1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hdd

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von onkelz6489, 21. Dezember 2010.

  1. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bekomme es einfach nicht hin meine Festplatte (Verbatim 500GB) 3,5" externe Stromverorgung über USB zum laufen zu bringen.

    Habe die Festplatte auf ext3 initialisiert.
    Die Festplatte sehe ich auch im Geräte Manager und unten steht "aushängen" das heißt sie müsste ja eingehängt sein.

    Wenn ich jetzt die Timer Eingabe machen will und dies dann mit grüner Taste(Starten) bestätige, kommt ein Greenscreen und eine Fehlermeldung!

    Verwende dm800 Gemini 5.1, bootloader 76A, und die sim 2.01 falls das irgendwie von bedeutung ist

    Ws ist die hdd irgendwo falsch eingehängt oder so auf jeden fall scheine ich zu dumm dafür zu sein es hinzubekommen.

    Naja, vl kann mir ja jemand weiterhelfen
    Lg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hdd

    Hi

    Die Du geheim halten möchtest ?? :emoticon-0124-worri

    Die Pfade hast Du eingestellt ?
    Kannst Du über ein FTP PRogramm zugreifen ?
    Mal einen Neustart gemacht ?
     
    #2
  4. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    naja die crashlog datei die ich über dcc finde ist nicht ganz 1000 lines lang was brauchst du denn da?

    Über ftp gibt es den ordner hdd in welchem ich die ordner movie sowie picture erstellt habe.
    Der Ordner hdd befindet sich im überordner media, in welchem auch der ordner VERBATIM automatisch erstellt wurde.

    Ev. ist da irgendwas falsch verlinkt, und ich müsste nach verbatim aufnehmen.
    Aufgenommen wird nach /hdd/movie ... dort steht allerdings nichts von dem überordner media?
    Soll ich mal /verbatim/movie versuchen und vorher im ordner verbatim den ordner movie erstellen?

    Habe auf der Platte ein paar fotos im ordner media/hdd/picture welche ich mir ohne probleme anschauen kann!
    Also müsste ja die hdd richtig funktionieren?
    Lg
     
    #3
  5. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    AW: Hdd

    Benenne die Platte mal "hdd" kleingeschrieben und teste!!:emoticon-0125-mmm:
     
    #4
  6. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    Der Ordner hdd besteht bereits im ordner media und darin befinden sich auch movie sowie pictures
    Ich habe auch schon den ordner /hdd/movie als ziel ausgewählt-> geht ned

    Hab vorher den greenscreen durchgelesen dort steht was von

    No space left on device etc/enigma2/timers.xml
    Heißt das die dm möchte den film in diesen ordner speichern? D.h. die hdd ist doch nicht richtig eingehängt oder?
    Lg
     
    #5
  7. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    AW: Hdd

    Versuch es dochmal nenne sie hdd die Platte!!!:emoticon-0125-mmm:
     
    #6
  8. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    Im Gerätemanager steht
    Einhängepunkt: /media/hdd (ext3)

    Habe jetzt auch die festplatte zum wiederholtem male in hdd benannt
    unter bluepanel/geräte manager/menu/datenträgerbezeichnung ändern
    dann steht dort BITTE LABELN SIE DAS GERÄT und ich gebe dann hdd ein!
    Ändert aber nichts..
    oder muss ich das Ganze wo anders ändern?
     
    #7
  9. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    AW: Hdd

    Dann initialisiere sie mal ext2 und versuch!!!:emoticon-0113-sleep
     
    #8
  10. Schlumbi
    Offline

    Schlumbi Ist oft hier

    Registriert:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Saxony
    AW: Hdd

    @onkel

    Ich hatte auch mal Deine Fehlermeldung mit no space und timer...

    Sicher mal Deine Settings und dann flashe mal drüber.

    Neu flashen wirkt Wunder!

    Bei ner Usb HDD mußte nat. die recording paths genau anpassen denk ich.


    Grüße Schlumbi
     
    #9
  11. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    geht nicht mehr, kann die festplatte nicht mehr aushängen!
    schön langsam bin i am verzweifeln
     
    #10
  12. ticki
    Offline

    ticki Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hdd

    Bin mir nicht 100% sicher

    aber muss die HDD nicht Format 32 haben ?

    kommst du nicht an den Befehl format HDD ran ?

