1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelkiosk

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von bella_b33, 8. Juni 2010.

  1. bella_b33
    Offline

    bella_b33 Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Site-Manager
    Ort:
    Russland, Republik Mordowien
    Da mein letzter Thread ohne PN oder andere Anmerkung einfach irgendwie verschwunden ist, nochmal die gleiche Frage: Wer kann(gerne auf legalem Wege) Kabelkiosk-Karten besorgen. Ich lebe in Russland und würde gern den Eurobird 9°Ost mit meiner Schüssel anpeilen um dort ein paar deutsche Sender zu empfangen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kabelkiosk

    Um welche Pakete geht es dir denn da???
     
    #2
  4. bella_b33
    Offline

    bella_b33 Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Site-Manager
    Ort:
    Russland, Republik Mordowien
    AW: Kabelkiosk

    Hallo Phantom,
    mir würde schon das Basispacket reichen(also RTL, Sat1, Pro7, Vox, Kabel1, Tele5 usw.) ohne irgendwelche Schnickschnacks. Hotbird sendet mir in letzter Zeit einfach zu wenig deutsche Programme(RTL ist wieder dunkel) und Astra kommt bei mir VIELLEICHT gerade so der 1M Widebeam rein(habs noch nicht probiert). Ich müsste sowieso ersteinmal probieren, ob es über Satellit mit einer Conax Karte + Conax CI-Modul zu entschlüsseln geht, habe nämlich in diese Richtung bisher sehr wenig finden können :(
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    schwierig - die Kabelkiosk-Programme sind nur für Kunden kleinerer Kabelnetze direkt bei Kabelkiosk zu ordern, sonst wird das über den jeweilgen Netzbetreiber abgewickelt, so zumindest bei mir hier
    Vorraussetzung ist da immer nen Kabelanschluss selbst i.d.R. mit nem schönen bundle aus reciver, Anschluss, smartcard ...

    wenn Du irgendwie die Möglichkeit hast, greif zu ner ordentlichen Sat-Anlage für 19°

    PS: grad mal geschaut, ne extra Karte ist bei der PrimaCom z.B. möglich, KP 6,99 mtl
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
    #4
  6. bella_b33
    Offline

    bella_b33 Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Site-Manager
    Ort:
    Russland, Republik Mordowien
    AW: Kabelkiosk

    Hallo Marcus,
    Problem mit der Sat-Anlage wird wohl oder übel sein, daß ich mit meinem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    schon ein wenig weit ausserhalb des Footprints bin(ausgenommen Astra 1M-Wideband), somit braucht man wieder eine riesige Schüssel um überhaupt etwas zu empfangen. Da der Kabelkiosk aber wohl ohne größere Hürden mit meiner 1,2x1,4m Schüssel empfangbar ist und ich auch für 7€ monatlich nicht zurückschrecken würde, fände ich die Kabelkiosksache schon "nett". Wenn also irgendwer eine seiner Karten(mann kann wohl 4 Karten zum Preis von einer haben) entbehren möchte(natürlich nicht umsonst!), dann würde ich mal einen Versuch wagen und schauen, ob man sowas mit einem Conax CI Modul über DVB-S einfach entschlüsselt bekommt.

    Gruß
    Silvio
     
    #5
  7. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    Über 9° Ost geht das schon, ich empfange KK sowohl über meinen KNB als auch über Eurobird. Was du jedoch zwingend brauchst ist ein HD Receiver, da die Ausstrahlung über 9° Ost in DVB-S2 geschieht.
     
    #6
    bella_b33 gefällt das.
  8. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    mmh.. Du kannst ja wg. dem Sat-Empfang mal diesen Beitrag hier querlesen, gehts auch um den Empfang von 19° in exotischen gebieten ;)

    beim KK fällt mir auf die Schnelle nix ein, weshalb das in nem Sat-Gerät nciht funktionieren sollte, die Zuführung ist ja zwar nur für den Empfang in der Kabelkopfstation gedacht, doch gerade die als Zielgruppe angestrebten kleineren Netzbetreiber werden kaum den Aufwand einer eigenen Aktualisierung der Karten betreiben ... das sollt somit via Sat mitlaufen

    auf der KK-website, gibts auch nen direkt-Bestellformular, allerings musste da die Adresse eines solchen kleinen Anbieters angeben, bei miener wird da erkannt, dass ich mich im Einzugsgebiet der Primel befinde :)
    doch zum Glück hab ich ja gar kein Kabel ;)
     
    #7
    bella_b33 gefällt das.
  9. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    @marcus: Ich aktualisiere meine Conax Karte ausschliesslich über 9° Ost! Genau wie ich meine KD Karte über 23,5° Ost aktualisiere. Die Updates kommen auf den Quellsatelliten genauso an wie in den Kabelnetzen.

