1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst HD Aufnahmen auf USB Platte funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von humblepie, 26. August 2012.

  1. humblepie
    Offline

    humblepie Newbie

    Registriert:
    24. September 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich kann mit meinem Pingulux keine HD Aufnahmen machen. Habe extra meine alte CnMemory Airy ausgetauscht, gegen eine Trekstor DataStation maxi Xpress mit USB 3.0 (ja, ich weiß, daß der Pingu nur USB 2.0 hat, sollte aber wohl dennoch laufen).

    Platte wird vom Pingu erkannt, der USB-Geschwindigkeitstest berichtet für Schreiben 170mBit/s, für Lesen 192mBit/s; das sollte wohl für eine HD Aufnahme reichen.

    Wenn ich dann jedoch eine programmierte Aufnahme (über Edivison Zeitplan -> Timer, oder auch per REC Taste) ansehen will, ist keine Datei auf der USB Platte gespeichert. Der Eintrag in der Timer Liste ist auch nicht mehr vorhanden. Es kam auch kein Hinweis, das etwas nicht funktioniert. Das war auch bei der alten USB Platte auch schon so, allerdings dachte ich, die Aufnahme funktioniert wg. der USB Geschwindigkeit nicht (auch wenn ein Hinweis nett wäre, schliesslich "weiss" der Pingu, dass die Platte nicht schnell genug ist).

    Kennt jemand diesen Effekt, und hat ihn vielleicht behoben?
    Nervt schon, wenn man seinem Kind verspricht, das Kika-Sonntagsmärchen aufzunehmen, und das dann nicht geklappt hat.

    Ach so, ich habe Spark 1.2.52 im Einsatz, mit Sky S02 Karte unter Oscam.

    Grüße
    humblepie
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD Aufnahmen auf USB Platte funktioniert nicht

    Hallo humblepie, herzlich Willkommen bei uns!

    Es ist klar, das der Recie im "Stand-By" sein muss, bzw. eingeschaltet sein muss! Schickst Du Platte in den Stand-by?

    Geht denn die Aufnahme, wenn Du sie direkt startest?

    Normalerweise sollte es gehen
     
    #2
  4. humblepie
    Offline

    humblepie Newbie

    Registriert:
    24. September 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahmen auf USB Platte funktioniert nicht

    Ja, Receiver war eingeschaltet.

    Problem ist gelöst: es saß mal wieder vor dem Bildschirm. Ich hatte die Aufnahmen im Menü unter Datei Liste -> Film gesucht; sie sind aber unter Datei Liste -> Aufnahmen zu finden.
    Das hatte ich von früheren Spark-Versionen anders in Erinnerung.

    Dennoch danke für die Unterstützung
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen