1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Konfigurationsfrage CS von extern

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von picotto, 23. März 2013.

  1. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Möchte mit meinem Nachbarn CS betreiben. Dazu habe ich mal eine Frage bzgl. der Konfiguration:

    - meine Fritzbox mit Freetz, Easymouse2 und Sky S02 Karte hat die IP 192.178.168.1
    - für CS verwende ich Oscam
    - mein Nachbar hat einen Edimax EW-7303 outdoor repeater. Dieser Repeater ist mit meinem WLAN-Router gekoppelt. Bei meinem WLAN-Router hat er die IP 192.178.168.32
    - dieser Repeater ist mittels LAN Kabel in seinem Büro an der LAN-Dose angeschlossen
    - er betreibt einen Netgear Router
    - im Wohnzimmer steht sein Pingulux Plus, welcher ebenfalls an der LAN-Dose mittels LAN Kabel angeschlossen ist

    So, nun stellt sich mir die Frage, wie ich den Pingulux über den Repeater mit meinem WLAN-Router verbinde, um somit auf die Karte zuzugreifen.

    Bei mir im Haus ist die Sache ja klar: Im oscam.server vom Pingulux trage ich die IP-Adresse von meinem WLAN-Router ein: device = 192.168.178.1,40000

    Aber wie stellt das jetzt mein Nachbar an? Steht dann bei ihm in oscam.server device = 192.168.178.32,40000. Oder wird hier die IP-Adresse eingetragen, welche der Repeater von seinem Netgear Router bekommt?
    Wie weiß der Pingulux, dass er zuerst den Repeater ansteuern muss, und dann meinen Router?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eckbert0815
    Offline

    eckbert0815 Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Da wo es schön
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Hi wieso macht ihr das so kompliziert?
    Wenn er Internet hat und du auch dann brauchst du nur eine dyndns machen, den Port am Router freigeben und ein User zu erstellen ( eine C-line) die du dann auf seiner Box einträgst!
    P.S. Die ip von deinem Router und seinem müssen im gleichen Bereich liegen das heisst die ersten 3 Zahlen müssen gleich sein z.b. 192.168.176.(xxx)
    liebe Grüsse
     
    #2
  4. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    So wie ich das verstehe kommt der Inet anschluss von Dir und dein nachbar ist ja im gleichem netzwerk (deinem), muss dann in der device = ipdesservers,40000 angeben
     
    #3
  5. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    CS über Internet will ich nicht, bei no-ip muss man ständig die IP nach der automatischen Trennung aktualisieren usw. Ist mir zu kompliziert.

    Aber der Repeater ist ja am Router von meinem Nachbarn angeschlossen, wo er eine eigene IP Adresse bekommt.

    Also welche IP gibt man dann bei Oscam an? Die 192.178.168.32, welche der Repeater in meinem Netzwerk hat, die 192.178.168.1 von meinem Router, oder die IP Adresse von dem Repeater im Netzwerk von meinem Nachbarn?
     
    #4
  6. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    also bei mir macht es der router automatisch ;-)
    das ist viel komplizierter was du machst als eine dns einrichten,
    der Inet anschluss kommt aber von deinem router und wird zum nachbarn weitergeleitet über einen repeater, stimmt?
    ich würde die ip des servers eintragen da alles über das gleiche netzwerk läuft
     
    #5
  7. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Gut, dann versuch ich es mal mit no-ip.com

    Also eine IP-Adresse habe ich von no-ip, 188.118.XX.XX

    Mein Infos habe ich bei der Fritzbox unter Dynamic DNS eingestellt.

    Wenn ich nun den open port von der no-ip IP-Adresse prüfe, so steht dort:

    Error: I could not see your service on188.118.XX.XX on port (80)
    Reason: No route to host

    Muss ich noch eine Portfreigabe einrichten?
     
