1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst IPC auf Debian 7.3

Dieses Thema im Forum "Pogoplug" wurde erstellt von SME980, 20. Dezember 2013.

  1. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    Hi,
    wollte loslegen und sehe in ipc.cfg zwischen den Zeilen so viele zusätzliche reihen mit SMTPLS=0
    Außerdem scheint mir in i jobs zu wenig eingetragen. Da sollten doch mehr vorgaben stehen.
    IPC ist bei erstinstallation Squeezy ohne Meckermeldung durch gelaufen. Dann auf Wheezzy upgedatet.
    Müsste ich noch etwas nach laden?
    Gruß


    i cfg

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    i jobs

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IPC auf Debian 7.3

    Moin,

    Leider sieht man nix in deinen Spoilern.

    deinstalliere doch Ipc und mach es neu drauf.

    lg, Laila
     
    #2
    jensebub gefällt das.
  4. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: IPC auf Debian 7.3

    Guten morgen,
    keine ahnung warum es nicht zu sehen war.
    Jetzt habe ich mal ohne Spoiler versucht.
    Gruß
     
    #3
  5. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IPC auf Debian 7.3

    ich weiss nicht was du da machst aber es funktioniert nicht und man sieht nix.
    warum kopierst du nicht einfach deine Configs raus und setzt sie in Spoiler musst doch kein Bild davon machen.

    lg, Laila
     
    #4
  6. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: IPC auf Debian 7.3

    K.a warum das alles net passt.
    Dann zum dritten mal.
    Alles kopiert was in den Dateien steht.
    Gruß

    ipc.cfg
    # IPC-Konfiguration V11.5
    SMTPTLS='0'
    # =============================================================================
    SMTPTLS='0'
    # ACHTUNG: Parameter immer zwischen Anfuehrungszeichen -> 'wert'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #WebIf Control anzeigen als:
    SMTPTLS='0'
    # menue = eigener Menueeintrag
    SMTPTLS='0'
    # hide = versteckt unter Home
    SMTPTLS='0'
    # stay = immer sichtbar unter Home
    SMTPTLS='0'
    WEBIF_CON='hide'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #WebIf Menue in welchem Style anzeigen:
    SMTPTLS='0'
    # new = neues design
    SMTPTLS='0'
    # old = altes design
    SMTPTLS='0'
    WEBIF_MENUE='new'
    SMTPTLS='0'

    SMTPTLS='0'
    #WebIf Logs Display Style (new/old)
    SMTPTLS='0'
    # new = with grep
    SMTPTLS='0'
    # old = without grep, each logfile an own button..
    SMTPTLS='0'
    WEBIF_LOGS='new'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Website Benutzer und Kennwort (.htaccess)
    SMTPTLS='0'
    # diese einstellung darf nicht leer sein sonst geht die website/webif nicht!
    SMTPTLS='0'
    HTTPUSER='lilalu'
    SMTPTLS='0'
    HTTPPASS='rausbistdu'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Cron-Steuerung bei EMU stop/start? (0/1)
    SMTPTLS='0'
    CRON='1'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Aenderungen in CCcam.cfg protokollieren? (0/1)
    SMTPTLS='0'
    CHANGELOG='1'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #SSH-Javaclients
    SMTPTLS='0'
    JAVASSHSIZE='80x40'
    SMTPTLS='0'
    JAVASSHPORT='22'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Netzwerk-Backup -> benoetigt [apt-get install smbfs nfs-common portmap]
    SMTPTLS='0'
    LANTYP='cifs'
    SMTPTLS='0'
    LANSHARE='//nas/CCcam'
    SMTPTLS='0'
    LANUSER='cs-server'
    SMTPTLS='0'
    LANPASS='linux'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #FTP-Backup -> benoetigt [apt-get install ncftp]
    SMTPTLS='0'
    # FTPSERVER='ftp.dyndns.tv'
    SMTPTLS='0'
    #FTPPORT='21'
    SMTPTLS='0'
    # FTPDIR='/public/CCcam'
    SMTPTLS='0'
    #FTPUSER='myuser'
    SMTPTLS='0'
    #FTPPASS='mypass'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Maileinstellung -> benoetigt [apt-get install sendEmail]
    SMTPTLS='0'
    #SMTPFROM="`hostname`@fqdn.net"
    SMTPTLS='0'
    #SMTPTO='admin@fqdn.net'
    SMTPTLS='0'
    # SMTPSERVER='mail.fqdn.net'
    SMTPTLS='0'
    SMTPUSER=''
    SMTPTLS='0'
    SMTPPASS=''
    SMTPTLS='0'
    SMTPTLS='0'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Mailnachricht bei Watchdog (0/1)
    SMTPTLS='0'
    CRASHMAIL='0'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Mailnachricht bei Backup (0/1)
    SMTPTLS='0'
    # BACKUPMAIL='0'
    SMTPTLS='0'


    SMTPTLS='0'
    #Favorit Editor? (nano/vi/joe usw)
    SMTPTLS='0'
    # womit die dateien bevorzugt bearbeitet werden sollen
    SMTPTLS='0'
    useEDITOR='nano'
    SMTPTLS='0'
    # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # # #

    i jobs# /etc/crontab: system-wide crontab
    # Unlike any other crontab you don't have to run the `crontab'
    # command to install the new version when you edit this file
    # and files in /etc/cron.d. These files also have username fields,
    # that none of the other crontabs do.


    SHELL=/bin/sh
    PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin


    # m h dom mon dow user command
    17 * * * * root cd / && run-parts --report /etc/cron.hourly
    25 6 * * * root test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.daily )
    47 6 * * 7 root test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.weekly )
    52 6 1 * * root test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.monthly )
    #
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Dezember 2013
    #5
  7. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: IPC auf Debian 7.3

    Hallo,
    Wird wohl die beste Lösung sein, da deine "i cfg" vollkommen untypisch ist,...
    Und in "i jobs" fehlen jegliche IPC-Einträge.

    Gruß
    jensebub
     
    #6
  8. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: IPC auf Debian 7.3

    genau so ist es, alles untypisch eingetragen.
    Wollte mir nur Klarheit verschaffen.
    Dann mit i remove beginnen. Melde mich wieder.
    Gruß
     
    #7
  9. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: IPC auf Debian 7.3

    i remove dürfte nicht nötig sein, ein i update sollte reichen. Aber dann die konfigs nicht beibehalten!

    Gruß
    jensebub
     
    #8
  10. SME980
    Offline

    SME980 Meister

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Norden
    AW: IPC auf Debian 7.3 gelöst

    i update hatte ich schon mehrmals gemacht.
    Es wurde nichts installiert. Nun habe ich schon i remove ausgeführt.

    Reading package lists... Done
    Building dependency tree
    Reading state information... Done
    0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 2 not upgraded.

    Folgende Pakete wurden NICHT deinstalliert: openssh-server locales rsyslog logrotate tar bzip2 gzip nano less sudo
    Entferne alle IPC Backup Ordner: /var/backups/ipc..

    Deinstallation beendet

    Edit:
    IPC jetzt neu installiert und alles hat gepasst.
    Weis der Geier wo sich bei der ganzen Aktion ein Fehler eingeschlichen hat.
    Vielen dank für den schnellen Service.
    Gruß und schönen Tag
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2013
    #9
    laila-no1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen