1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamburger SV verliert Testspiel gegen Valerenga Oslo

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von DocKugelfisch, 12. März 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Eine bessere Hamburger B-Elf muss sich dem norwegischen Klub geschlagen geben. Petr Jiracek war als Torschütze für den HSV erfolgreich.
    Hamburg. Bundesligist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat ein Testspiel gegen den norwegischen Klub Valerenga Oslo mit 2:3 (1:1) verloren. Dabei ließ HSV-Coach Thorsten Fink zahlreiche Reservisten zum Einsatz kommen.

    Vor 150 Zuschauern am Trainingsplatz an der Imtech Arena setzte sich Valerenga dank der Treffer von Torgeir Börven (20., 61.) und Chuma Anene (80.) durch. Die Treffer des HSV hatten U23-Spieler Mattia Maggio (45.) und Petr Jiracek (48.) markiert.

    Fink: „Das war ein guter Test“

    HSV-Trainer Thorsten Fink setzte dabei vornehmlich auf Spieler, die beim 1:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart gar nicht oder nur kurz auf dem Feld gestanden hatten. Auch das 17 Jahre alte Talent Jonathan Tah durfte sein Können erstmals im Profiteam unter Beweis stellen.

    „Das war ein guter Test, um alle Spieler weiter im Spielrhythmus zu halten. Natürlich hätte ich aber auch dieses Spiel gerne gewonnen“, wird Fink auf der offiziellen Homepage des Klubs zitiert.

    goal.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen