1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Initalisieren- einbinden der internen Festplatte UFS 922 Probleme :(

Dieses Thema im Forum "UFS 922" wurde erstellt von saesch, 9. Dezember 2013.

  1. saesch
    Offline

    saesch Newbie

    Registriert:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    zuhause
    Ich grüße Euch hab meinen kathi das HDMU image verpasst.
    Ich bekomm es allerdings nicht auf die Reihe die interne FP als Aaufnahmeplatte zu integrieren.
    Das ist der aktuelle Stand , nur was muss ich formatieren???
    Ich bin ratlos :-(


    UFS922:~# fdisk -l

    Disk /dev/sda: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1 1 33 265072 83 Linux
    /dev/sda2 34 99 530145 83 Linux
    /dev/sda3 100 230 1052257+ 83 Linux
    /dev/sda4 231 121601 974912557+ 5 Extended
    /dev/sda5 231 1536 10490444+ 83 Linux
    /dev/sda6 1537 121601 964422112 83 Linux
    UFS922:~# blkid
    /dev/sda2: UUID="35c6e02b-31de-4fc6-b661-3d407337baec" SEC_TYPE="ext2" TYPE="ext3"
    /dev/sda3: UUID="66b50016-8d7b-4d83-b960-1c14c76a5473" SEC_TYPE="ext2" TYPE="ext3"
    /dev/sda5: UUID="9f8c2a29-97b7-427f-b6a4-e6bac23326b6" TYPE="ext3"
    UFS922:~# mkfs.ext3 -L RECORD /dev/sda4
    mke2fs 1.42.8 (20-Jun-2013)

    Warning: the fs_type floppy is not defined in mke2fs.conf

    mkfs.ext3: inode_size (128) * inodes_count (0) too big for a
    filesystem with 0 blocks, specify higher inode_ratio (-i)
    or lower inode count (-N).
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Homenetz
    Offline

    Homenetz Newbie

    Registriert:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Initalisieren- einbinden der internen Festplatte UFS 922 Probleme :(

    Hallo bei dem gleichen Thema bin ich auch.

    Also formatieren musst du die Platte nicht .
    So wie ich es verstanden habe!?

    Lege auf der Partition 6 ein Verzeichens an z.B. Videos
    dann musst du zu dem Menu AUFNAHMEPFAD dort kannst du alles dann einstellen.
    Mit Programm + und Programm - /oder MENU
    kommst du nun ins das Dateisystem oben auf dem Bildschirm und dort kannst du nun zu dem entsprechenden Pfad.
    ( SDA 6 -> dann mit der Auswahl auf dem Verzeichenes gehen und OK drücken) NICHT in das Verzeichens gehen !!!
     
    #2
  4. Blackeye
    Offline

    Blackeye Newbie

    Registriert:
    12. November 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Initalisieren- einbinden der internen Festplatte UFS 922 Probleme :(

    Hi,
    habe gerade geflasht und beim erstellen einer Aufnahme kam die Meldung, das das Verzeichnis nicht abzulegen sei, wird wohl das gleiche Problem sein. Danke
     
    #3

Diese Seite empfehlen