1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

Dieses Thema im Forum "Soziales Recht" wurde erstellt von TV Pirat, 5. März 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Hallo liebe User

    da ich selbst von der ganzen sache betroffen bin möchte ich euch heute mal ein wenig helfe, weil viele nicht
    wissen was ihnen zu steht und was ihr recht ist. Selbst hab ich eine Polyneuropathie und kann nur ganz schlecht
    gehen, da ich schon mehrfach übelst gefallen bin hat mir mein Arzt einen Rollator verpasst so und nun kommen
    wir zum eigentlichen.

    Schwerbehinderte Menschen mit einen Behindertenausweis und Merkzeichen G haben einen Anrecht
    auf Barrierefreies Wohnen, es gibt da aber laut meines Wissens Voraussetzungen die gegeben sein müssen.
    Wenn du einen Rollator / Rollstuhl / sonstige Gehilfen benötigst um dich in deiner Wohnung zu bewegen hast du anrecht auf
    Barrierefreies Wohnen.

    Nun fragt ihr euch was meint er mit Barrierefreies Wohnen, das ist leicht zu beantworten hier ein Beispiel du lebst alleine das Amt
    oder die ARGE zahlt dir nur die Miete für 45qm wenn du die Voraussetzungen erfüllst Merkzeichen G und eine Gehilfe brauchst
    steht dir eine Wohnung mit 60qm zu und das Amt (ARGE) muß die tatsächlichen Kosten für diese Wohnung voll übernehmen, bei
    2 Personen macht das 75qm.

    So nun fragt ihr sicher wie komme ich dazu das mir das Amt auch die mehrkosten bezahlt, wenn du z.b. von deinen Arzt einen Rollator
    verpasst bekommen hast dann kannst du mit deinen Arzt reden und ihm sagen das du eine Bescheinigung von ihm brauchst fürs Amt
    da dir als Behinderter mit Merkzeichen G und Rollator Barrierefreies Wohnen (das hab ich heute auch gemacht) wenn du diese Bescheinigung
    von deinen Arzt hast schreibst du einen Brief ans Amt oder gehst selbst hin und beantragst Barrierefreies Wohnen mit der Begründung
    das du Schwerbehindert bist und ein Anrecht auf mehr Wohnraum hast um dich richtig bewegen zu können.

    Ich hab zu der Sache auch mal google befragt und auch ein Az vom Sozialgericht Lüneburg gefunden (S 27 AS 1700/07 ER),

    Dann gbts das noch im SGB II.

    In der Satzung soll für Personen mit einem besonderen Bedarf für Unterkunft und Heizung eine Sonderregelung getroffen werden.
    Dies gilt insbesondere für Personen, die einen erhöhten Raumbedarf haben wegen einer Behinderung.

    Hier ein auszug aus der KdU.

    Behinderte

    Wegen einer vorliegenden Behinderung eines Mitbewohners zusätzlich anerkannter Wohnraum stellt jedoch eine Besonderheit dar,
    der Rechnung zu tragen ist; d. h., dass die Kosten für die zusätzlich anerkannte Wohnfläche ausschließlich der / dem Behinderten
    zuzurechnen sind.

    Beispiel 1:
    2-Personen-Haushalt, eine Person ist behindert (Rollstuhlfahrer / Rollator). Als Wohnfläche
    können 62 m2 zzgl. 15 m2, max. also 77 m2, anerkannt werden.

    Ist der angemietete Wohnraum tatsächlich 77 m2 groß, entfallen
    auf Person 1 (nicht behindert) 31 m2 (Hälfte v. 62 m2),
    auf Person 2 (behindert) 46 m2 (31 m2 + 15 m2).
    Die KdU sind also prozentual aufzuteilen.

    Der angemietete Wohnraum ist 70 m2 groß und wie folgt aufzuteilen:
    Person 1 (nicht behindert) 31 m2 (w. o.),
    Person 2 (behindert) 39 m2 (31 m2 + 8 m2).
    Auch hier sind die Kosten der Unterkunft zwischen Person 1 und Pereson 2
    prozentual aufzuteilen.

