auch geeignet mal ohne Bootloader verschiedenen Images zu testen....



    - - - Aktualisiert - - -
    @mxer: Doppelt hält besser, habe ich doch bereits in der Referenz erwähnt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2013
    #4

Diese Seite empfehlen