1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Hilfe YaVDR 0.4.0+SC Newcamd verbindet aber trotzdem Kanal nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von steven7110, 15. Januar 2012.

  1. steven7110
    Offline

    steven7110 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Habe frisch installiert: YaVDR 0.4.0

    Das hier habe ich auch gemacht:
    Code:
    [COLOR=#333333]sudo add-apt-repository ppa:bpl3f1lmootj/yavdr-stable[/COLOR]
    [COLOR=#333333]sudo apt-get [/COLOR]update
    [COLOR=#333333]sudo apt-get install vdr-plugin-sc[/COLOR]
    [COLOR=#333333]sudo apt-get install vdr-plugin-sc-cardclient[/COLOR]
    [COLOR=#333333]sudo apt-get install vdr-plugin-sc-nagra[/COLOR]


    plus das hier noch:

    Code:
    [COLOR=#333333]cd /etc/vdr/plugins[/COLOR]
    [COLOR=#333333]sudo nano order.conf[/COLOR]

    SC an erste stelle vor firstplugin.

    in meiner "Cardclient.conf"
    habe ich die gleiche zeile eingefügt, wie ich sie in meinem Windows Acamd eingetragen habe.

    Habe OSCAM auf meinem TP-Link WR1043ND perfekt am laufen.
    Wie gesagt über Windows funktioniert es wunderbar

    PROBLEM::: Newcamd verbindet (ich sehs im WebIF vom oscam)
    Aber ich kann kein RTL einschalten. Kommt immer wieder Kanal nicht verfügbar...

    SC scheint zu gehen, denn es erscheint im Menü/einstellungen/plugins/ ... kann man ja auch einstellungen vornehmen (Modul Cardclient.conf aktiv)

    log funktioniert nicht in datei: VAR/LOG/VDR-SC (geht iwie nicht)
    ich weiss nicht mehr weiter...

    Gruß
    Steven
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe YaVDR 0.4.0+SC Newcamd verbindet aber trotzdem Kanal nicht verfügbar

    Log ist in /tmp/vdr.log , bitte posten.
     
    #2
  4. steven7110
    Offline

    steven7110 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe YaVDR 0.4.0+SC Newcamd verbindet aber trotzdem Kanal nicht verfügbar

    Hallo,
    habs jetzt folgendermassen hinbekommen:
    1. install yavdr 0.4.0 from iso
    2. apt-get update
    3. apt-get dist-upgrade
    4. apt-get add-apt-repository
    5. apt-get update
    6. apt-get install mercurial (für die HG befehle)
    7. TV Karten Treiber installieren
    8. add-apt-repository ppa:bpl3f1lmootj/yavdr-stable
    9. apt-get update
    10. apt-get install vdr-plugin-sc
    11. apt-get install vdr-plugin-sc-cardclient
    12. configure it
    13. be happy ;o)
    TV Karte treiber habe ich von hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Aber jetzt ein anderes problem:

    bild läuft 5 sekunden dann stockt es für 10-15 sekunden.
    dann läuft es wieder 5 sekunden und so weiter...
    Gruß
    Steven
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2012
    #3
  5. steven7110
    Offline

    steven7110 Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe YaVDR 0.4.0+SC Newcamd verbindet aber trotzdem Kanal nicht verfügbar

    So. auch das ruckeln habe ich jetzt flüssig im griff.
    Falsch waren die SC-PPlugin einstellungen über das OSD.
    Jetzt funzt alles wie es soll.

    Gibt es noch vielleicht ein gescheiteres EPG??
    und einen Media player, den man vom Xine-Hauptmenü aus starten kann?

    Gruß
    Steven
     
    #4
  6. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe YaVDR 0.4.0+SC Newcamd verbindet aber trotzdem Kanal nicht verfügbar

    In xine ist kein Medienplayer integriert, eine Möglichkeit wäre vdr-plugin-mplayer, gefällt mir aber nicht.
    im vdr-sxfe Frontend wäre ein Medienplayer dabei, alternativ kannst du auch aus dem VDR Menü xbmc starten.

    Da ich sowieso nur noch xbmc für alles nutze hat sich das mit nem EPG für mich erledigt, jedoch hatte ich zuletzt vdr-plugin-nordlichtsepg verwendet, ist recht simpel gehalten, macht aber was es soll. vdr-plugin-yaepghd sieht n bisschen hübscher aus, gefiel mir aber auf Dauer nicht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen