1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

Dieses Thema im Forum "Vantage HD 1100 - HD 6000 - HD 7100 - HD 8000" wurde erstellt von Kampftrinker, 21. März 2008.

  1. Kampftrinker
    Offline

    Kampftrinker Newbie

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Mädels,

    nachdem ich Euch ja schon zu Humax 5400-Zeiten Tipps zum Netzteil nicht vorenthalten wollte, habe ich mich 'mal mit dem 7100er-Netzteil beschäftigt. Unter Zuhilfenahme eines (bereits durch Vantage ersetzten) Netzteiles im Vergleich zu einem "bösen" Netzteil und einigem "Herumgemesse" mit dem Multimeter und dem Oszi, darf ich Euch folgendes Ergebnis mitteilen:

    Offensichtlich hat der Lieferant des Netzteiles (SUNGHO) eine Charge von "schlechten" Optokopplern verbaut, denn genau DIE sind schuld an dem Netzteilproblem!!!
    Zu erkennen an einer der Ausgangsspannungen (5,5V), gemessen an R36, die bei steigender Temperatur zu driften beginnt...ich verlier' mich aber jetzt nicht in Details, sondern geb' Euch die Lösung (für Lötkundige):

    ALLE Optokoppler mit der Bezeichnung EL817 (DIL4-Gehäuse, insgesamt 3 Stück) auslöten und gegen PC817 (hat der Bastelladen um's Eck, als auch der Conrad) ersetzen. Das ist KEIN Allheilmittel, sondern hilft typisch bei Fehlern wie NICHT-Reagieren der Fernbedienung oder EINFRIEREN der Anzeige am Receiver. THAT'S IT! ;-)

    VIEL ERFOLG!

    LG
    Kampftrinker
     
    #1
    schusterwitz, haydut, Grisu122 und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Grisu122
    Offline

    Grisu122 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Gibts denn da schon neue netzteile?
    lg
     
    #2
  4. eismann7181
    Offline

    eismann7181 VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    neue Netzteile von Vantage.........ne, nicht das ich wüßte......

    hab mir einen Lüfter (5V) eigebaut, und alles o.k :dfingers:

    solltest du interesse haben, wegen einbau & anschliesen melde dich :emoticon-0162-coffe



    MFG.
     
    #3
  5. letscho
    Offline

    letscho VIP

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    BMSR-Techniker
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    ich weis nicht was das mit dem lüfter soll?? meiner wird nicht heiß..vielleicht müßte man mal über den stanort des gerätes nachdenken.....etwas luft sollte schon sein:dfingers::emoticon-0184-tmi:
     
    #4
  6. ricoma
    Offline

    ricoma VIP

    Registriert:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    die aktuellen 7100er sollen alle die "neuen" netzteile drin haben.
    bei den ersten geräten gab es wohl mal probleme...
     
    #5
  7. eismann7181
    Offline

    eismann7181 VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)


    sehr richtig @ricoma, genau so ist es...............:smoke:
     
    #6
  8. Grisu122
    Offline

    Grisu122 Ist oft hier

    Registriert:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Na ja aber was ist neu? Kann man das ungefähr sagen?
    lg
     
    #7
  9. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    mein netzteil hab ich schon am ersten tag angetestet!
    und hab mir damals gesagt ,höchstens 2 jahre dann isser putt!
    und was war ?
    nach 17monaten war er dann putt!
    fehlermeldung im display "BOOTING" ,das wars !
    hab dann selber repariert! no probs ,bin selber elektroniker !
    es sollten dann alle elkos gewechselt werden ,ich hab aber nur die entgasten gewechselt!
    hab die alten nach µF gemessen ,war nur noch 30% !
    ergo immer für lüftung sorgen oder gleich lüfter einbauen!
    ich hab einer der ersten (märz2008)
     
    #8
    eismann7181 gefällt das.
  10. letscho
    Offline

    letscho VIP

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    BMSR-Techniker
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    ersin die elkos sind warscheinlich nur billige teile hab noch nicht reingeschaut diese kann man ja dann durch bessere ersetzen aber mit der hitze hat das im normalfall nichts zu tun.
    die billig teile halten in der regel nur 2 jahre dann sind sie ausgegast.
    und wie gesagt meiner wird nur handwarm und deshalb sehe ich das mit dem lüfter nicht für notwendig.es sei denn es giebt experten die das teil rund herum verbauen dann wäre ein lüfter angebracht.aber obs hilft??
     
    #9
  11. drinke
    Offline

    drinke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Mein HD7100S macht plötzlich folgende Zicken: Das Bild am TV nur noch schwarz-weiße "Zebrastreifen". Hat er vor ein paar Wochen schon einmal gemacht, da habe ich das HDMI-Kabel ausgetauscht und er lief wieder - bis dato.
    Habe ihn ganz ausgeschaltet, Moment gewartet und wieder eingeschaltet. Beim Booten geht der schwarzgraue Boot-Screen "VT" kurz weg und kommt dann wieder. Bild kommt, Ton knistert und wieder Zebrastreifen. Ich habe USB, GigaTwinCam Blue und Ethernet gezogen, kein Unterschied. Ist das auch ein bekanntes Problem, evtl das Netzteil wie oben beschrieben ?
    Hat jemand eine Idee ?
    Danke.
    D.
     
    #10
  12. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.503
    Zustimmungen:
    9.974
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Spiel mal die SW neu auf, ggf. über RS 232, wenns nicht hilft, würde ich sagen, das der Receiver dabei ist den Geist auf zu geben.

    MfG
     
    #11
    drinke gefällt das.
  13. drinke
    Offline

    drinke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Wenn ich ihn morgen gestartet kriege, versuche ich es mal. Ansonsten bin ich in EBAY schon am gucken. Ich muss halt nur schauen, dass ich mein gigatwincam blue für die V.13 Karte weiter nutzen kann.
    TKS - baut mich zwar nicht wirklich auf, bestärkt aber meine Befürchtung und erleichtert die anstehenden Haushaltsverhandlungen :emoticon-0122-itwas

    MfG
    D.
     
    #12
    Derek Buegel gefällt das.
  14. drinke
    Offline

    drinke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    @ Eismann
    Mein 7100S hat wohl jetzt auch ein Wärmeproblem. Kannst Du mir bitte mitteilen, wie Du Deinen Lüfter (und welchen) eingebaut hast? Ich bin allerdings kein Techniker, kann also nur stecken, ggf. Adapter nutzen.....
    Danke.
     
    #13
  15. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.503
    Zustimmungen:
    9.974
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Leider bist Du im Falle Lüfter bei mir falsch, ich habe und werde keinen Lüfter verbauen (lieber hae ich den Kasten in die Tonne). Der Grund ist einfach, ein SatReceiver, egal von welchen Hersteller, sollte keinen "Krach" machen, deshalb kein Lüfter!!!!!

    Lies mal den Tread über die Netzteilprobleme, evl hast Du ein Problem mit den ElKos (bin aber kein Techniker, ist nur eine Vermutung????

    MfG
     
    #14
  16. drinke
    Offline

    drinke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD7100 Netzteilprobleme, Fehler gefunden UND behoben ;-)

    Ja, ok. Ich habe einige Threads hier und anderswo gelesen, der 7100s hat wohl gar keinen Netzanschluss für einen Lüfter vorgesehen. In meinem 8000s habe ich einen Lüfter drin mit Plug and P(r)lay - Du hast schon recht, den hört man halt doch.
    eismann hatte vorher hier in dem Thread gepostet, dass er den 7100er mit einem Lüfter beglückt hat und angeboten zu beschreiben, wie man es denn macht - das war dann meine Nachfrage.
    Wat solls. Im Moment läuft die Möhre wieder - ansonsten muss ich mich mal umschauen. ich hatte da einen Medion im Blick, der auch mit dem CAM für die V13 kompatibel ist.
    ist wohl eine andere Klasse wie der VT - aber das Teil ist halt nur mein "Drittgerät" und da will ich nicht nochmal weit über 100 EUR ausgeben......
    Nice Weekend
    D.
     
    #15

Diese Seite empfehlen