1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

He@d Receiver und Einkabellösung

Dieses Thema im Forum "He@d Receiver" wurde erstellt von Benny911, 14. Juli 2008.

  1. Benny911
    Offline

    Benny911 Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei uns von Kabel Deutschland zu verabschieden und eine Satellitenanlage zu installieren. Hier wollen wir bei der jetzigen Reihenverkabelung bleiben und einen Technirouter von Technisat verbauen.
    Unser Problem: Die Receiver müssen auf diesen Router abgestimmt sein.
    [FONT=&quot]Wir würden am liebsten Receiver der Firma He@d verwenden. [/FONT]Laut Technisat müssen die Router die Norm [FONT=&quot]EN 50494 erfüllen. Nur ist dazu auf deren Homepage nichts zu finden. Auch eine Email an He@d blieb bis jetzt unbeantwortet.

    Vielleicht hat hier jemand mehr Informationen oder sogar Receiver von He@d in normaler Reihenverkabelung im Einsatz?

    [/FONT]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: He@d Receiver und Einkabellösung

    Hallo,

    das besagt ja nur, dass der Hersteller (wie andere Hersteller auch wie Kathrein usw.) nach dieser Norm arbeiten und kompatibel sind.
    Da kannst du jeden handelsüblichen Receiver nach CE Norm betreiben.
    Der HeaD gehört dazu.

    Gruß
     
    #2

Diese Seite empfehlen