1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Kaufberatung für ein neues Navi

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung und Suche" wurde erstellt von coppo, 11. Oktober 2013.

  1. coppo
    Offline

    coppo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    da es ja keine neuen Navi's mehr von Navigon gibt, stehe ich nun vor der Frage welche Alternative sollte man kaufen.
    Im Bestand habe ich ein Navigon Premium 40 "aufgepeppt" mit der neuesten MN-Software usw - was ja mit den Angeboten hier vollkommen easy ist :good:

    Welche Navi-Alternative wäre von welchem Hersteller zu empfehlen um die gleichen Möglichkeiten zu haben, d.g. das Navi mit den hier
    angebotenen Updates (Karten/Software/Blitzer usw.) permanent auf dem aktuellsten Stand zu halten?

    Danke.
    Gruss
    coppo
     
    #1
    Morloch13 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Ich befürchte mal, daß da Ungemach auf die meisten von uns zukommt. Wahrscheinlich ist es für dich das Beste, so lange bei deinem vorhandenen Navi zu bleiben, wie du mit den von hier gezogenen Updates noch navigieren kannst. Der Grund dafür ist, daß die bisherige Navi-Hardware auf der Basis von Windows CE längst nicht so weiterentwickelt wird, wie es technisch möglich wäre. Stattdessen gibt es immer mehr Tablets mit Android als BS - und da liegt das Problem, denn die auf Android umgeschriebenen Navi-Soft-Versionen sind in einer ganzen Reihe von Aspekten gar nicht so, wie man sich das wünscht.

    Gruß
    K.
     
    #2
    Morloch13 und coppo gefällt das.
  4. Morloch13
    Offline

    Morloch13 Newbie

    Registriert:
    19. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Hallöle ich bin hier NEU, erst mal Danke für die Aufnahme hier.
    Ich bin LKW-Fahrer und suche nun auch schon einige Zeit nach einem geeignete Navi für mich. Das Navi sollte für LKW`s geeignet sein (Höhenangaben, Gewicht .......... halt für LKW. Länderkarten D.A.CH würde mir langen. Kann mir hier einer ein gutes Empfehlen ??? Ach ja der Preis sollte natürlich auch passen.

    Schon mal ein Fettes Danke
     
    #3
  5. voyi1994
    Offline

    voyi1994 Stamm User Supporter

    Registriert:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    1.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im grünen von B
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Hallo Morloch13,
    herzlich willkommen on Board.
    Lese dich doch mal dort durch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und dort

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Gruß voyi1994
     
    #4
    Morloch13 gefällt das.
  6. machomann
    Offline

    machomann Guest

    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Hi Morloch,
    " Ach ja der Preis sollte natürlich auch passen" . Was soll das denn bedeuten? 100€ oder 1000€ ? :)) Also ich kann nur sagen Qualität hat sein Preis!
    Wenn ich mal ins fürerhaus vielen kollegen schaue und sehe was in der windschutzscheibe hängt dann wunder es mir nichts mehr.
    Zahler liebe ein Paar Euros mehr aber dafür bist du auf der sicherer seite. Wir fahren in Ganz europa und habe mit meine Frau so unserer erfahrung gesammelt.
    Es müß nicht teuer sein um gut zu sein das mal von vorne weg.
     
    #5
  7. Sm1
    Offline

    Sm1 VIP

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Man muss keine 300-500€ fuer ein Truck Navi ausgeben.
    Ein China Boeller reicht vollkommen aus. Es kommt auf die verbaute Hardware an. Wenn dir China zu weit weg ist, kann ich dir die Teile von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auch sehr empfehlen. Der Hersteller kommt aus Ungarn. Wie du siehst reichen 100€ vollig aus und mit richtiger Software kannst du dann Navigieren. Ich finde das die Software vom

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    am besten fuer die Truck Navigation geeignet ist.
     
    #6
  8. machomann
    Offline

    machomann Guest

    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Hi Sm1.... " Man muss keine 300-500€ fuer ein Truck Navi ausgeben.
    Ein China Boeller reicht vollkommen aus. Es kommt auf die verbaute Hardware an" . Da brauchst ja eine Lupe und etwas zu sehen...4,3...dann TMC, DVB-T, Live -Dienst, Live-Time usw...usw....Qualität ist auch super!!! China schroot....neeeeee danke....Das ist wie bei der Handwerker...nur ein Arbeitswerkzeug.....Das sind nur mal ein paar punkten.
    Ich frage mich ob das sinnvoll ist am falschen stelle zu sparen aber wie heißt es so schon jede ist sein Glück schmied.
    Sorry aber das ist genau so wie die Herren die in der Kneibe saufen gehen geben 100€ und danach kein Geld mehr 10€ für denn Taxi haben und danach ist der lappe weg!
     
    #7
  9. Sm1
    Offline

    Sm1 VIP

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Selten so gelacht, aus China kommt nicht nur Schrott.

    Aber wenn Geld keine rolle spielt, kannst du dir im nächsten Monat das hier kaufen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und wenn du auf diesem Gerät immer noch nichts siehst. Musst du dir ein Notebook aufs Brett stellen und PTV TruckNavigator installieren.
     
    #8
  10. machomann
    Offline

    machomann Guest

    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    ja..ja.. warum sollte ich ich brauche keins....Nootbock habe ich mit MG und Navi auch Snooper......

    Ich habe auch nicht behauptet das aus China nur schroot kommt...weiß du überhaupt wie dort Produziert wird? Bist du schon mal dort gewessen? Kann dir genau sagen wie es dort abgeht.....sowohl qualität als auch Menschlich und von der Umwelt abgesehen!
     
    #9
  11. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    "Da brauchst ja eine Lupe und etwas zu sehen...4,3...dann TMC, DVB-T, Live -Dienst, Live-Time"

    Nanana.. nicht so stürmisch bitte. Aus meiner Sicht ist es viel wichtiger, daß das Navi eine wirklich gute und stimmige Ansage hat. Und da ist die Bildschirmgröße nicht der allerwichtigste Faktor. Noch viel unwichtiger sind dann DVB-T und so. Du sollst schließlich damit Truck fahren und auf die Straße gucken - aber nicht Fernsehen bei der Fahrt glotzen. Gelle?

    K.
     
    #10
  12. machomann
    Offline

    machomann Guest

    AW: Kaufberatung für ein neues Navi

    Klar, aber wenn du richtig gelesen hättest were deine kommentaren überflüssig...total... erst fahren wir immer zu zweit...dann denke ich und das sind meine erfahrung gibt es zur Zeit kein besseren als der Snooper S8000 bzw. 8500. Was soll ich im LKW mit ein 4,3 zoll gerät? Es scheint so als hätten hier vielen leute nur Langweiller und dann schreiben Sie so ein schmoter.....Wir fahren seit fast 30 Jahren in Ganz Europa und weiter Turqui, Iran...usw......und somit weiß ich von was ich rede....
     
    #11

Diese Seite empfehlen