1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

keine Abschaltung der ext. USB-HDD

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von machnetz, 9. September 2010.

  1. machnetz
    Offline

    machnetz Guest

    Moin,

    habe eine DM800-C mit einer externen 2.5" 500GB-HDD im Betrieb. System ist mit SIM 2.01 und BL 76a sowie Gemini 5.10 konfiguriert.

    Wenn ich die Box runterfahre, wird die ext. HDD nicht ausgeschaltet und läuft weiter. Schalte ich die Box dann ein, geht die Platte kurz aus und wird widerrum eingeschaltet, wenn das System bootet.

    Im Menü des Gemini 5.10 gibt es keinen Punkt "Festplatte" so wie bei der 5.00, da htte ich das zwar gesehn aber noch keine Platte dran.

    Was tun? Gruß, machnetz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mr.Pink86
    Offline

    Mr.Pink86 Meister

    Registriert:
    18. März 2010
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    Probier mal die Platte über den Gerätemanager in den Ruhezustand zu schicken.
     
    #2
  4. machnetz
    Offline

    machnetz Guest

    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    aha,

    sie ist lt. Menü im Standby-Modus, läuft aber weiter. Dann wird das wohl durch das Interface nicht weitergereicht... Das' ja doof, dann muss ich die doch einbauen, oder?

    Gruß,
    machnetz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2010
    #3
  5. yakm
    Offline

    yakm Spezialist

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    Was heißt denn wenn du die Box runterfährst? Bis das Logo zum Ausschalten bzw. Strom trennen erscheint?
    Wenn ja, dann ist das ein Bug seit Gemini 5.0, ist bei meiner Box genauso.
    Selbst bei eingebauter Fetsplatte läuft diese an sobald die Box runterfährt.
    Dieser Zustand (DeepStandby) frisst übrigens mehr Strom als wenn du die Box in den normalen Standby schickst. ;)
     
    #4
  6. machnetz
    Offline

    machnetz Guest

    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    'n Abend,

    ja genau - wenn ich im Menü auf "Ausschalten" gehe fährt die Kiste runter, macht das Bild mit der Ausschaltmeldung und dann ist die rote Lampe an.

    Aber wie meinst du denn deine Aussage: Deepstandby frisst mehr Strom als Stdby?

    Deepstdby oder nicht, ich will dass sich die Platte abschaltet ...!

    Apropos abschalten: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, wenn man die Kiste laufen lässt, dass sie sich auch irgendwann einmal nach einer einstellbaren Zeit ausschaltet? Beim VDR gab es so etwas wie "Abschaltung nach xx min Nichtstun"... - das fehlt mir schon irgendwie.

    Danke, gute N8 und Gruß - machnetz
     
    #5
  7. machnetz
    Offline

    machnetz Guest

    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    P.S.: Ich habe die Platte nun eingebaut und werde mal das Ausschaltverhalten beobachten.
     
    #6
  8. yakm
    Offline

    yakm Spezialist

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Berlin
    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    Beim Gemini hast du doch nen Ausschalt-Timer, oder meinst du was anderes?

    Den Einbau hättest du dir sparen können, da auch dort die Platte anläuft sobald die Box "runterfährt".
    Das mit dem Stromverbrauch habe ich selber nicht gemessen, dazu fehlt mir die Hardware.
    Ich lese das nur immer wieder mal, daß die Box runtergefahren mehr oder genauso viel verbraucht als wäre sie im normalen Standby.
    So richtig runterfahren wie z.b. eine Dbox tut sie nämlich nicht.
    Da wird nur die Festplatte ungemountet, das wars dann aber auch (oder was auch immer noch passiert).
     
    #7
  9. johnlonghair
    Offline

    johnlonghair Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: keine Abschaltung der ext. USB-HDD

    Hallo machnetz,

    Nimm ein anderes Image.
    Yakm hat doch schon berichtet das es ein bug im Image gibt.
    Und ne interne Festplatte hat weniger Probleme als ne externe.
    Nimm auch ein Image ohne bootloader 76A oder 76B. (76 ist ok)
    76A und 76B sind beide noch beta-loaders und könnten unter Umständen Probleme verursachen.

    MfG John
     
    #8

Diese Seite empfehlen