1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von nalbandian, 2. Oktober 2009.

  1. nalbandian
    Offline

    nalbandian Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    am 06.10.2009 um 03:00 wiederholt Arte einen Film den ich gern sehen würde. Da ich kein Gerät hab ums aufzunehmen wollt ich fragen ob mir das jemand aufnehmen könnte und dann auf den Filehostdienst des Vertrauens hochladen könnte?

    Meine ewige Dankbarkeit wäre dem/derjenigen sicher. :)

    Grüße und schönes Wochenende
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    um welchen film handelt es sich denn ?
     
    #2
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Di 06.10.2009 03:00 (arte)
    83-17-761
    Staub

    Dokumentarfilm, Deutschland, Schweiz 2007
    Regie: Hartmut Bitomsky
    Staub ist überall und allgegenwärtig. Als Konglomerat feinster Partikel setzt er sich in Bewegung, sobald die Dinge zur Ruhe kommen. Er wird bekämpft und beseitigt und kehrt noch im Verschwinden zurück. Einem Sisyphos gleicht der, der sich mit ihm anlegt. Staub nistet in Teppichböden und auf Dachstühlen. Er dringt in Laboratorien ein und legt sich auf Kunstwerke. Er wird von Fabrikschloten in die Luft geblasen und wohnt in jedem Regentropfen. Staub macht krank, aber Staub macht auch den Kosmos. Und er ist das kleinste, noch unmittelbar sichtbare Objekt, von dem ein Film handeln kann. In seinem Dokumentarfilm folgt Hartmut Bitomsky assoziativ und in geradezu symphonischen Bewegungen dem Staub an Orte, wo er siedelt, und sucht Menschen auf, die sich mit ihm auseinandersetzen. Da sind die Putzkolonnen in ihrem täglichen Kampf um Sauberkeit, Erfinder von Luftreinigungsfabrikaten, Wissenschaftler, die schädliche Folgen von Feinstaub und uranhaltiger Munition aus den US-Waffenbeständen untersuchen, Botaniker, Meteorologen, Astronomen und Künstler. Der Filmemacher beschreibt eine Kultur des Staubs. Er identifiziert ihn als eine Grenze, an der der Mensch gerade noch erfahren kann, wer er ist, woher er kommt und was aus ihm werden kann. Die Beschäftigung mit dem Staub kommt nie zu einem Ende. Denn Staub verschwindet nicht.

    Dauer ~90 min, bis 04:30
     
    #3
  5. nalbandian
    Offline

    nalbandian Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Hm dann ist die Arte Liste wohl staubig oder sonstwas falsch. Sollte sich um "Backstage" handeln.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Woher kommt den deine Info Schnauke?
     
    #4
  6. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Aus TVgenial. Da würde ich aber eher der Arte-Seite vertrauen.
     
    #5
    nalbandian gefällt das.
  7. nalbandian
    Offline

    nalbandian Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Schade, dachte wenn ich in nem Forum frag wo jeder 2. einen Aufnahmefähigen Receiver hat klappt das.
     
    #6
  8. wonni1
    Offline

    wonni1 Newbie

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    bis dahin sind mit sicherheit noch viele flohmärkte,schnell ein videorecorder fürn 10er abzocken schon kannst du alles selber erledigen
     
    #7
  9. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Ich kann mit meinem Reciver leider nur auf die interne Festplatte aufnehmen. Von dort bekomme ich es aber nicht auf den PC bzw. ins Netz.
     
    #8
  10. wonni1
    Offline

    wonni1 Newbie

    Registriert:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    ich habe auch eine externe festplatte und geht auch auf pc
     
    #9
    nalbandian gefällt das.
  11. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Dann kannst Du es ja aufnehmen und ins Netz stellen.
     
    #10
  12. nalbandian
    Offline

    nalbandian Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Dann kann ich mir ja gleich die DVD für 20€ kaufen. :(

    Naja wär halt super nett wenns jemand machen könnte, 20€ is ne viertel Tankfüllung.
     
    #11
  13. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    warte doch mal ab !
    was mir gerade noch einfällt , es gibt doch kostenlose
    " Online-TV-Recorder " .
    schmeiss mal den " gockel " an und schau was es so gibt.
    und sofern da keine persönlichen daten eingegeben werden müssen,
    ausser deiner e-mail , sollte das funktionieren.....
     
    #12
    nalbandian gefällt das.
  14. waldfuchs
    Online

    waldfuchs Guest

    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Guck mal bei movie-blog.org
    Da gibt es eine Rubrik: Doku
    Vielleicht findest Du ja dann da was
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2009
    #13
  15. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    2.113
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?


    Hi!


    werde ich mal machen...Gebe bescheid wen habe fertig:)
     
    #14
    nalbandian und Schnauke gefällt das.
  16. nalbandian
    Offline

    nalbandian Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Könnte mir jemand einen Film aufnehmen?

    Wow super, tausend Dank!

    @beule. ja den onlinetv recorder habe ich auch gefunden nur ist das Problem. 1. die Qualität ist bescheiden. 2. ist nicht sicher das ich den Film als "nicht-premium-user" runterladen kann. Vielleicht kennt noch jemand das System von Mp3-Rip Programmen wo man als kostenloser User nur jede 2. File rippen konnte, so machen die das auch.
     
    #15

Diese Seite empfehlen