1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von dElite, 4. Dezember 2010.

  1. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo miteinander,

    wie bereits aus der Überschrift ersichtlich wird ein Kombigerät aus Media Player und Festplattenreceiver gesucht.

    Das Gerät soll die Möglichkeit bieten laufende Fernsehprogramme aufzunehmen (bevorzugt auf eine interne Festplatte) und Video-Dateien (avi, mpg, divx etc.), die sich auf einer externen Festplatte befinden, und nicht vom Receiver produziert sondern z. B. aus dem Internet heruntergeladen wurden, über einen USB-Anschluss wiederzugeben.

    Nach einem Besuch im Elektromarkt vor Ort wurde mir mitgeteilt, dass es ein solches Gerät auf dem Markt nicht gibt.

    Zunächst wollte ich den Aussagen des Verkäufers nicht glauben und habe mich selbst, u. a. bei Amazon, auf die Suche nach einem solchem Gerät begeben.
    Leider bin ich bisher nicht fündig geworden und hoffe nun hier kompetente(/ere) Unterstützung zu finden.

    Vielen Dank im Voraus für alle hilfreichen Beiträge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    hi,

    es gibt solche Geräte. Allerdings gibt es unterschiede nicht jeder Player spielt jedes Format ab. Zum Beispiel die DTS Ton Spur usw.

    Zu empfehlen sind:

    - Dreambox 800Hd (interne Platte möglich, Tunertausch möglich, kleinerer Prozessor wie 500Hd, 800HD SE deshalb spielt er nicht alle Formate ab)

    - Dreambox 500Hd (kein Display, Keine interne Platte möglich, kein Richtiger USb Anschluss, Größerer Prozessor wie 800HD und spielt dafür viele Formate ab)

    - Dreambox 800HDSE (interne Platte möglich, Tunertausch, großer Prozzesor spielt viele Formate ab)

    - VU+ solo (keine interne Platte möglich, USB Anschlüsse, großer Prozzesor spielt viele Formate ab)

    - VU+ DUO (interne Platte möglich, TWINTUNER, Display, USB Anschlüsse großer Prozzesor spielt viele Formate ab)


    Am besten du liest dich mal in den Recivern ein. Gibt hier im Board für jeden Reciver ein extra Bereich. Die Reciver sind alle HDTV Boxen. Was anderes würde ich nicht mehr kaufen. Darin laufen auch HD+ und Sky Abo Karten.
     
    #2
  4. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Danke für deine Antwort.

    Ich habe mir die Geräte nun angesehen. Vom Funktionsumfang her scheinen die Boxen zu passen. Sie übertreffen sogar meine Vorstellungen.

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich im Voraus vergessen habe zu erwähnen, dass das Gerät nicht mehr als 150-200,- € kosten sollte.
    Ein günstiges "Auslaufmodell" ziehe ich daher einer HDTV Box vor.

    Weitere hilfreiche Antworten würden mich sehr freuen.

    P.S. Über die Problematik, dass nicht jeder Player jedes Format abspielt bin ich mir bewusst. Daher habe ich es auch für notwendig gehalten mich hier zu registrieren und um Mithilfe bei der Suche zu bitten.
     
    #3
  5. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bei deiner Preisvorstellung schaut es schlecht aus. Da müsstest scho bissl was drauflegen. Denn vu+solo gibt's scho ab 250€.
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Recht gut geeignet wäre noch die Kathrein UFS 912, dann aber bitte enigma2 als Betriebssystem. Den gibt es aktuell ab 169,00€.
     
    #5
  7. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Der Kathrein UFS 912 ist in der Tat interessant.
    Preislich liegt er noch im Rahmen.
    Allerdings würde ich eine interne Festplatte bevorzugen. Auf HDTV könnte ich im Gegenzug verzichten (um die Preisgrenze nicht überschreiten zu müssen).

