1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von little, 5. November 2008.

  1. little
    Offline

    little <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    na HIER... zumi
    Abzocke beim Herunterladen
    Mega-Ärger durch "mega-downloads.net"


    Von einer Rechnung über 192 Euro für ein Zweijahres-Abo werden derzeit Besucher der Internetseiten ‚mega-downloads.net’ überrascht. Eigentlich waren sie nur auf der Suche nach kostenlosen Programmen im Internet. Die Verbraucherzentrale hat Tipps zur Gegenwehr.

    Wer auf der Suche nach kostenlosen Programmen wie Mozilla Firefox oder Virenschutz auf die Seite von mega-downloads.net gerät, sollte die schleunigst wegklicken. Surfer, die dort ihre persönlichen Daten eingegeben haben, bekommen derzeit saftige Rechnungen über ein zweijähriges kostenpflichtiges Abonnement in Höhe von 96 Euro jährlich. Viele waren offensichtlich durch die Suche über Google auf die Seite des Anbieters gekommen. Keiner der Surfer hatte bei der Suche nach den kostenlosen Programmen die Gefahr geahnt.

    Brigitte Sievering-Wichers von der Verbraucherzentrale: „Wie schon bei anderen Vertragsfallen im Internet empfehlen wir den betroffenen Verbrauchern, die Zahlung der Rechung zu verweigern und hier vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. In den uns vorliegen-den Fällen gibt es keine Zahlungspflicht gegenüber dem in den Arabischen Emiraten ansässigen Anbieter BlueByte.“ Die Expertin rät immer zu großer Vorsicht, wenn im Internet bei auf den ersten Blick kostenlosen Angeboten persönliche Adressdaten abgefragt werden. Die Erfahrung zeigt, dass mit höchster Wahrscheinlichkeit Vertragsfallen drohen.

    Die Verbraucherzentrale hält für Interessierte einen Musterbrief bereit, mit dem sie sich gegen die Forderungen des Anbieters wehren können. Er kann im Internet unter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    heruntergeladen werden.

    QUELLE:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    DIE SCHEINEN RICHTIG DREIST ZU SEIN!!!!!!!

    HIER MAL EIN LINK!!!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    NICHT AUF DIE LINKS ZU DER SEITE (mega-downloads.net --> ich hab das www. mal weggenommen denn es soll von hier niemand auf die Seite gelangen) KLICKEN DENN DIE SCHREIBEN EINEN SCHON AN WENN MAN ANSCHEINEND NUR AUF DER SEITE WAR WIE DIE DAS MACHEN --> FRAGT MICH BITTE NICHT ABER z.Z. SCHEINEN DIE ECHT NICHT GANZ DICHT ZU SEIN.....

    Ja Ja und es ist noch nicht alles!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und hier noch ein Link zu einem Artilek aus dem Spiegel!!!! Und da lachste dich kaputt.... :D

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. E-tRoN
    Offline

    E-tRoN Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

    Ja ist schon ne Schweinerei was so ab geht.

    Viel interessanter finde ich aber das die wohl irgendwie an die Adresse kommen ohne das man sie eingibt. Theoretisch würde das bedeutet das die Service Provider die Adresse raus gegeben haben sonst kommt man ja nicht an die Adresse. Und genau das finde ich viel bedrohlicher denn scheinbar muß es ja echt einfach sein mit ner IP die Adresse zu bekommen.
     
    #2
  4. little
    Offline

    little <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    na HIER... zumi
    AW: Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

    ja ja unser leiber "Syxtem" :D Da kannst du nix gegen machen.... wenn du einer "AGB" zugestimmt hat, auch wenn du nir "OK" drückst... dann können die alles mit dir machen auch deine Providerdaten anfordern!!!
     
    #3
  5. E-tRoN
    Offline

    E-tRoN Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

    Hab mir gerade mal den bericht der Verbraucherzentrale durchgelesen.
    So wie es da steht muß man seine persönlichen Daten eingeben.

    Dementsprechend ist klar woher die die Daten haben.

    Also eine 08/15 Abzocke wie immer.
     
    #4
  6. little
    Offline

    little <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    na HIER... zumi
    AW: Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

    Sicher in den meißten Fällen hast du schon Recht, dass du persönliche Daten eigeben tust!!!!! Und das ist schon von "Grund aus" sehr "kurios" denn dann läuft schon so einiges Faul!!!! Aber eben auch (in einigen Fällen), wenn man nur den AGB´s zustimmt.....
     
    #5
  7. E-tRoN
    Offline

    E-tRoN Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mega-Ärger durch "mega-downloads.net" und anderen

    Klar du hast natürlich recht.

    Wobei meines Wissens muß man auch da mindestens eine e-mail angeben werden.
    Damit der Abzocker irgendwas erreichen kann.
     
    #6

Diese Seite empfehlen