1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Kaufberatung zum Pioneer Avic F950BT

Dieses Thema im Forum "Pioneer Navigation" wurde erstellt von Black86Panther, 28. Juni 2013.

  1. Black86Panther
    Offline

    Black86Panther Newbie

    Registriert:
    9. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege mir das Pioneer avic F950DAB zuzulegen. Zur Zeit nutze ich das Kenwood DNX4210DAB bin damit aber nicht 100% zufrieden. Was mich bei den Pioneer Interessiert ist ob diese neue HDMI verbindung auch so reibungslos funktioniert wie immer gesagt wird. Nutze ein Samsung Note 2 . Bei Kenwood ist es leider so, dass ich jedes mal beim starten des Navis die Bluetoothverbingung Manuell koppeln muss. Geht dies bei Pioneer nach einmaligem einrichten Automatisch? Also wenn ich Bluetooth am Handy immer an hab, dass sich das Navi automatisch bei starten mit dem Handy verbindet?

    Funktionieren die Apps mit Android zuverlässig oder ist das auch eher murks. Im Android Playstore sind diesbezüglich mehr negative als positive einträge.

    Wäre cool wenn Ihr mir weiterhelfen könnt. In der Car Hifi wird fast jedes gerät gelobt nur benötige ich erfahrungen aus der Praxis da ich auf solche Tests nichts gebe.
    Alternativ interessier ich mich für das Kenwood DNX 7230DAB wird aber auch den driss mit dem Bluetooth haben und es nervt in der Praxis schon sehr.

    Hoffe auf ein wenig Feedback...

    Gruß

    Black86Panther
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. khahn
    Offline

    khahn Newbie

    Registriert:
    16. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kaufberatung zum Pioneer Avic F950BT

    Hallo,

    Habe leider nur ein 940bt bei welchem die Bluetooth Koppelung relativ problemlos funktioniert.
    Hast du dir das 950bt geholt?

    Mich würde der Naviteil interessieren. Vor allem ob das Ding nun endlich auch bei zu hoher Geschwindigkeit einen Warton ausgeben kann.

    Das Navi ist beim 940bt echt nicht viel wert. Meine Handy App Tom Tom ist um Welten besser.

    Gruß
    Klaus
     
    #2
  4. Black86Panther
    Offline

    Black86Panther Newbie

    Registriert:
    9. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung zum Pioneer Avic F950BT

    Hi Klaus,

    hab mich dann doch für das Kenwood DNN 9230 DAB entschieden. BT Koppelt dies Automatisch wenn es eingeschaltet ist (Navi sowie Handy). Navi läuft mit Garminsoftware wo du auch Problemlos Poi´s (Blitzerwarner etc.) einspielen kannst. Auch einen Tempoalarm kannst du bei den neueren Kenwood Navis Aktivieren. Bin bis auch ein paar kleinigkeiten eigendlich sehr zufrieden mit meinen Navi. Zu den kleinigkeiten zählen z.B die USB SD Kompatiblität sodas er bei mir mehrfach schon USB sowie SD Karten voll mit Musik nicht erkennt und diese auch partou nich abspielen will wobei alles im richtigen format ist. Und was Stört ist das es einen Bug in die Firmware gibt das du die Verwendeten Pois über den Button Benutzerdefinierte Pois löschen gar nicht löschen kannst, um z.B Blitzer zu aktualisieren. Hab diesbezüglich bereits eine Mail an den Kenwood Kundenservice geschrieben. Bislang ohne Antwort.

    Gruß

    Black86Panther
     
    #3

Diese Seite empfehlen