    Falls jemand ein passendes Gerät kennt, bitte posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2010
    #6
  8. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Kann mir wirklich keiner aus dem Forum weiterhelfen? :(

    Um keinen falschen Eindruck zu erwecken, möchte ich betonen, dass ich nach wie vor selbst die Herstellerseiten absuche, mir jedoch aufgrund fehlenden Know-hows sehr unsicher bin.
    Der Receiver soll ein Weihnachtsgeschenk werden und deshalb möchte ich Reklamationen möglichst vemeiden.

    Wie gesagt soll das Gerät nur folgende drei Voraussetzungen erfüllen:

    - Preis soll unter 200,- € liegen
    - Abspielen von heruntergeladenen Videodateien aus dem Internet (avi-Format), die sich einem USB-Speichermedium befinden, soll möglich sein
    - Aufnehmen von laufenden Sendungen auf eine interne Festplatte soll außerdem möglich sein

    Für alle hilfreichen Beiträge möchte ich mich bereits jetzt bedanken.
     
    #7
  9. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Hat jemand aus dem Forum Erfahrung mit folgendem Gerät?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist damit eine Wiedergabe von downgeloadeten avi/divx-Videos aus dem Internet möglich?

    Falls nein oder unbekannt:

    Kennt jemand einen alternativen Receiver, der Videoaufnahmnen auf eine interne Festplatte und Wiedergabe von downgeloadeten avi/divx-Videos aus dem Internet, die sich auf einer externen Festplatte befinden, über USB ermöglicht, und preislich unter 200,- € liegt?
     
    #8
  10. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    *push*:_(A):
     
    #9
  11. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Deine Preisvorstellungen für eine Multibox sind leider nicht machbar. Die das können sind Linux-Boxen. Da muß man so um 250€ für eine mit ext. HDD und ab 300€ mit int. HDD.

    Ex. FP:
    AzBox Elite 239.-
    VU+Solo 269.-
    IBox 800 (DM800 Clone) 199.-

    int. FP:
    VU+Duo
    AzBox Premium
    DM 800 HD
    ........

    Mitschke
     
    #10
  12. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Thx für deine Antwort.

    Mehr als 200,- € kann ich leider nicht ausgeben.
    Ich werde an Weihnachten wohl einen Gutschein verschenken müssen und hoffe, dass die Geräte nach den Feiertagen im Preis reduziert werden.
    Schade, dass es in diesem Preissegment zur Zeit kein passendes Gerät auf dem Markt gibt.
     
    #11
  13. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Oder du kaufst dir einen Wald-und wiesenreceiver und einen externen Meidaplayer ala WD-HD-Player (hab den neulich mal für 66,00€ gesehen)
     
    #12
  14. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    So, Heiligabend ist vorbei. Die angekündigte Bescherung in Form eines Gutscheins in Höhe von 200,- € ist nun erfolgt. Der Beschenkte ist gewillt 100 bis 150,- € aus seinem Geldbeutel draufzulegen.

    Grundsätzlich sind die von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aufgelisteten Geräte bereits zufriedenstellend.

    Falls jemand in der Preisklasse um 300,- € ein Gerät kennt, das seiner Meinung nach mehr im Hinblick auf Preis/Leistung bietet als die bereits geposteten Geräte, so würde es mich freuen, wenn er/sie sich melden würde (Gerätebezeichnung würde ausreichen, eine kurze Begründung dazu wäre natürlich noch erfreulicher).

    Vielen Dank im Voraus.
     
    #13
  15. dElite
    Offline

    dElite Newbie

    Registriert:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kombigerät Media Player und Festplattenreceiver

    Hat sich dieser Post auf folgendes Gerät bezogen?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Erfüllt dieses Gerät die gewünschten Anforderungen?
    Ist es also sowohl ein Mediaplayer, der Filme, die sich auf einer externen Festplatte befinden und nicht vom Receiver produziert (sondern aus dem Internet heruntergeladen) wurden, wiedergeben kann, als auch ein Aufnahmegerät, das das laufende Programm auf eine interne Festplatte aufzeichnen kann?
     
    #14

Diese Seite empfehlen