1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux Twin DVB-S2 mit Recode?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von luckybyte, 27. Juni 2013.

  1. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Hi!

    Ich habe hier eine so langsam ausgediente DM500HD und brauche für meine DM7020HD einen vollwertigen Partnerbox-Ersatz.
    Also nicht nur Timer setzen sondern auch Streamen zur 7020 sollte sie können.
    Volle Funktionatität zu Dreamdroid sollte wegen E2 eigentlich gegeben sein, CCcam und PVR sowieso, oder?

    Schön wäre es noch wenn man die Möglichkeit eines Live-Recodes hätte, also das man sich das TV-Signal auf mobile Geräte streamen könnte ohne allzu viel Bandbreite verbraten zu müssen. Geht das inzwischen bei genügend vorhandenem Daten-Volumen dann auch mit HSDPA mobil aufs Handy?

    Das ganze auch noch als Twin und wir kommen ins Geschäft. Wobei - Twin ist kein muss....

    Danke für Vorschläge
    Lucky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. menga789
    Offline

    menga789 Ist oft hier

    Registriert:
    24. August 2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Linux Twin DVB-S2 mit Recode?

    Vu+ solo2, ist auch der Einzige der zur Zeit ohne Umweg über PC transcodieren kann. Rest macht der sowieso. Meiner kommt morgen :emoticon-0137-clapp
     
    #2
    luckybyte gefällt das.

Diese Seite empfehlen