1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von Hutzel245, 3. August 2011.

  1. Hutzel245
    Offline

    Hutzel245 Newbie

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei meinem P444o tritt mit der PE 6.0 ein sehr hässliches Problem auf:

    Nach einiger Zeit stoppt die Sprachausgabe, auch die Ausgabe der Warntöne (Warnschilder etc.) hört irgendwann einfach auf.

    Die Tastenklicks funktionieren weiterhin, auch der POIObserver klingelt wie erwartet.

    Manchmal erholt sich die Software plötzlich und unerwartet und holt ALLE Warntöne und Sprachausgaben an einem Stück nach. Das kann dann manchmal in minutenlanges Geplapper und Gepiepse ausarten.

    Ein Softreset hilft kurz, manchmal muss man auch 2 Mal neu starten...

    Ich habe die Software nochmal neu installiert (mit Remove All, Format Flash und Factory Reset), ohne Änderung.

    Dann habe ich mal einen Hardreset gemacht und dadurch den POIObserver abgeklemmt, auch das ohne Erfolg.

    Installiert ist eine stark abgespeckte PE 6.0 (nur Deutsch, keine Hilfe, nur D-Karten, aber Höhenprofil und Exit Views usw.), dazu der Ideal-Skin Extended 2.0 und wie gesagt der POIObserver.

    Irgendwelche Ideen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nobody Egghead
    Offline

    Nobody Egghead Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    13
    Ort:
    Germany
    Homepage:
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Das Prob hatte ich anfangs auch.
    Abhilfe bei mir: einfach die dämlichen (unnützen) FunVoices löschen. Seitdem funktioniert alles ohne Probleme. Kommt manchmal irgendwie einfach durcheinander das Gerät. (P4445)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. August 2011
    #2
  4. Hutzel245
    Offline

    Hutzel245 Newbie

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Die habe ich natürlich auch nicht installiert.

    Na ja, ich bin gerade dabei, das System nochmal neu aufzusetzen, diesmal ganz ohne POIObserver und Skin, dafür mit Startmenü, um im Notfall auf Navigon zurückgreifen zu können (2 Wochen Urlaub stehen bevor...).
     
    #3
  5. BiggiP
    Offline

    BiggiP Newbie

    Registriert:
    8. April 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Hi,

    laß mal das Höhenprofil weg, vielleicht ist dein prozessor überlastet. Mein P 4440 läuft nämlich ohne Probleme.

    cu
    BiggiP
     
    #4
  6. Hutzel245
    Offline

    Hutzel245 Newbie

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi BiggiP,

    ist bei dir das Höhenprofil an oder aus?

    So, nun die Testergebnisse:

    Höhenprofil im Menü ausschalten bringt nichts.

    Aber ich habe mal die Karten aufs Gerät verschoben und dtm.psf gelöscht. Sieheda: Es funktioniert. Werde demnächst dtm.psf wieder aufs Gerät schieben, mal sehen, ob's dann immer noch geht.

    Allerdings hatte ich 2 Abstürze (GoPal ist einfach hängen geblieben).

    Hoffentlich gibt's bald ein Update...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2011
    #5
  7. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Hallo,habe ebenfalls das Problem mit der Sprache auf dem P4440.Ist einfach nach unterschiedlichen Zeiten weg.Werde mal die aufgeführten Vorschläge testen.Manchmal ist nach der Routenberechnung auch keine "aktuelle Karte" zu sehen,nur ein grauer Bildschirm.Softreset,dann ist die Karte wieder da.


    Gruss H.B.
     
    #6
  8. Marko99
    Online

    Marko99 Guest

    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    also ich hab auch ein P4440 und hab keine Probleme?
     
    #7
  9. jrcux
    Offline

    jrcux Newbie

    Registriert:
    22. September 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Cuxhaven
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Ich habe zwar ein X4545, aber das Problem mit der fehlenden Sprache auch gehabt.
    Bei mir waren es definitiv keine Speicher oder Leisungsprobleme. Ich habe alle möglichen Konstellationen versucht. Durch Zufall habe ich dann mal (als Else wiedereinmal sprachlos war) einfach Bluetooth im Dialer ausgeschaltet und auf einmal kamen (wie oben schon beschrieben) allle bis dahin fehlenden Ansagen in einer 1 minütigen Sprachorgie hintereinander.
    Seitdem nutze ich BT erst einmal nicht mehr und das Problem ist nie wieder aufgetreten.
    Vielleicht blockiert ja BT einen Windows eigenen Audiotreiber oder so. Selbst Härtetests mit über 400 MP3 Titeln in der Playlist bringen zwar wenig freien Speicher (nur ca. 11MB frei) aber keine Hänger oder Ausfälle mehr.

    Gruß JRCUX
     
    #8
    peterle3 und Zyta gefällt das.
  10. Cloud_7
    Offline

    Cloud_7 Ist oft hier

    Registriert:
    8. August 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    ja stimmt. der BT Dialer ist schuld. war bei mir auch so. und voll nervig wenn die tusse dann ewig die ansage macht was schon vor 200 km war.

    schade zwar das der BT dann aus ist, aber besser fürs navi, denn dann ist wieder alles ok
     
    #9
  11. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Hallo,habe mal die DTM.psf und die Zusatzstimmen weggelassen.Mein "Testfahrer" war den ganzen Tag unterwegs.Er hatte keine Probleme mehr mit den Ansagen,obwohl BT noch aktiv war!



    Gruss H.B.
     
    #10
    antik555 gefällt das.
  12. Cloud_7
    Offline

    Cloud_7 Ist oft hier

    Registriert:
    8. August 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    das hatte ich auch, jedoch wenn die navigation gestartet ist und ein eingehender anruf aufs navi übertragen werden soll, ist dann schluß.

    habe nun mal die AE wieder drauf gemacht mit dem BT 5. (weil sich der BT-Dialer ja nich selbst inst. kann) mal sehen wie es dann geht.

    die AE sollja speicherfreundlicher sein
     
    #11
  13. Teuerlings
    Offline

    Teuerlings Newbie

    Registriert:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Ich habe mit dem P4420 das gleiche Problem, allerdings nach ca. 30 Minuten und ohne BT.
    Installiert sind nur zsätzlich POI Warner und Sprachsteuerung
    sonst nichts. Habe schon zahlreiche Versuche gestartet, keine
    Besserung.
     
    #12
  14. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Hallo,jetzt ist eine Weile vergangen und mein "Testfahrer" (Kurier) hatte genug Zeit,nochmals ausgiebig zu testen.Leider hat er schlechte Nachrichten.Zwischendurch ist die Sprache mal wieder weg.Dann Softreset und es geht wieder,egal ob BT an oder aus ist.Die anderen Stimmen und das HP haben wir ja schon weggelassen.Manchmal geht es einen Tag ohne Probleme,manchmal spielt die Kiste dauernd verrückt.(Stimme und Karte) Habe auch schon mehrere Versionen on GP 6PE getestet.So langsam hat er (Testfahrer) kein Bock mehr und will wieder GP 5.5,solange es nicht stabil läuft.Also noch keine Besserung in Sicht.Auf dem E 4440 geht es 100%.



    Gruss H.B.
     
    #13
  15. Cloud_7
    Offline

    Cloud_7 Ist oft hier

    Registriert:
    8. August 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    gut, also bin ich nicht zu blöde das ding zu bedienen...

    bei meinen p4425 ist es genauso, egal welche der 6er versionen

    jetzt habe ich gopal3 pe (maps Q42010) mit dem BT Dialer von der 4er PE die ja beim P4425 mit dabei war. scheint wohl einigermaßen zu gehen. da nicht so viel Ressourcen benöntigt werden.

    mit der 6er AE und den 5.5 BT hatte ich kein ton mehr, ging also auch nicht
     
    #14
  16. Sentis
    Offline

    Sentis Newbie

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GoPal P4440: Sprachausgabe geht nicht

    Hallo Allerseits,

    auch ich habe diese Problematik. Mir ist es das erste mal mit meinem Navi (P4445) so gegangen, als ich die Sprachsteuerung starten wollte und sich nichts getan hat. Allerdings hatte ich da noch die GoPal5.5 PE Version. Mit der 6er (egal welche) Version tritt der Fehler häufiger auf. Allerdings ist der Fehler noch nie während der Fahrt auf getreten. Es passiert nur nach dem aufwecken aus dem Sleepmode --> entweder ich höre dann eine Stimme, oder nicht --> Neustart. Verschwindet die Stimme bei euch während der Fahrt?

    Anfangs dachte ich auch Bluetooth wäre das Problem. Konnte ich aber auschließen. Nachdem ich Softwareseitig alle möglichen Roms ausprobiert habe, auch mit mehreren Speicherkarten (von class 2 bis 10) und natürlich genaustens nach Anleitung, habe ich das Original Rom wieder aufgesetzt. Selbst da habe ich das Problem, auch wenn es wesentlich seltener auftritt.

    Deswegen war ist meine Vermutung ein Hardwareseitiges Problem, das nicht unbedingt mit dem Navi zu tun haben muss.. Erst dachte ich an die teilweise enorme Sonneneinstrahlung im Sommer könnte es liegen, konnte ich aber nach ein paar Versuchen, bei denen ich das Navi mit auf Arbeit genommen habe, ausschließen.

    Dann wäre da noch der Stomanschluss, bzw. der vom Auto. Bei mir ist das Problem, soweit ich mich erinnern kann noch nie aufgetreten, solang nur Akkubetrieb seit einem Neustart war. Allerdings bin ich da noch in der Erprobungsphase. Bin in letzter Zeit nicht viel gefahren.

    Und wenn es nicht klappt muss ich das Navi eben immer ganz ausmachen und nicht in den Schlafmodus setzen, is zwar nervig, aber so funktioniert es wenigstens immer. :emoticon-0179-headb

    Über weitere Vorschläge würde, sicher nicht nur ich, mich freuen.

    Grüße

    P.S. Tolles, wenn auch strenges, Forum! Und ein dickes Dankeschön an alle Rombastler :emoticon-0157-sun:.
     
    #15

Diese Seite empfehlen