1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beratung_Hard_u_Software Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software)

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme allgemein" wurde erstellt von Olli960, 12. Februar 2013.

  1. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    Moin,

    ich möchte euch mal mit einem Problem bzw. Vorhaben belatschern;

    Ich möchte einen TV (oder auch zwei (LED) ) als digitale Informationstafel nutzen.
    Der Platz (jeweils) beträgt in der Höhe 124cm und in der Breite 70 cm.
    Nehme ich einen TV mit 70cm Diagonale (inkl. Rahmen) wäre die Darstellung der Informationen zu klein.

    Idee: einen TV mit 47 Zoll um 90° drehen und aufhängen.

    Dazu die Fragen:
    a) können das die TV's überhaupt ab (Wärmeentwicklung etc.)
    b1) welche Hardware benötige ich an Rechenleistung und Graka
    b2) welche Hardware benötige ich an Rechenleistung und Graka wenn ich zwei TV's mit unterschiedlichen Inhalten darstellen möchte
    c) Pivotfunktion wird wohl kaum vom TV unterstützt ? Software notwendig und hierzu Tips ?

    Ihr würdet mir einen großen Gefallen tun, da meine Recherchen diesbezüglich immer nur bei Industrielösungen oder (sicher unbezahlbare) LED-Spezialwänden landeten.

    Ciao
    Oliver

    PS: Projektion ist nicht möglich, da die Geräte so zu sagen an der Scheibe kleben sollen und nach außen gerichtet sind. Digital deswegen, da sich die Inhalte einfach per Mausklick ändern sollen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Dazu die Fragen:
    Ich gehe nicht davon aus, dass TV´s generelle Heizungen sind ;) aber was mir bei dem ganzen mehr Kopfzerbrechen macht, ist die Neigung. Mann soll ja auch keine TV liegend Transportieren. Ich kann es dir aber nciht 100% sagen ob es ihnen was ausmacht.

    Hier brauchst du nicht allzuviel Rechenleistung. Kommt natürlich auch auf den Inhalt an, willst du HD Material wiedergeben, dann muss die Hardware schon kräftiger sein. Aber für normale Wiedergabe oder nur Bilder reicht eine normale Grafikkarte normalerweise aus.

    Auch hier die Frage was du Wiedergeben willst. Bilder, reicht dir eine Graka mit 2 Ausgängen. Da es sich auch noch um das selbe Format handelt, sage ich mal reicht eine Mittelklasse Graka.

    Sollte eine vernünftige Graka können. Wenn ich das so verstehe, willst du den Bildschirm drehen und das Bild hochkant wiedergeben.
    Das sollte die Graka eigene Software für dich übernehmen.
    Ich kenn das von ATI hier kann man direkt im CCC das einstellen.
     
    #2
    Olli960 gefällt das.
  4. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Hmmmm, also wenn ich das immer so richtig verstanden hatte, war der Transport im Liegen wohl nicht gut wegen Bruch des Panel.... ?

    Da hole ich mir mal Info von unserem TV-Laden hier.

    Der Rest hört sich schon mal so gut an, dass ich drauf & dran das mal einfach mit einem TV auszuprobieren. :p

    Send from Phone
     
    #3
  5. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Ich denke jetzt nicht wegen dem Bruch des Panels. Sonderen eher wegen den flüßig Kristallen die drin sind.

    Gesendet von meinem HD2 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2013
    #4
  6. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Als PC kann man auch soetwas nehmen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Für ne Infotafel bestimmt ausreichend.
    Warum sollte es mit einer Positionierung (Horizontal/Vertikal) ein Problem geben, wenn PC-Monitore auf LCD-Basis die Pivot-Funktion unterstützen, dann geh ich mal davon aus, dass es mit LCD/LED-Panels auch keine Probs geben dürfte.


    Als Beispiel Display hier mit 32":

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Gruß
    claus13
     
    #5
    Olli960 gefällt das.
  7. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    So ähnlich klang die Antwort vom Fachhändler auch.
    Netzteil war noch angemerkt ( Wärme) und das man den TV nicht direkt an die Scheibe “klebt “ .

    Werde es mit einem älteren LCD mal austesten, dann mit Graka-Steuerung das Bild drehen.

    Send from Phone
     
    #6
    claus13 gefällt das.
  8. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Solang das Display an der Scheibe klebt sollte es keine Probleme geben. Wärme steigt hinten aus den Öffnungen also genau auf der gegenüberliegenden Seite aus.
    Aber mal davon abgesehen denke ich das du einen Ständer oder ein Gestell anbringst dann kann der TV gar nciht ganz anliegen.
     
    #7
    Olli960 gefällt das.
  9. claus13
    Offline

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Ein Wärmestau, egal wo auch immer, sollte auf jedenfall vermieden werden. LEDs (Hintergrundbeleuchtung) verlieren durch Überhitzung mit der Zeit an Leuchtkraft.

    Gruß
    claus13
     
    #8
    Olli960 gefällt das.
  10. Olli960
    Offline

    Olli960 Ist oft hier

    Registriert:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Ist mit LED-TV eine Pivot-Funktion möglich ? Was braucht man dafür (Hard/Software

    Ja ha, das Gestell wird noch eine andere Baustelle.....

    Abstand zur Scheibe wohl deswegen, weil die Wärme des Bildschirms hauptsächlich nach vorne abstrahlt und nicht mehr über das Gehäuse.

    Claus 13, interessanter Hinweis mit abnehmender Leuchtkraft.

    Auf jeden Fall wird also bei dem angedachten Standort eine aktive Kühlung notwendig sein.
    Wird ein ganzes Stück Arbeit und Gehirnschmalz erfordern :)
    Send from Phone


    So, dann mal einfach probiert und klappt. [​IMG][/URL][/IMG]

    :emoticon-0148-yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2013
    #9

Diese Seite empfehlen