1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst HDD in Fat32 oder NTFS?

Dieses Thema im Forum "Smart MX 04 HDCI" wurde erstellt von astrafan, 6. März 2010.

  1. astrafan
    Offline

    astrafan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Smart empfiehlt die Partitionierung von HDD im FAT32 Format (mit einer Einzelpartition von max. 400GB Größe. Die Aufnahmepartition sollte nicht größer als 250GB sein.)

    Warum sollte das besser laufen als im NTFS Format?

    Mfg
    astrafan
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Tach Astra,

    vllt. ist eine bessere Kompatibilität zu erreichen.
    Aber wenn es mit NTFS funzt, dann bleib dabei.
     
    #2
  4. astrafan
    Offline

    astrafan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Hallo sense,
    nach dem Einsatz des Alphacrypt light und der S02 Karte von Sky verabschiedet sich mit schöner Regelmäßigkeit die Festplatte (WD 1TB Partitioniert als FAT32; 1. 250Gb;2. und 3. je 379GB sowie von Smart empfohlen). Es will mir noch nicht gelingen Filme von Sky in voller Länge auf zu nehmen. Software vom MX und vom ALC jeweils letzter Stand. Smart konnte mir auch noch nicht helfen. Ich warte noch auf eine finale Antwort. Die erste Antwort war so einfach "hingeklatsch" : für HD Aufnahmen darf nicht die Light-Version benutzt werden. HD habe ich jedoch nicht aboniert und in meiner Supportanfrage auch klar mitgeteilt. Timeshift hatte ich auch schon ausgeschaltet, bringt aber keine Verbesserung. Ich bin noch nichtklar ob ich den MX behalte oder auf einen Edision umsteige. Hast du noch Erklärungen?

    Mfg
    astrafan
     
    #3
  5. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTFS?

    Tach Astra.

    - Hast Du es mal mit ´ner kleineren FP getestet?
    - Evtl. mal mit FAT 32 formatieren und probieren.
     
    #4
  6. papa-lugi
    Offline

    papa-lugi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Hm...
    war da nicht etwas mit 4GB Limit bei Fat32?!
     
    #5
  7. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Moin, hierzu die Antwort.
    Zitat von Smart-Electronic:
     
    #6
  8. papa-lugi
    Offline

    papa-lugi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    #7
  9. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Hier nochmal das Zitat des Zitates:
    Lösung:
    Hier drauf kann man ÜBER 4 GB aufnehmen!
     
    #8
  10. papa-lugi
    Offline

    papa-lugi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Ich denke wir schreiben aneinander vorbei...
    mir geht es nicht um die Partitionsgröße!!!
    Es geht um die Dateigröße auf einer FAT32 Partition - da spielt es keine Rolle ob mit Boardmitteln oder externen Tools erzeugt - mehr als 4GB gehen einfach nicht!
    D.h. eine Aufnahme mit >4GB wird abbrechen!!!
     
    #9
    1 Person gefällt das.
  11. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Du hast Recht! So ist es wenn man den Wald vor lauter
    Bäumen NICHT sieht ... :whistle2: Je nach gesendeter Quali-
    tät schwankt auch die Aufnahmedauer, z.B. ist die Auf-
    nahmezeit eines Radiosenders länger als die eines TV-
    Filmes. ABER für beide gilt:
    NACH 4 GB ist Schluss und eine 2te Datei wird ange-
    fügt bis die Aufnahme beendet wird!!!

    Für eine NTFS formatierten FP gilt das nicht, aber die FP
    wird evtl. lautere Laufgeräusche machen.
     
    #10
  12. astrafan
    Offline

    astrafan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Hallo sense, hallo papa-lugi,
    die Aufnahme bricht aber bei mir schon deutlich vor der 4GB Grenze ab. Ich habe zudem den Verdacht, dass irgendetwas im Zusammenspiel ACL+S02+Sky-Sender+meiner Western Digital 1TB (mit externer Stromversorgung) nicht funktioniert. Habe momentan eine Aufnahme eines frei empfangbaren Senders zu laufen und die Platte zeichnet auf! Vorher wollte ich auf Sky Boomerang einen Film aufzeichen. Da war nach 29 Sekunden Schluß!

    Ich hatte den Smart+HDD bereits einige Zeit problemlos am laufen, bevor ich das ACL+S02 nachgerüstet habe.

    Sollte meine 1.Kaufgedanke an einen Edision VIP doch eigentlich besser gewesen sein!?

    Mfg
    astrafan
     
    #11
  13. Sense
    Online

    Sense Guest

    #12
  14. astrafan
    Offline

    astrafan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Hallo Sense,
    ich habe doch einen MX04 HDCI. Über dessen Problem berichtete ich doch hier!

    Was ist bei dem Mini entscheidend anders als beim VIP, ausser der Preis?

    Mfg
    astrafan
     
    #13
  15. Sense
    Online

    Sense Guest

    AW: HDD in Fat32 oder NTSF?

    Pffhihihihi.... es ist eindeutig zu früh für mich ...
    Ich denke wegen des Progs H2format immer nur
    an den MX 40 .... peinlich.
    ENTSCHULDIGUNG!!!

    An den Argus Mini (ohne IP!) denke ich nur, weil
    ein Kollege davon schwärmt. Lesen musst Du lei-
    der selber.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14

Diese Seite empfehlen