    #6
  8. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    ja, und auf den server weiterleiten
     
    #7
  9. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Was muss ich denn unter Portfreigabe auswählen und eintragen?
    den test ping xxxx.no-ip.org habe ich gemacht, das klappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
    #8
  10. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    denn cccam port aus der oscam.conf und auf die fritzbox freigeben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
    pegas und Pilot gefällt das.
  11. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    und hier mit Bildern. letztes Bild:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    #10
    dodo83 gefällt das.
  12. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Sorry, aber auf der Seite sind keine Bilder zu sehen, also nicht wirklich verständlich.

    Ich bin unter Freigaben / Portfreigaben so vorgegangen:

    - neue Portfreigabe
    - andere Anwendungen
    - Bezeichnung "Test"
    - von Port 80 - 80
    - an Pingulux
    - an Port 80

    In meiner oscam.conf steht port 16002.
    In der oscam.server vom Pinglux steht device = 188.118.XX.XX,40000

    Oder muss ich unter Freetz noch etwa hinzufügen?


    EDIT: Die Beschreibung mit Bild geht nicht. Wähle ich Port 12000 kommt die Meldung: Eintrag kollidiert mit interner Regel

    Unter oscam steht vom Pingulux jetzt die o.a. IP an Port 40000, jedoch connection blocked
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
    #11
  13. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Wenn da kein Bilder sind, stimmt was nicht bei dir,
    Must schon runtesrollen bis ganz unten.

    Mlg piloten
     
    #12
  14. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    ist der pingulux der server mit der karte?
    der port der in der oscam.conf bei cccam steht muss freigegeben werden und auf den server weitergeleitet

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    beispiel
    [global]
    logfile = /var/log/oscam.log
    nice = -1
    maxlogsize = 4096
    preferlocalcards = 1
    dropdups = 1
    failbantime = 720
    failbancount = 3
    [cccam]
    port = 15000
    version = 2.2.1
    reshare = 1
    [webif]
    httpport = 8888
    httphelplang = de
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,1.1.1.0-255.255.255.255
    der rot markierte port ist der wichtige fürs sharen
     
    #13
    Pilot gefällt das.
  15. picotto
    Offline

    picotto Freak

    Registriert:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    Nein, die Karte hängt an der Fritzbox mit Freetz und Easymouse2.

    Meine oscam.conf vom Pingulux ist:
    [global]nice = -1



    logfile = /var/log/oscam/oscam.log




    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    user = dvbapi




    [webif]
    httpport = 16002
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httphelplang = de
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    Die oscam.conf von Freetz ist
    ######################################## #
    #

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #
    # #
    #######################################


    [global]
    #logfile = /var/media/ftp/uStor01/logs/OScam.log
    disablelog = 0
    disableuserfile = 0
    usrfileflag = 0
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    cachedelay = 120
    bindwait = 120
    netprio = 0
    clientdyndns = 0
    resolvedelay = 30
    unlockparental = 0
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 2480
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 0
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    resolvegethostbyname = 0


    [monitor]
    port = 988
    aulow = 120
    hideclient_to = 0
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1


    # protocols
    #[camd35]
    #Port = 3333


    [newcamd]
    key = 0102030405060708091011121314
    port = 34000@1830:003411
    keepalive = 1
    mgclient = 0


    [cccam]
    port = 40000
    nodeid =
    version = 2.3.0
    reshare = 2
    forward_origin_card = 1


    [webif]
    httpport = 83
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01//cs/oscam//maerklin_Style_mit_Logo.css
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 0

    Demnach ist der Port 40000.
    Was trage ich jetzt unter den Portfreigaben bei Fritz ein?
    Oder muss ich was bei Portforwarding unter Freetz einstellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
    #14
  16. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.878
    Zustimmungen:
    16.183
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Konfigurationsfrage CS von extern

    dann ist die 40000 richtig, dein nachbar soll ja auf den server zugriff haben

    portfreigabe machst du so wie in der anleitung: von port 40000, an ipadresse deiner fritzbox, an port 40000
     
    #15

Diese Seite empfehlen