    Das dazu ich hab die volle EU-Rente beantragt und bin leider selbst auf das ALG 2 angewissen bis
    mein Antrag durch ist. Und nicht das ihr meint ich hätte nur die Polyneuropathie nein ich hab leider
    auch die HWS / BWS / LWS und die Bandscheiben hin das ist noch nicht alles Arthrose Schulter rechts und links,
    ich kann kaum 500 m gehen dann ist ende und Schmerzen hab ich 24h, wer mehr über Polyneuropathie
    lesen möchte fragt google mal, ich muß noch dazu sagen ich bin Antialkoholiker und mit Drogen hatte ich noch
    nie was zu tun.
     
    #1
    cashgirl, Fireborn, satin und 5 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Musterbrief für das Jobcenter (Arge)

    Hallo liebe User

    ich hab euch mal einen Musterbrief für das Jobcenter (Arge) verfasst, das ist genau so geschrieben wie ich
    das ans Jobcenter geschickt hab. Ihr könnt diesen entwurf auch für die Grundsicherung beim Sozialamt verwenden.


    Jobcenter München
    Olympiapark 1
    80809 München

    BG Nummer:* ‬10002BG0009999

    Betr:* ‬Mehrbedarf an Wohnfläche


    Sehr geehrte Damen und Herren

    hiermit beantrage ich den Mehrbedarf an Wohnfläche da ich auf Grund meiner Behinderung
    (Krankheit‎) ‏auf einen Rollator so wohl in der Wohnung als auch Draußen angewiesen bin.
    Eine Kopie meines Schwerbehindertenausweis mit* ‬GdB* ‬60%* ‬und Merkzeichen G liegt ihnen
    vor.


    Eine Bescheinigung meines behandelnden Arztes liegt bei.


    Hier noch ein Auszug aus dem Sozialgesetzbuch* ‬II.

    Richtlinien zu den Kosten der Unterkunft nach* §‬ 22* ‬SGB II*

    Die WFB sehen für Rollstuhlfahrer eine zusätzliche Wohnfläche vor.* ‬Daher ist den betrof-*
    fenen Personen weiterhin eine zusätzliche Wohnfläche von* ‬15* ‬mq2* ‬zuzubilligen.* ‬Ein entspre-*
    chend erhöhter Wohnbedarf ist außerdem anzuerkennen,* ‬bei Blinden,* ‬Behinderten* (‬GdB*
    mindestens* ‬50*)‬
    und Pflegebedürftigen,* ‬die dem Grunde nach einen Anspruch auf Pflegegeld*
    haben,* ‬wenn sich aufgrund der Behinderung oder Pflegebedürftigkeit ein zusätzlicher*
    Wohnbedarf ergibt.* ‬Dies ist regelmäßig der Fall,* ‬bei Personen,* ‬die auf Hilfsmittel* (‬z.* ‬B.*
    Krankenbett,* ‬Rollator o.ä.*)‬ angewiesen sind
    .* ‬Bei Personen,* ‬die Eingliederungshilfe nach* §‬
    53‎ ‏Abs.* ‬1* ‬SGB XII beziehen,* ‬ist im Einzelfall zu prüfen,* ‬ob aufgrund besonderer Umstände*
    ein zusätzlicher Wohnbedarf zuzubilligen ist.*

    Ich bitte sie hiermit die Tatsächlichen kosten für die Miete Nebenkosten und Heizung zu übernehmen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr müsst nur oben rechts noch Ort Datum und Namen von euch und Adresse eintragen, das ganze schickt
    ihr bitte nur per Einschreiben Übergabe an euer Jobcenter an die Leistungsabteilung.

