1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann das Funktionieren

Dieses Thema im Forum "DVBviewer" wurde erstellt von schneider71, 30. Januar 2010.

  1. schneider71
    Offline

    schneider71 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab da mal was gefunden!
    Anleitung für interne + externe TV-Karten mit DVBViewer Pro in Verbindung mit dem Paket

    Hinweisen möchte ich euch darauf, dass das empfangen von Pay-TV ohne Bezahlung illegal ist, das sollte auch jedem klar sein. Gefällt euch ein Pay-TV Programm, dann kauft es.

    Ich übernehme keinerlei Verantwortung.



    - Benötigt wird folgendes: TV-Karten können fast alle benutzt werden die DVB-S (digital Satellit) oder DVB-C (digital Kabel) unterstützen. Ich empfehle für DVB-S die SkyStar 2, für DVB-S2 (HDTV) die SkyStar HD(2) (als extern die USB-Box von SkyStar, für Kabel gibt es nur ein Modell und das läuft nicht), für DVB-C die TechnoTrend TT C-1500 (Einwandfreier Treiber für C-1500: DVBNETWORK - Home of PC-TV! Technotrend). Es werden derzeit keine Pay-TV Sender über DVB-T ausgestrahlt, somit funktioniert es nicht mit DVB-T (Terrestrisches TV). Auf DVBViewer.com findet man eine Liste kompatibler TV-Karten.

    Als TV-Programm empfehle ich das derzeitig beste Programm DVBViewer Pro (aktuelle Version derzeit 3.9.2.0), das man derzeit nur legal für 15 € bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erwerben kann. Die TE Edition, die bei SkyStar Karten mitgeliefert wird, funktioniert NICHT mit Pay-TV Sendern.

    Dann noch ein Video- und Sound-Codec, als Video-Codec empfehle ich euch den von Cyberlink PowerDVD7 Ultra in neuester Version. Sowie auch die neueste Version von AC3Filter als Sound-Codec (beides mit Google zu finden).

    - Nachdem ihr die TV-Karte eingebaut/angeschlossen hab, müsst ihr die komplette Software von der mitgelieferten CD installieren (so zumindest bei SkyStar Karten). Dann DVBViewer Pro installieren, nun könnt ihr die TE Edition wieder löschen. Den Wizard von DVBViewer Pro könnt ihr euch sparen. Und jetzt noch die Codecs installieren.

    - Jetzt das Paket runterladen und entpacken, nun findet ihr ein Plugin-Verzeichnis vor, das ihr einfach mit euren ersetzen könnt. Z. B. in C:programmeDVBViewer Pro

    Solltet ihr DVBViewer Pro woanders installiert haben, dann passt min. den Pfad an (wo ihr das installiert hab): TranspondersPath=C:programmeDVBViewerTransponde rs

    - DVBViewer starten, nun solltet ihr min. z. B. ARD sehen, wenn nicht, dann schaut unter Einstellungen – Optionen – Hardware, ob da eure TV-Karte aufgeführt ist. Wenn nicht, dann einmal auf „Suche Geräte“ klicken, nach einem kurzem Moment sollte dann eure TV-Karte in der Liste erscheinen. Wenn nicht, habt ihr bei der Installation etwas verkehrt gemacht.

    - WICHTIG: TV-Karte in der Liste vorhanden? Dann einmal eure TV-Karte anklicken und bei „Hat CI-Modul“ einen Haken reinsetzen.

    - Unter DirectX stellt ihr bei Video in beiden Feldern den PowerDVD7 Ultra Codec ein, bei Sound natürlich den AC3Filter.

    - Jetzt erst mal einen komplett neuen Scan (alternativ auch mit dem Programm "Transedit", auf DVBViewer.com erhältlich, möglich - einfach mal ausprobieren) vornehmen. Unter Kanal – Kanal Scan könnt ihr neue Sender suchen. Das Feld Stammordner lässt ihr immer leer, Transponder Liste auf ASTRA 19.2° oder 19.0° einstellen, dann auf „Bereich scannen“ klicken. Solltet ihr später mal wieder einen Scan durchführen, könnt ihr eure alte Kanalliste in den Kanaleditor löschen, nachdem ihr den neuen Scan durchgeführt habt.

    - Sollte der Scan abgeschlossen sein, könnt ihr auf Kanal – Kanal Editor – da den Button „Bearb. Fav.“ anklicken und euch eine Favoritenliste erstellen, die dann unter dem Menüpunkt „Kanal“ zu finden ist.

    - Nun könnt ihr auf einen Pay-TV Sender gehen, sollte das Bild schwarz sein, aber es werden die EPG Infos angezeigt, dann habt einen Moment Geduld, denn in diesem Moment wird der neueste Key über Sat, bzw. Kabel gezogen (Auch AU genannt = Automatisches Update). Nun sollte auch ein Bild da sein. Wenn nicht, dann schaltet noch einmal auf einen anderen Premiere Kanal. Wenn es dann auch noch nicht geht, dann ist wohl derzeit kein AU möglich und oben das neueste Paket laden (sollte dann der neueste Key drin sein *g* )

    - In die Unterkanäle von manchen Portalen kommt ihr bei DVBViewer Pro mit der Taste F6 oder auf der Fernbedienung mittels den grünen Knopf.

    - Und jetzt viel Spaß :)


    Noch ein paar Antworten:

    LNB-Out am Sat-Receiver nutzbar?

    Ja, ihr könnt auch einfach die TV-Karte an einen vorhandenen Sat-Receiver anschließen, wenn dieser einen LNB-Out Anschluss hat, da das Signal einfach durch geschleift wird. Beide Geräte sind dann unabhängig voneinander.

    Kann man mehrere Sender gleichzeitig aufnehmen?

    Jein, es geht nur, wenn die Sender auf den gleichen Transponder senden, z. B. wenn ihr Pro7 aufnimmt, könnt ihr auch Kabel1 gleichzeitig aufnehmen. Nicht aber RTL. Bei Pay-TV Sendern kann man immer nur einen Sender aufnehmen.

    Werden irgendwelche Signale von mir gesendet?

    Nein, es werden keine Signale über Satellit oder Kabel gesendet.

    Wie sieht es mit Updates aus?

    Schaut regelmäßig hierrein

    Have Fun!


    Kan das Klappen



    Könnte man wenn das Progi klappt diesen auch auf eine D BOX2 spielen ?
    Wenn ja ,dann wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dispater79
    Offline

    dispater79 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kann das Funktionieren

    Nein, das Programm könnte man nicht für eine DBox2 nutzen - es ist ausschließlich für DVB-Karten geeignet. Allerdings gibt/gab es für die DBox ähnliche Programme.

    Du brauchst dir in dieser Richtung aber keine Mühe mehr machen, weil diese Programme nur in der Vergangenheit funktioniert haben, heute ist damit nichts mehr zu erreichen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen