1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Kabeldeutschland DynDns

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von don-alfredo, 25. Januar 2012.

  1. don-alfredo
    Offline

    don-alfredo Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halo zusammen,
    bin ein Newbie, und brauche Hilfe!

    Also, habe Kabeldeutschland als Internet-Anbieter, die FritzBox 6360, und von Kabeldeutschland eine DynDns.

    Mein Plan ist CS Homsharing, Haben Sky Abo Karte V13, Receiver Opticum 9600 HD. Kann ich die Fritzbox 6360 als Server nehmen,
    oder muss isch mir noch einen 2.Receiver zulegen?

    Dank im Voraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.310
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kabeldeutschland DynDns

    erstmal gehört dir die fritzbox nicht - sie ist gemitet
    zweitens gibst keine soft dazu
    du must schon was anderes als server nehmen
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabeldeutschland DynDns

    danach hat er nicht gefragt @ czutok

    er kann denk ich mal ohne probleme später, wenn KD die Fritzbox wiederhaben will auch wieder die Original Firmware aufspielen als sei nix gewesen


    @don-alfredo: Für HomeSharing brauchst du keine DynDNS.... die brauchst du i.d.R. nur als Internet-CS-Server

    Allerdings könnte es sein das du mit der Fritzbox 6360 keine freude haben wirst weil die von KD kastriert wurde - soweit ich weiss beherrscht die zb kein NAT Loopback und macht somit bei einigen Portweiterleitungen Probleme....


    Also entweder zb mit Freetz dein Glück versuchen, oder aus einem Receiver den CS-Server basteln, oder dir einen ThinClient dafür zulegen....

    Siehe dazu auch ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.310
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kabeldeutschland DynDns

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    dann befor du wider ausflipst , such mal ergend eine soft für die Cable 6360 , dann kanst du was umschreiben

    die fritze wird über inet komplet configuriert von dem inet betreiber , einfach nur über die serien nr.
    die 6360 gibts nicht mal einfach so zu kaufen , deswegen wird sie immer von inet anbiter kostenlos gestelt , und nach ablauf deines abo bei inet provider , must du die frize zurück geben !!
    also kolege baron , wider mal 0 ahnung aber grose reden
     
    #4
    don-alfredo gefällt das.
  6. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kabeldeutschland DynDns

    nein, die Firtzbox wird nicht übers Internet von KD konfiguriert sondern über das TV-Kabel über die du dich nach erfolgreichem Konfigurieren "einwählen" kannst.... diese Konfiguration kannst du aber genauso wie das FW-update abschalten, das KD sowas nicht mehr automatisch kann und zum andern eben auch selber vornehmen.... wenn man denn weiss wie....

    Btw nur mal so nebenbei steckt bei Kabel eine andere Technik dahinter als bei DSL - genau betrachtet geht es hierbei nämlich um das Kabel-Modem was bei dem Anbieter registriert sein muss damit es Zugriff ins Netzwerk kriegt aber an dessen MAC ändert sich nichts durch verändern der Firmware des Routes aber egal; soviel zum Thema Ahnung haben....


    trotzdem hat der TE nicht danach gefragt ob die FB nun ihm gehören würde aber streng betrachtet brauch er auch keine "soft dafür" ... wenn mans ihm denn vernünftig erklären würde ....


    Erklär Du uns doch mal bitte wie folgendes zustande kommt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    also hör bitte auf mir ständig vor zu werfen das ich keine Ahnung hätte - ich gebe mir im gegensatz zu dir zumindest Mühe und wüsste im gegensatz zu dir zb sehr wohl wie der TE trotz fehlender Firmware mit der 6360 trotzdem CS betreiben könnte aber is mir jetzt auch egal - ich verabschiede mich hiermit wieder, kein bock auf diesen ewigen kindergarten...
     
    #5
    don-alfredo gefällt das.

Diese Seite empfehlen