    Der Musterbrief ist im Anhang als rar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
    #2
    cashgirl, Peball, Fireborn und 8 anderen gefällt das.
  4. sommerkorn
    Offline

    sommerkorn Hacker

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Daheim
    Hallo ,

    Danke für die super Infos

    MFG Sommerkorn :hell
     
    #3
  5. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    ich hab dem Jobcenter am 07.03.2012 eine Mahnung zu dem vorgang per
    Einschreiben geschickt und eine frist gesetzt bis zu 20.03.2012, ich werde euch
    hier auf dem laufenden halten.

    Sollte das Jobcenter diese frist verstreichen lassen werde ich mir einen Beratungsschein
    beim Gericht holen und denen an die Wäsche gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2012
    #4
  6. sommerkorn
    Offline

    sommerkorn Hacker

    Registriert:
    23. August 2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Daheim
    Hallo ,

    okay Danke

    MFG Sommerkorn
     
    #5
  7. Bernd Schuster
    Offline

    Bernd Schuster Newbie

    Registriert:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    3
    Wie ist die Sache denn ausgegangen, du wolltest doch berichten, TV Pirat?
     
    #6
  8. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    das kann ich dir sagen, mein Anwalt hat am 04.04.2012 Wiederspruch gegen dem
    Bescheid vom Jobcenter eingelegt den muß das Jobcenter bis zum 04.07.2012
    bearbeitet haben sollte das nicht der fall sein Klakt mein Anwalt wegen untätikeit.

    gruß TV Pirat
     
    #7
  9. Trollhunter
    Offline

    Trollhunter Guest

    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    Toll das Ihr hier solche Infos habt!!
     
    #8
  10. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    ist eigentl. was rausgekommen?
     
    #9
  11. satin
    Offline

    satin VIP

    Registriert:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1.419
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Im technisch-künstlerischem Bereich
    Ort:
    Dribdebach
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    Klasse, dass hier auch im zwischenmenschlichen Bereich geholfen wird !
     
    #10
    Fireborn gefällt das.
  12. Elimar07
    Offline

    Elimar07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    Ja, ist was bei rausgekommen?
     
    #11
  13. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    @gigali

    mir wurden vom Jobcenter 70 Quadratmeter Wohnraum zugesprochen und das rückwirkend, die Begründung
    ist das ich auf den Rollator so wohl drausen als auch in der Wohnung angewisen bin.

    Mein rat jeder der eine Behinderung hat und auf einen Rollstuhl / Rollator / Gehhilfen angewisen ist sollte sein
    recht geltent machen, leider musste ich einen Anwalt in anspruch nehmen weil mir das erst abgelehnt wurde,
    da kann man sehen wie die beim Jobcenter arbeiten müssten die jedes mal die Kosten für Anwalt und Gericht
    tragen würde das anders laufen.

    Ich hab auch noch einen Überprüfungsantrag beim Jobcenter am laufen, weil die nur für 60 Quadratmeter die
    Miete gezahlt haben sie hätten aber 65 Quadratmeter zahlen müssen die Bearbeitungsfrist endet am 18.12.2012
    dann kommt mein Anwalt ins Spiel.

    gruß TV Pirat
     
    #12
  14. nervenbomber
    Offline

    nervenbomber Newbie

    Registriert:
    6. März 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    Sehr Sannend echt Super was man in diesem Board so alles findet weiter so bin auf den ausgang gespannt.
     
    #13
    TV Pirat gefällt das.
  15. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Mehr Wohnraum für Schwerbehinderte

    so hab nun einen neuen Bescheid zur Grundsicherung bekommen, und siehe da nun bekomme ich meine
    72 Quadratmeter ganz bezahlt, es lohnt sich also doch als Behinderter für sein recht zu kämpfen.

    Nun bin ich da wo ich hin wollte und hoffe das ihr euch nicht von den Ämtern auf den Arm nehmen lasst
    und euch euer recht holt. Es gab auch noch eine schöne nachzahlung das kommt immer gut vor Weihnachten :dance3:

    gruß TV Pirat
     
    #14
    anton1963 gefällt das.

Diese Seite empfehlen