    über XP,Vista,Win 7 bekommst Du probleme mit mehr als 30 GB

    Versuch mal Stick Fat 32 dran zu stecken ob der erkannt wird:emoticon-0141-whew:
     
    #11
  13. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    fat32 und ntfs sind ja von windows
    ext3 usw werden dann die dateisysteme von linux sein oder?

    ich kann ja dann die gespeicherten filme eh über ftp auf den pc spielen, denk ich zumindestens.. außerdem macht er das beim initialisieren automatisch

    ich checke nur nicht ganz warum ich die platte nicht mehr aushängen kann
     
    #12
  14. pinky1981
    Offline

    pinky1981 Elite User

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.018
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    it-sysel
    AW: Hdd

    telnet:
    mount
    guckst ob die da auftaucht
    wenn ja:
    umount /media/hdd
    und wo die evtl noch eingehängt ist
    wenn des geht und kein busy kommt müsste die ausgehängt sein.
    fdisk -l
    zeigt dir alle angeschl. festplatten
    dann manuell ma einbinden mit (beispiel hier wird dei festplatte als sda1 erkannt):
    mount /dev/sda1 /media/hdd
    mit mount wieder checken wenns ohne probs eingebunden wurde um zu sehen welches filesystem mount dir anzeigt (sollte ext2/3) sein.
    wenn des geht sollte nun ein recording möglich sein.
    wenn nicht wieder umount und mit mkfs.ext2 die hdd formatieren evtl vorab mittels fdisk neu partitionieren.
    auch ein blick in etc/fstab sollte man machen da darüber die sda1 immer auf hdd eingebunden wird!
    hab hier ne int sata hdd und hab die niemals via osd eingerichtet sondern gleich am pc in ext3 und in fstab eingetragen und fertig ;)
    um unter windoof in ext2/3 ne hdd einzurichten gibts z.b. freewaretools wie : easeus partition magic (google)
     
    #13
    Tina Redlight und onkelz6489 gefällt das.
  15. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    ok
    Hab das ganze mal vorweg gelassen, habe heute in der früh des öfteren neu initialisiert, neu gestartet, naja irgendwann funktionierte der timer dann korrekt ohne green-screen.

    Timer startete- Die rote Led begann zu blinken, bis irgendwann die Meldung kam "Schreibfehler bei der Aufnahme, Festplatte voll?
    Festplatte ist natürlich nicht voll.. und die aufzunehmende Datei wird auch in den Ordner media/hdd/movie kopiert allerdings stehts bei 20mb an

    Das nächste was jetzt auf einmal nicht mehr funktioniert ist mit DCC-E2 Daten auf die Hdd zu verschieben.

    Naja dann probier ich mal das von dir besagte,
    Lg
     
    #14
  16. onkelz6489
    Offline

    onkelz6489 Freak

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Hdd

    bei mount kommt folgendes:
    /dev/sda on /media/hdd type ext3 (rw,data=ordered)

    bei umount media/hdd kommt folgendes:
    umount: can't umount /media/hdd: Device or resource busy

    Hab dann versucht über Menü/Informationen/Mountpunkte zu "unmounten"
    Dann auch versucht die Platte vorher in den Ruhezustand zu versetzen und dann auf unmount geht auch nicht


    Unter Mountpunkte wird folgendes angezeigt:

    Gerät: /dev/sda
    Einhängepunkt: /media/hdd (ext3)
    Parameter: rw,data=ordered
    Größe: (total 465,6GB benutzt 198,1MB frei 45,4GB)

    Das müsste ja passen, oder nicht?
    Wie soll ich denn beim telnet weiter fortfahren?

    Über FTP kann ich ja ohne Probleme Dateien umherschieben, und mir diese nacher dann über den MediaPlayer, Bildbetrachter anschauen auf der Dreambox nur das Aufnehmen funktioniert eben nicht.

    Was mir noch auffällt dass es in letzter zeit viel häufiger zu Greenscreens kommt als vorher, seitdem ich die Platte dran hängen habe.

    Lg
     
    #15

Diese Seite empfehlen