1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Klose und Lazio beenden Juve-Serie

Dieses Thema im Forum "Fußball International" wurde erstellt von Borko23, 26. Januar 2014.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Klose und Lazio beenden Juve-Serie[/h]
    [​IMG]



    Der deutsche Nationalspieler Miroslav Klose hat mit Lazio Rom die Siegesserie des italienischen Meisters Juventus Turin beendet, trotz Überzahl aber einen Dreier verpasst.
    Der Stürmer kam mit den Römern zu einem 1:1 (1:0) gegen den Tabellenführer, der zuvor zwölf Spiele in Folge gewonnen hatte.
    Klose selbst leitete die Führung ein.
    Der 35-Jährige wurde von Italiens Nationaltorwart Gianluigi Buffon im Strafraum gefoult (24. ). Der Juve-Keeper sah die Rote Karte, Antonio Candreva verwandelte den Elfmeter (27.).
    Den Gästen gelang trotz Unterzahl noch durch ein Kopfballtor des Spaniers Fernando Llorente (60.) der Ausgleich.
    Juve hatte in der Schlussphase Glück, als Klose die Latte und Balde Diao Keita den Pfosten trafen.
    Turin liegt mit neun Punkten Vorsprung vor dem AS Rom weiter souverän an der Tabellenspitze der Serie A.
    Das seit vier Spielen ungeschlagene Klose-Team trennen auf Rang neun vier Zähler von einem Europapokalplatz.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen