1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung Clarke-Tech ET 9000/9100 vs. VU+ duo

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Schuschi, 8. August 2011.

  1. Schuschi
    Offline

    Schuschi Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einigen Tagen und Wochen beschäftige ich mich mit Thema einen Linux Receiver für CS zu kaufen. Dabei habe ich dieses Forum entdeckt und mich bereits ein wenig eingelesen. Nachdem ich gedanklich einige Receiver durchgegangen bin, steht für mich fest, dass ich entweder eine Clarke-Tech ET 9000/9100 oder eine VU+ duo holen werde. Diese beiden kommen deswegen für mich in Frage, da ich gerne einen Twin-Receiver haben möchte.

    Wenn ich richtig gelesen habe, nehmen sich die VU+ duo und die ET 9000/9100 nicht viel. Die VU+ duo ist etwas älter und somit ausgereifter, hat zudem eine größere Community, dafür angeblich ein schlechteres SD-Bild. Die ET 9000 ist neuer und hat einige "Schmankerl" wie PiP, kann auch nur mit einem Kabel echtes Twin und bald kommt wohl noch HbbTv dazu. Somit ist die ET 9000 etwas innovativer, dafür aber noch nicht ganz so ausgereift wie die VU+ duo. Außerdem ist bei der ET 9000 die Community wohl "noch" nicht so ausgebaut wie bei der VU+.

    Stimmen diese von mir gesammelten Eindrücke oder habe ich etwas vergessen?
    Und zu welcher von den beiden Boxen würdet ihr mir nun raten?
    Noch dazu stellt sich mir die Frage was nun der genaue Unterscheid zwischen der ET 9000 und der ET 9100 ist?

    Bitte vergesst nicht, dass ich ein Einsteiger bin uns somit etwas zuverlässiges haben möchte ohne daran jeden Tag schrauben zu müssen. Allerdings bin ich recht Technikinteressiert und freue mich wenn ich etwas neues und innovatives mein Eigen nennen darf.

    Ich freue mich auf eure Antworten und Meinungen!


    Gruß Schuschi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Entermac
    Offline

    Entermac Newbie

    Registriert:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung Clarke-Tech ET 9000/9100 vs. VU+ duo

    Deine gesammelten Eindrücke stimmen.
    Ich habe mich für die ET9000 entschieden und bereue es nicht.
    Die Community steigt kontinuierlich. Es gibt bereits einige Images für die Box,
    Egami, HDF, C-Tech um nur einige zu nennen. PIP funktioniert bei SD,
    bei HD ruckelt es.
    Unterschied zwischen der ET9000 und der ET9100 gibt es keine ausser rechtliche Gründe - ohne das böse Wort "Enigma2".

    Hoffe dir geholfen zu haben.
     
    #2
    Schuschi gefällt das.
  4. m-c-s-e
    Offline

    m-c-s-e Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kaufberatung Clarke-Tech ET 9000/9100 vs. VU+ duo

    Hallo,

    so ist das nicht ganz richtig. HbbTV (erweitereter Videotext) ist eine Softwarelösung und mit jedem Linuxgerät über Mediathek möglich.
    Warum sollte dies mit der VU+ nicht möglich sein?
    Und das SD-Bild der ET9000 ist in keinsterweise besser.
    PiP funktioniert bei beiden Boxen genauso gut, wie schlecht. Ist reine Softwarelösung. Es gibt nur eine Box, die das 100%ig beherrscht und das ist die Dreambox 8000, auch im HD-Bereich.
    Aber der Preis? Nur, wer braucht schon PiP.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
    #3
    Schuschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen