1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

Dieses Thema im Forum "LCD/LED" wurde erstellt von Rick-T, 15. Januar 2014.

  1. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,

    Ich habe mir den DTW60 gekauft und wollte nun eine Sendung damit aufnehmen.Als Aufnahmemedium habe ich mir die 3,5 Zoll Platte von WD gekauft. Nun zu meinem Problem. Wenn ich versuche etwas von einem HD-Sender aufzunehmen kommt die Meldung das das aktuelle Programm einen Kopierschutz hat und somit nicht aufgenommen werden kann. Ich dachte das man lediglich bei HD Aufnahmen die Werbungen nicht vorspulen kann. Aber das man gar kein HD aufnehmen kann? Noch zur Info der Fernseher läuft über DVB-S mit einem CI-Modul und HD- Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2014
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Hallo,

    mir ist heute morgen noch eine zweite Sache aufgefallen. Ich wollte heute morgen zwei Sendungen (5:10-6:10 und 6:10-7:10) auf den normalen Sendern aufnehmen, welche ich gestern Abend im Guide programmiert habe. Musste heute morgen (6:30) aber festellen das nichts aufgezeichnet wurde?? Ich bin über Apps in die Aufzeichnungen des TV gegangen und dort war kein Eintrag vorhanden. Erst als ich auf die Stop Taste der Fernbedienung gedrückt habe und die Frage kam, ob die aktuelle Aufzeichnung abgebrochen werden soll, mit Nein beantwortete, hat er mit der Aufnahme begonnen?! Mitten in der laufenden Sendung! Nun war auch ein Eintrag bei den Aufzeichnungen?! Mir kam das so vor als wenn die externe Festplatte im Standby Modus des TV nicht angesprochen werden würde.
    Kann ich nur aufnehmen wenn der TV an ist??? Bin langsam an meiner TV-Wahl am zweifeln. Ich habe einen Bekannten der einen Samsung hat, der diese Probleme nicht kennt!

    Falls sich jemand die Frage stellt was man um diese Uhrzeit aufnehmen möchte. DMAX - overhaulin und fast n loud

    Ich hoffe auf aufschlussreiche Antworten ;-)
     
    #2
  4. hubb82
    Offline

    hubb82 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Hallo , ich als absoluter Verfechter von Pana TV`s kann dir nur sagen vernünftige Wahl ! Deine Probleme haben andere Ursachen ... wenn du ein Original HD Plus Mudul mit Karte für 70-80 Euro im Bundle gekauft hast wird es dir nicht gelingen diese Sender ( Sat1 HD / RTL Hd usw.) aufzuzeichnen = Kopierschutz !!! Mit diesem Modul keine Chance ! Auch in dieser Kombination mit keinem Gerät anderer Hersteller zu realisieren !!!

    zum zweiten Post :
    hast nu den TV im St.by gehabt ? mit FB ausgeschaltet oder direkt mit Knopf am Gerät ?
     
    #3
    Rick-T gefällt das.
  5. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ich habe mittlerweile erfahren das es am CI Modul liegt. Und zu der Aufnahme. Ja der TV wurde über die FB ausgeschaltet. Habe heute mit Panasonic direkt telefoniert und die haben mir den Tipp gegeben unter Menü Timer die AutoausschaltFunktion zu deaktivieren.

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk
     
    #4
  6. cjacoby
    Offline

    cjacoby Newbie

    Registriert:
    25. September 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ich habe den WTW60, und das Aufnehmen funktioniert. Die einzigen Sender, die ich nicht (mit den offiziellen CAMs) aufnehmen kann, sind die der RTL-Gruppe (also alle RTL und VOX). Abhilfe schafft hier ein programmierbares CAM, wobei das Unicam EVO in deinem (und meinem) Gerät nicht funktioniert. Ich habe ein Maxcam Twin, das funktioniert problemlos.

    Die Sache mit der Festplatte kann ich nicht bestätigen, ich nehme dauernd auf und das funktioniert problemlos. Ich habe eine externe 2TB Toshiba in 3,5 Zoll mit externer Stromversorgung am USB 3-Anschluß. Die Platte wird bei längerer Nutzung stromsparend angehalten, was man daran merkt, dass es beim nächsten Zugriff etwa 2 Sekunden Verzögerung gibt, bis die Platte wieder läuft - kein Beinbruch. An den Standby-Einstellungen des Fernsehers habe ich nichts geändert.

    Was gelegentlich vorkommt ist, dass eine 3-Stunden-Aufnahme im Inhaltsverzeichnis der Platte als 15 Stunden oder länger angezeigt wird, dann ist der Anfang leer, und man muss vorspulen. Das dauert aber auch nur einen Moment, nicht die tatsächlichen 12 Stunden oder so die zu viel sind. Bei kürzeren Aufnahmen hatte ich das Phänomen noch nie.

    Ärgerlich: Man kann Aufnahmen weder umbenennen noch schneiden, wobei mich das umbenennen mehr stört. Ich nehme immer ein paar Minuten mehr auf, und dann heißt die Aufnahme wie die nachfolgende Sendung.
     
    #5
    Rick-T gefällt das.
  7. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ich habe mal einen Test gemacht und mehrere Sender über Nacht aufnehmen wollen. ARD HD ZDF HD SAT1 SD PRO7 SD DMAX SD. Es wurden nur die öffentlich rechtlichen aufgenommen, von den privatsendern nicht ein einziges. Ich verstehe nicht woran das liegt

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk
     
    #6
  8. cjacoby
    Offline

    cjacoby Newbie

    Registriert:
    25. September 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ist das Kabel oder Satellit? Welcher Anbieter? Ich habe Kabel Deutschland in Potsdam. Wegen CI+ ist es möglich, dass verschiedene Anbieter das unterschiedlich erlauben oder verbieten. Ich rate wirklich zu einem anderen CAM...
     
    #7
    Rick-T gefällt das.
  9. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Wir haben SAT. Ich denke es muss an dem Cam liegen. Andere Alternative wäre eine dreambox oder VU+. Mit denen habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Ich finde es schade wenn man das eigentliche Menü des tv nicht richtig nutzen kann weil ein reciever dazwischen sitzt

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk
     
    #8
  10. cjacoby
    Offline

    cjacoby Newbie

    Registriert:
    25. September 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Na ja, dann wirst du wohl die 100 Euro (inkl. Programmiergerät) für das CAM ausgeben müssen. Wie gesagt funktioniert bei mir ein Maxcam Twin V2 problemlos. Wenn du beide Receiver angeschlossen hast, kannst du dir auch gleich zwei kaufen (braucht natürlich nur ein Programmiergerät), dann kannst du einen verschlüsselten Sender schauen und einen anderen aufnehmen, oder zwei verschlüsselte gleichzeitig aufnehmen (bei Kabel muss nur ein Antennenkabel in den Fernseher).
     
    #9
    Rick-T gefällt das.
  11. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ja auf die Variante wird es wohl hinauslaufen. Oder zwei neue cams für jeden Tuner eins

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk
     
    #10
  12. cjacoby
    Offline

    cjacoby Newbie

    Registriert:
    25. September 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Kleiner Nachtrag: Unbedingt ein USB-Programmiergerät, kein Serial. Das ist einfach nicht mehr Stand der Technik, viele Computer haben gar keine Serialschnittstelle mehr, und dann musst du den USB-zu-Serial Adapter auch noch kaufen.
     
    #11
    Rick-T gefällt das.
  13. Rick-T
    Offline

    Rick-T Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD Aufnahme auf WD AV TV mit TX-L50DTW60

    Ja davon wäre ich jetzt auch ausgegangen. Aber danke für den Tipp

    Gesendet von meinem LT22i mit Tapatalk
     
    #12

Diese Seite empfehlen