1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von bik80, 24. Januar 2014.

  1. bik80
    Offline

    bik80 Freak

    Registriert:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Vienna
    Hallo Liebe Gemeinde,

    ich überlege meine jetzige Box (Gigablue 800 Solo) zu ersetzen, jetzt ist die Frage durch welche Box.

    Eins vorweg: Ich plane hier sicher keinen "Markenkrieg" oder dergleichen anzuzetteln, es geht mir lediglich darum herauszufinden welche Box für mich am idealsten ist.

    Ich habe meine Gigablue 800 Solo jetzt ca. 2 Jahre, ist meine erste Linux Box, war quasi ein Neueinsteiger, aber ein bisschen was habe ich dazugelernt :).

    Was für mich relevant ist (TV natürlich, IPTV, Aufnahmefunktion, CCCAM).

    Preislich Liegen die VU+ Solo 2 und die Gigablue Quad ja nicht so weit auseinander.

    Wie ist es mit der "Handhabung" der Bildqualität und beim Support ?

    Ich bin natürlich bereit selber die Ärmel hochzukrempel und mit der Box zu arbeiten, allerdings funktioniert das auch nur mit einem guten Support und da hängt die Gigablue meiner Meinung nach ein wenig hinterher, die Box selber allerdings funktioniert bis heute tadellos (Zumindest TV und cccam, Aufnehmen geht leider bei mir nach wie vor nicht).

    Welche von den obgenannten Boxen würdet Ihr empfehlen und warum ? ODER gibt es gar eine andere Alternative ?

    Vorab vielen Dank für eure Rückmeldungen :emoticon-0142-happy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. neotheone2001
    Offline

    neotheone2001 Meister

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Deinem Profil zu folge hast du eine DM500 ohne Hd und eine Giga 800 Solo. Wenn ich dich recht verstehe suchst du einen neuen Receiver, mit wenigen Anforderungen, die eigentlich deine bisherige Giga schon erfühlen sollte.

    Zum Aufnehmen empfehle ich jeden (auch bei nur einem Sat Kabel) einen Twin Receiver. Festplatte intern/extern ist eine Geschmackssache, da nicht jeder zusätzlich Geräte rumfliegen haben möchte. Außerdem ist die Einrichtung minimal einfacher, da die interne Festplatte meistens immer direkt an der richtigen Stelle eingehangen wird (wo Standardmäßig bereits die Aufnahmepfade hin zeigen).

    Mit den beiden genannten Receiver hast du bereits die Top Hardware rausgesucht. Beide erfüllen deine Anforderungen dicke. :)
    Ich selbst betreibe die Solo 2 und bin sehr zu Frieden. Gerade das Vti Image ist super zuverlässig.
    Die Quad hatte ich auch mal zum Test und habe sie auch bei Bekannten im Einsatz. Auch diese Box läuft mittlerweile sehr gut.
    Die Solo 2 kann bereits ein wenig mehr aus der Hardware rausholen (transcodieren), die Quad hat dafür ein LCD Display und kann bzgl der Tuner auf vier Stück aufgerüstet werden. Support gibt es bei beiden. Die Giga hat aufgrund des niedrigen Preises viele Anhänger gefunden. Vu hat eine etwas größere Gemeinde.

    Oft muss es aber nicht die neuste Hardware sein. Gerade bei deinen Anforderungen reichen die Receiver mit 405 Mhz und ausreichend Flash (ab 128 MB) und RAM (384 MB) völlig aus. Oft haben die den Vorteil das die Treiber schon viel besser optimiert sind.
    Wenn du doch zwischen den oben genannten nicht entscheiden kannst, dann schau dir mal folgende neu oder gebraucht an:
    - Xtrend et9200
    - Xtrend et9500
    - Vu Duo (ohne zwei)
    - Venton Unibox Hd 2

    Gerade die Xtrend boxen sind sehr beliebt, haben einen guten Tuner und machen bei gewissen Konstellationen (Reci/TV) sehr gute Bilder.

    PS falls du dein Festplatten Problem vielleicht doch nochmal gelöst haben willst, mach einfach mal ein neuen Thema auf.

    Best regards NeoTheOne2001
     
    #2
    bik80 und extra gefällt das.
  4. bik80
    Offline

    bik80 Freak

    Registriert:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Vienna
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Zunächst Sorry für meine späte Rückmeldung und Danke für die Ausführliche Beschreibung.

    Das ist korrekt mit den Geräten wobei die DM 500 nicht mehr richtig funktioniert, leider.

    Ich schwanke eigentlich zwischen einer Gigablue Quad und der neuen VU+ wobei mir einfach der Support wichtig ist, sprich wenn bei einem Anfänger wie mir etwas nicht funktioniert benötige ich meistens "Ausführlichere" Hilfe.

    Ich will jetzt nicht sagen das mir bei der Gigablue nicht geholfen wird, aber mit der Zeit kommt es mir so vor als ob Fragen schlichtweg nicht mehr beantwortet werden oder unzureichend (Vielleicht habe ich auch nur einen falschen Eindruck weil ich eine "Ältere" Box habe für die es nicht mehr viel neues gibt).

    Wenn ich in anderen Foren stöbere und mir dort die Fragen und Antworten ansehe sind das ganz andere Dimensionen.

    Das mit der Festplatte habe ich zum Glück gelöst, wie weiss ich allerdings selbst nicht (Ich hab die selben Schritte xmal gemacht bis es plötzlich funktioniert hat).

    Ich werde aber denke ich noch ein wenig warten und sehen wie sich der Markt weiterentwickelt :)

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Antwort !
     
    #3
  5. neotheone2001
    Offline

    neotheone2001 Meister

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    TOP boxen bleiben weiterhin die Solo2, Quad oder Quad plus. Der Support der boxen steigt mit dem Usern. Hier gebe ich dir recht, dass GIGA ein wenig hinterhinkte bei den ersten boxen. Die Quad ist jedoch so leistungsstark und günstig gewesen im Vergleich, dass die sehr verbreitet ist und somit der Support sehr gut.
    Die Hardware dieser boxen ist nahezu identisch und somit kann dir jeder helfen, der diese kennt. Das meiste ist jedoch Software und auch hier hat die Quad aufgrund ihrer Verbreitung einen sehr guten Support bei den Teams, ebenso die Vu. Mit der Quad hat GIGA auch dort nachgelegt.

    Guten Support genießen alle Vus, Xtrends und bei Gigablue die Quad definitiv auch.

    Gesendet von meinem KFSOWI mit Tapatalk
     
    #4
  6. d2z
    Offline

    d2z Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    3.273
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schweinejäger
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Support bedeutet aber nicht nur Images, sondern auch z.B. Treiber Updates. Und da hinkt Gigablue immer noch hinterher.
    Deswegen kann man den Support der GB nicht mit VU oder Xtrend vergleichen.
    Ob die Quad Plus wirklich eine Top Box ist, muss man wohl erst abwarten. Oder hast Du schon eine und kannst Deine Aussage damit belegen?
    Bei der Quad wurde auch mit Sachen geworben, die bis heute nicht möglich sind. Daher wohl erstmal abwarten, was die Plus wirklich kann.
    Ich für meinen Teil würde lieber zwei VU kaufen, als eine GB.
     
    #5
  7. neotheone2001
    Offline

    neotheone2001 Meister

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    D2z: Heute mit dem falschen Fuß aufgestanden? Habe nicht gesagt, dass giga mit der quad beim Support vor der Vu ist. wirklich optimale Treiber sind selbst bei der Solo2 noch nicht erreicht. Neuste boxen bedeuten immer auch unausgereifte Treiber. Da laufen die älteren Chipsätze zwar nicht schneller aber oftmals besser (vgl. Bild und umschaltzeiten einer DM7020 gegen Solo2 oder Duo 2).
    Die Quad hat aber im Vergleich zu den ersten Gigas deutlich an Support zugenommen. Die Treiber sind sich nicht mehr die schlechtesten. Ja transcodieren gibt es noch nicht (brauch ich aber auch nicht) und ansonsten kann ich mich nicht beklagen (habe beide im Einsatz).
    Natürlich ist der Support bei vu/xtrend noch ein wenig besser (ist ja auch über Jahre gewachsen) und die Community steigt stetig an der bei Quad.

    Best regards NeoTheOne2001
     
    #6
  8. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Die VuSolo2 hat bei mir den absoluten Spiitzenplatz in ihrer Preisklasse! Bei den neuesten Treibern vom 10.3.2014 funktioniert endlich auch Blindscan und das klaglos! An der Vielfalt von Images un Plugins ist sie eindeutig über die GigaBlueQuad zu stellen. Während iin punkto schnelligkeit beide gleich sind, Vorteil der Quad ist der Preis. die Tuneranzahl und das farbige Display (....wer drauf steht). Aber das ist Geschmacksache....
     
    #7
    neotheone2001 gefällt das.
  9. neotheone2001
    Offline

    neotheone2001 Meister

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Wieder neue Treiber? Gleich mal Update machen.
    Die Solo ist eine gute Box, kostet dementsprechend bei gleicher Hardware aber auch 100 Euro mehr als die Giga (220-230€). Und für den Preis ist die Giga auch eine sehr brauchbare Box. Der Support ist auch besser als früher, auch wenn hinter Vu.
    Für die geplante Anwendung reichen beide. Da die Quad plus auch teurerer ist, würde ich auch zur Solo2 raten, sofern weitere Tuner und Display nicht relevant. Bereue aber weder den Kauf der Solo 2 noch der Quad für 220 :)...

    Best regards NeoTheOne2001
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Der Preis der Quad ist schon geklettert auf 250 Euronen.....Viel ist nicht mehr dazwischen!
     
    #9
  11. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Kaufberatung VU+ Solo 2, Gigablue Quad oder eine andere Alternative ?

    Vielleicht sollte man erwähnen das die Gigablue Quad PLUS in den Startlöchern steht und voraussichtlich ab dem 07.04.2014 ausgeliefert wird.
    Der Preis liegt bei ca. 300-320€. Bei der kleinen Differnez zur Vorgängerbox würde ich bis April warten.

    Lucky
     
    #10

Diese Seite empfehlen