1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von metalhead1976, 25. Januar 2013.

  1. metalhead1976
    Offline

    metalhead1976 Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte meinen Igel immer ausschalten wenn ich ihn nicht benutze z.B. über Nacht.
    Funktioniert das über den Power-Schalter an der Front dass er dann automatisch runterfährt? ( wohlgemerkt mit Debian und IPC auf der Karte )

    Ist das generell unproblematisch oder ist es besser ihn die ganze Zeit über laufen zu lassen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ysimmerath
    Offline

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    per Konsole
    Code:
    halt 
    angeben

    dadurch wird die CF-Karten leiden müssen
     
    #2
  4. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    soweit ich weiss hat der Igel ein AT-netzteil.. das bedeutet er kann nicht via ACPI herrunter gefahren und ausgeschaltet werden - anders wie bei modernen PCs wo man einmal den ein/aus schalter drückt und der rechner fährt herrunter und geht auch aus (ATX-netzteil)...
    bei so einem AT-netzteil-system könnte das stumpfe ausschalten also zu datenverlust und/oder beschädigung des dateisystems (systemlaufwerk) führen

    deshalb solltest du wenn möglich dir lieber die mühe machen den rechner ordnungsgemäss über den konsolen befehl " poweroff " herrunter zu fahren und sobald er fertig damit ist und keine hdd-led mehr blinkt, erst dann den ein/aus-knopf zu drücken..


    wenn er dich aber nicht stört wenn du ihn einfach laufen lässt dann lass ihn vielleicht besser an - es tut ihm nicht weh (ich poste auch nochmal gerne die uptime meines thinclients und die eines freundes: 00:10:33 up 429 days ... 00:13:04 up 331 days) (uptime bedeutet das er weder ausgeschaltet noch rebootet wurde also die zeit seit dem er "läuft")
     
    #3
  5. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    Hi,

    durch kurzes drücken des PowerButtons an der Front wird der Igel wie über den Befehl poweroff runtergefahren.
     
    #4
    metalhead1976 gefällt das.
  6. bjoernwk
    Offline

    bjoernwk Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Wo ich immer bin...
    Hallo zusammen!

    Mal ne Verständnisfrage. Ist es denn nicht so, das ich meiner CF-Karte keinen allzu großen gefallen tue wenn ich den IGEL andauernd runter und wieder hochfahre? Ich meine, Aragorn hatte dazu mal was geposted. Soweit ich das verstanden habe, quält man damit die CF.

    Sollte man daher nicht immer dazu raten den Server laufen zu lassen? Bei ca. 50 Euro im Jahr an Stromkosten, hole ich mir die defekte CF inkl. Arbeit die ein Neuaufsetzen verursacht ja nie und nimmer mit der Stromersparnis wieder rein.

    Oder sehe ich das falsch?

    Gruß bjoernwk
     
    #5
    1 Person gefällt das.
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    Hi,

    das siehst Du komplett richtig ! Der Igel sollte immer laufen und nicht ständig an/aus an/aus bzw reboot gemacht werden.
    Die CF Karte mag dieses überhaupt nicht.
     
    #6
  8. metalhead1976
    Offline

    metalhead1976 Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    ich versuche Eure Antworten zu verstehen , aber so ganz richtig kapiere ich es wohl doch noch nicht.
    Nach meinem Verständnis wird doch beim Shutdown und Booten nichts auf die Karte geschrieben, nur von der Karte gelesen beim Booten. Es sind doch wohl nur die Schreibvorgänge, die die Karte belasten, oder ?
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Beim
    Starten und auch herunterfahren wird auf der Karte geschrieben. Wenn das System aber geladen ist, wird vieles in eine RamDisk geschrieben. Daher wird die CF am wenigsten in einem Laufendem System belastet.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Igel 4200 Power Off bei Nichtbenutzen ?

    ob lese- oder schreib- vorgang ist egal - beides belastet die flash-speicher technik, das eine mehr als das andere aber dennoch nutzt es die speicherzellen ab
     
    #9

Diese Seite empfehlen