1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetradio mit WLAN für Computermuffel

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Echt, 10. April 2008.

  1. Echt
    Offline

    Echt Guest

    Internetradio mit WLAN für Computermuffel

    Mit dem "Zoomer Z-WIR-F100" bietet das Essener Unternehmen Renus ein Empfangsgerät für Webradiosender, das den Musikgenuss aus dem Web besonders einfach machen soll. "Das Gerät verfügt über ein WLAN-Modul und verbindet sich nach dem Einschalten automatisch mit einem drahtlosen Netzwerk in der Nähe, wobei gegebenenfalls der Netzwerkschlüssel über des Drehrad auf dem Gerät eingegeben werden muss", erläutert Holger Lubbe von Renus gegenüber der Nachrichtenagentur pressetext. Nach der Inbetriebnahme startet Zoomer den Programmsuchlauf und ordnet die Sender je nach Musikrichtung und Geschmack des Besitzers.

    Praktischer Vorteil von Zoomer ist, dass der PC nicht eingeschaltet werden muss, lediglich ein im Haushalt vorhandener Breitbandanschluss ist obligatorisch. Die Auswahl der Sender und Programmierung kann alternativ jedoch auch im Web durchgeführt werden, berichtet Lubbe. Die erstellten Playlists werden dann automatisch auf das Radio geladen. Zoomer speichert 99 Sender. Diese werden automatisch nach Genre geordnet eine blaue LCD-Anzeige erleichtert dem User die Auswahl. Zoomer verfügt über zwei Stereoboxen, eine davon ist abnehmbar und lässt sich über ein drei Meter langes Kabel frei platzieren. Mit an Bord ist auch ein UKW-Empfänger mit RDS-Funktion, wodurch der Radioempfang auch auf herkömmliche Weise möglich ist. Nicht fehlen dürfeneine Uhr mit Weck- und Sleeptimer-Funktion sowie ein Kopfhöreranschluss.

    Neben dem Abspielen von Radioprogrammen kann über das Gerät jedoch auch auf die MP3-Musiksammlung zugegriffen werden, die auf einem Rechner gespeichert ist. Freigegebene Ordner auf dem PC bzw. Musikdateien von Media-Servern, die den UpnP-Standard unterstützen, lassen sich über das Netzwerk abspielen. Der Preis für das Radio liegt bei 140 Euro.
     
    #1

Diese Seite empfehlen