    Ein Direktvertrag beim KK ist nicht möglich, man braucht wirklich einen entsprechenden KNB, der die KK Programme einspeist.
     
    #8
  10. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    aha - ich seh, ich werd mal doch noch nen MF-Halter für 9° ins Rennen schicken müssen :)

    bei der Aktualisierung der Primel-Karte greif ich immer zu den MTV`s via 19° - klappt nach rund ner Stunde emm-Bombardement auch

    PS: grad noch gesehen - link oben vergessen -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehts zum Empfang in Ägypten - kannste ja mal verfolgen, ob dort was von 19° ankommt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2010
    #9
  11. bella_b33
    Offline

    bella_b33 Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Site-Manager
    Ort:
    Russland, Republik Mordowien
    AW: Kabelkiosk

    Guten Morgen TV-Fans ;),
    danke für die vielen Antworten. ARD ist seit gestern auch dunkel, jetzt hab ich noch ca. 18 mehr oder weniger sehenswerte Kanäle(darunter auch die Russischen und einige Musiksender, die Deutschen sind ja nur noch viereinhalb oder so). Ja, das Geld für eine riesen Schüssel samt Ausrichtung wollte ich eigentlich umgehen. Stimmt auf jeden Fall, daß Kabelkiosk ohne DVB-S2 fähigen Reciever recht wenig Sinn machen würde(einige wenige Transponder sind aber noch im guten alten DVB-S). Also hieße das für mich, als Erstes, wenn ich irgendwann einmal eine Conax-Karte bekomme, mir solch einen Reciever zu beschaffen.

    Vielen Dank Euch allen, Ihr seid super!
    Silvio
     
    #10
  12. bella_b33
    Offline

    bella_b33 Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Site-Manager
    Ort:
    Russland, Republik Mordowien
    AW: Kabelkiosk

    Also wirklich nur DVB-S2 Reciever mit Conax und KK-Karte....fertig?
     
    #11
  13. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    So siehts aus! Mehr brauchst du nicht.
     
    #12
    bella_b33 gefällt das.
  14. alonsomosley
    Offline

    alonsomosley Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    Hallo,

    keine Frage ist zu blöd, sodass ich tue es jetzt. Passt hier rein, weil es um den gleichen Satellit geht.

    Ich will Eurobird 9A in Würzburg empfangen (Paket HelloHD). Es sollte bei 9°E sein. Aber wenn ich in Tabellen und mit Rechner bestimme, wie ich meinen Schüssel ausrichten soll, liegt das Satellit ganz west, westlicher als zB Thor 0,8°W. Ich habe bis jetzt Thor 0,8°W und Astra 19°E empfangen mit 2 Schüssel, ich dachte, 9°E muss irgendwo dazwischen sein, logisch doch. Ist aber noch weiter richtung West!

    siehe hier:
    HelloHD auf Eurobird 9°E

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Rechner zum Ausrichten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wo ist mein Denkfehler?

    Daten für Würzburg:
    Breite 49,797°
    Länge 9,949°
    für Astra 19,2°E: Azimuth 167.961° (=12° E)
    für Thor 2,3 0,8°W: Azimuth 193.958° (=14° W)
    für Eurobird 9A 9°E: Azimuth 204.205° (=24° W) ????????????

    steht Eurobird 9A dann nicht bei 9°W statt 9°E? :JC_hmmm:

    vielen Dank im Voraus, falls jemand einen Anfänger helfen kann.
     
    #13
  15. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    nee.. ds kann nicht hinhauen

    wenn Du dir den Sat-Himmel als Habkreis vorstellst, ist 19° schon recht weit östlich, 0,8° jedoch fast mittig in Richtung Süden
    dazwischen liegt der besagte Eutelsat auf 9° East ...
     
    #14
    alonsomosley gefällt das.
  16. alonsomosley
    Offline

    alonsomosley Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabelkiosk

    Danke sehr! Doch kein Denkfehler.... :emoticon-0141-whew:
     
    #15

Diese Seite empfehlen