1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FreeAgent Theater+ HD Media Player von Seagate

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mediaplayer" wurde erstellt von a_halodri, 25. September 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Festplattenspezialist Seagate Technology hat seinen neuen FreeAgent Theater+ HD Media Player in den Handel gebracht. Die Heimkino-Box kann digitale Medienbibliotheken in ein Home-Entertainment-System einbinden und unterstützt so gut wie alle gängigen Video- und Audioformate. Der neue Seagate-Player ist ab sofort über Seagate.com und andere Onlinehändler für UVP 139 Euro erhältlich.
    Anzeige


    Festplatten-Dock


    Der FreeAgent Theater+ HD Media Player nutzt ein Docking-System speziell für die tragbare FreeAgent Go-Festplatte, um so eine schnelle und einfache Anschlussmöglichkeit einer externen Festplatte an Fernseher oder Home-Entertainment-Systeme zu ermöglichen. Filme, Videos, Musik und Fotos können vom PC auf die Festplatte geladen werden, dann wird die Festplatte in das Dock der FreeAgent Theater+ gesteckt und der Zugriff auf die digitale Mediendatenbank ist möglich. Der Player gibt Filme und Videos in 1080p-HD-Video-Qualität mit DTS 2.0+ Digital-Out- oder Dolby-Digital-Technologie wieder. Die Menüsteuerung erfolgt über die Fernbedienung.

    Anschlüsse


    Der Seagate-Media Player hat zwei zusätzliche USB-Ports für den Anschluss von weiteren Speichergeräten. Mit einem integrierten Ethernet-Anschluss ist das Gerät zudem netzwerkfähig und ermöglicht so den Zugriff auf digitale Medien im Heimnetzwerk. Zur Verbindung sind HDMI, ein Component-Video- und ein Composite-Video-Support-Anschluss, ein optischer S/PDIF-Audioanschluss und ein Stereo-RCA-Sound-Port vorhanden. Der FreeAgent hat eine integrierte Synchronisationssoftware für PC und MAC und unterstützt die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Mac OS X sowie die Dateisysteme NTFS, FAT, FAT32 und HFS+.

    Formate


    Der FreeAgent Theater+ unterstützt Audio/Video-und Sound-Formate wie MPEG-1, MPEG-2 (VOB/ISO), MPEG-4 (DivX /Xvid), DivX HD, Xvid HD, AVI, MOV, MKV, RMVB, AVC HD, H.264, WMV9, VC-1, M2TS, TS/TP/M2T, JPEG, BMP, GIF, PNG und TIFF. Wenn verfügbar, unterstützt der Player 5.1-Channel Surround-Sound und andere gängige digitale Audioformate wie AAC, MP3, Dolby Digital, DTS, ASF, FLAC, WMA, LPCM, ADPCM, WAV und OGG. Außerdem unterstützt der FreeAgent Theater+ Untertitel in SAMI (smi), SRT und SUB.

    Stand-alone- & Bundle-Preis


    Der Seagate FreeAgent Theater+ HD Media Player ist als Stand-alone-Gerät für die Nutzung mit einem beliebigen USB-Speicher zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139 Euro erhältlich. Das Bundle mit einer 500 Gigabyte FreeAgent Go-Festplatte liegt in den USA bei 290 Dollar, ein Euro-Preis steht noch nciht fest.


    quelle: inside-digital
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. cyberball007
    Offline

    cyberball007 Freak

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Bayern
    AW: FreeAgent Theater+ HD Media Player von Seagate

    Gibts auch Bildchen von dem Teilchen? Wär halt noch gut zu wissen ob er wirklich alle mkvs frisst. ^^
     
    #2

Diese Seite empfehlen