1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos HTC One XL: LTE-Smartphone erhält erstes Software-Update

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von TV Pirat, 23. August 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    23.08.2012

    Android 4.0.4 und HTC Sense 4.1 sowie viele Fehler-Bereinigungen

    HTC hat damit begonnen, ein Firmware-Update für sein LTE-Smartphone HTC One XL zu verteilen. Konnten Kunden, die das Gerät über die Vertriebswege von o2 gekauft haben, die neue Software schon vor einigen Tagen installieren, so ist die Aktualisierung ab sofort auch für Besitzer eines über Vodafone bezogenen HTC One XL verfügbar.

    Die Deutsche Telekom will das Smartphone in Kürze ebenfalls verkaufen. Dabei ist es wahrscheinlich, dass die Geräte direkt mit der aktuellen Firmware ausgeliefert werden. Mit der Aktualisierung, die bei Vodafone-Handys einen Umfang von 159,93 MB hat (bei o2 sind es rund 156 MB), ändert sich die Betriebssystem-Version auf Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich). Darüber hinaus steht die Sense-Benutzeroberfläche in der Version 4.1 zur Verfügung.

    Neben dem aktualisierten Betriebssystem und der neuen Benutzeroberfläche gibt es vor allem viele kleinere Änderungen. So kann die Multitasking-Taste nun frei konfiguriert werden. So lässt sich diese auch zum Aufrufen von Menüs nutzen. Die Konfiguration ist im Menü Telefon - Anzeige, Fingerbewegungen, Tasten möglich.

    Darüber hinaus enthält die neue Firmware Fehler-Bereinigungen und Verbesserungen für Kamera und Baseband. Nicht zuletzt reagiert das Smartphone deutlich schneller auf Eingaben als bisher. Abzuwarten bleibt, ob der Hersteller die technischen Probleme, die in der Vergangenheit beim HTC One XL auftraten, mit dem Update beheben konnte.

    Update auch für HTC One X und HTC One S

    Neben dem HTC One
    XL ist das Update auch für das HTC One X und für das HTC One S verfügbar. Bei diesen Geräten ist es allerdings denkbar, dass die Freigabe ebenfalls vom Mobilfunk-Netzbetreiber, über den der Kunde das Smartphone erworben hat, abhängig ist. Bei allen Geräten sollte es auf dem Display einen Hinweis geben, sobald die neue Software installiert werden kann. Alternativ ist es möglich, im Menü Einstellungen - Info - Software-Updates eine manuelle Suche durchzuführen.

    Die Installation erfolgt bei allen Geräten direkt über den am Smartphone verfügbaren Internet-Zugang. Dabei bleiben alle Daten und nahezu alle Einstellungen erhalten. Bei unserem Testgerät mussten wir lediglich die Klingel- und Benachrichtigungstöne wieder anpassen.

    Quelle: teltarif.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen