1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fun Bilder Glückliche Kindheit

Dieses Thema im Forum "Fun Ecke" wurde erstellt von winnipu, 18. August 2009.

  1. winnipu
    Offline

    winnipu Board Guru

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hessen
    Es geht auch anders
     
    #1
    alger176, Borko23 und chopp gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hib
    Offline

    hib Ist oft hier

    Registriert:
    27. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Homepage:
    AW: Glückliche Kindheit

    Stimmt absolut. (Bj. 1950)
     
    #2
    chopp gefällt das.
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Glückliche Kindheit

    Genau!
    Guck auch mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    chopp gefällt das.
  5. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Glückliche Kindheit

    jo , das waren noch zeiten ....:dance3: ( bj. 56 )
     
    #4
    chopp gefällt das.
  6. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Glückliche Kindheit


    Jep, das war genau so wie beschrieben, und alle waren Glücklich. :good:
    Bin zwar noch aus den 60' aber die Beste Zeit find ich waren die 80' mit ihrer geilen Mucke. :D
     
    #5
    B E U L E gefällt das.
  7. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Glückliche Kindheit

    Und wir haben kein DEB Forum gehabt
     
    #6
  8. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Glückliche Kindheit

    rotznase....:DDD
     
    #7
    chopp gefällt das.
  9. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Glückliche Kindheit

    Das nicht, aber es gab ja datexJ wo mann sich überall mit einen Telefonkoppler einloggen konnte.
    Hatte erst einen CPC 464 und später einen CPC 6128.
    Damit ging es Wunderbar, andere hatten dafür den Brotkasten ( C64 ). Hauptsache mit Blackbox um die Telefongebühren auszutricksen. Klappte aber nicht immer.
    Aber wenn ich Ehrlich bin, mit CB Funk und einen Datenmodem hatte es damals sogar noch viel mehr Spass gemacht.
    Und mittels Relais ging es auch über Hunderte von Kilometern.
    Auch da war es Üblich den CPC & C64 als Telex einzusetzen. :ja
    Vor allem war diese Lösung Umsonst. :D
     
    #8
  10. Schnauke
    Offline

    Schnauke Best Member

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.063
    Zustimmungen:
    4.658
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Glückliche Kindheit

    @Chopp: Leider machst Du ja ein großes Geheimnis um Dein Geburtsdatum, aber ich denke in der Zeit um die es hier geht, in der gab es nur in den wenigsten Haushalten ein Telefon, von C64 und solchen Sachen ganz zu schweigen. Und wer hatte schon einen Fernseher? Wir haben noch richtig gespielt und unsere Zeit mit Freunden verbracht, waren draußen spielen bis es dunkel wurde und dazu brauchten wir nur paar alte Klamotten und Gummistiefel ;-).
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Glückliche Kindheit

    ich habe das gleiche auf Polnich schon mal bekomen , und ich mus es 100% bestetigen das es die ganze warheit darstelt , und ich frage mich ja imer wider wie haben wir das geschaft ?????
     
    #10
  12. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Glückliche Kindheit

    Es war alles einfacher, und heute schimpfe ich den ganzen Tag weil mich mein Router ärgert
     
    #11
    chopp gefällt das.
  13. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Glückliche Kindheit

    @ Schnauke,
    Hab doch Oben schon geschrieben das ich auch aus den 60' stamme.
    Ich hab gesehen das du aus anfang der 60' bist und ich bin eher mitte bis ende der 60'.
    Die Mondlandung hab ich auch damals im Fernsehn gesehen, konnte aber zu der Zeit noch nicht viel damit anfangen.
    Unser Dorf hatte zwar nur ca: 50 - 60 Häuser, aber Telefon hatte eigendlich jeder.
    Die 70' waren ganz im Zeichen von Radio's bauen und CB Funk. Hatt zu der Zeit fast jeder gemacht, weils am billigsten war.
    Da wurde der alte SW Fernseher ausgetauscht gegen einen mit Farbe.
    ( Damals hochmodern mit Sensortasten und Kabelfernbedienung. Steht immer noch auf dem Dachboden )
    Den alten SW bekamen wir dann zum Basteln. Die alten Röhren Fernseher und Radios waren sowiso die besten zum frisieren. :D
    Da wurde eigendlich alles irgendwie auseinander gebaut und rumgefummelt. ( aber nur auseinander :DDD )
    Mitte der 80' ( 85/86 ) gings dann mit den ersten Home Computern los und 88 oder 89 konnte mann auch endlich Packet Radio mit CB Funk und Datenmodem machen.
    BTX war bezahlbar, aber tierisch langsam, und keine große Auswahl. Mann mußte da immer Nummern eintippen, so wie Videotext, nur 10 mal langsamer ( ich glaube so um 2600 baut )
    Danach kam DatexJ mit 9600 baut aber recht Teuer.
    Wie das abgeschafft wurde konnte mann sich mit einem 14400 baut Modem bei AOL oder Privat irgendwoh einloggen.
    ( Ich meine noch das war so um 91/92).
    Klar hatten wir damals fast jeden Tag draußen verbracht, und mit Freunden irgendwas gebastelt.
    Das waren wenigstens Freunde, heutzutage nehmen die das nicht so genau. Seh ich ja am Kleenen ( Der wird jetzt auch 20 ).
    Aber egal ob wir im Wald nen Baumhaus gebaut haben, am Fluß mit einem Floß gefahren sind oder auf der Wiese mit Drachen oder Modellfliegern waren, die Handgurke ( Quetsche , CB ) war immer dabei.
    Und deshalb finde ich die schönste Zeit bei den 80' . :ja
    Da denke ich heute noch viel drüber nach.
     
    #12
    Schnauke gefällt das.
  14. strahlungsarm
    Offline

    strahlungsarm Newbie

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Glückliche Kindheit

    Tach zusammen,

    um es vorne weg zu nehmen: ich bin Bj '75 verheiratet und habe noch keine Kinder.

    Wenn ich das PDF/PPP so lese und die Antworten dazu ... frage ich mich warum dann ausgerechnet die (Eure) Kinder "unserer" Generation derart in Watte gepackt werden?

    Ihr hattet es doch in der Hand für Eure Kinder zumindest ähnliche Bedingungen zu schaffen.
    Anstatt von ÖkoTest empfohlenes Spielzeug hättet Ihr doch auch Chinaware ohne GS-Siegel kaufen können.

    Es stand bzw. es steht Euch frei, Euren Kindern keinen Fernseher und keine Konsole ins Kinderzimmer zu stellen.
    --> Sie würden sich mehr bewegen, und könnten Kekse mit dick Butter essen.
    Ich bin mit drei Programmen aufgewachsen, Jahrelang kannte ich nichts anders als das Sandmännchen - und trotzdem ist aus mir etwas geworden.

    Es war und ist Eure Entscheidung zu einem Taxiunternehmen zu verkommen.

    Wer hat denn den Kindern vorgemacht nicht aus fremden Flaschen und Bechern zu trinken?

    Wer sucht die Schuld zu erst beim blöden Lehrer ohne einen objektiven Blick auf den eigenen Sprössling zu werfen? Wer lässt denn dann beim Elternabend Dampf ab und redet ständig nur über das eigene Kind, anstatt allgemeine Dinge zu besprechen?

    Obwohl ich mir gerne die Zeit mit "Killerspielen" vertreibe, mein Kinder werden dass nur bei Ihren "Freunden" spielen oder müssen warten bis sie dafür alt genug sind.
    Ich hoffe auch, meine Kinder dürfen sich ihre Freunde selber aussuchen, was bekannter Maßen auch von den "gegnerischen" Eltern abhängt.

    Übrigens: Wir (Meine Frau in Ich) haben kein Fernsehprogramm, bzw. keine Möglichkeit ein Programm zu empfangen, da wir auf die Technik dazu verzichten (-> seit einem Jahr haben wir wieder mehr Sex :wacko1:, wir reden wieder mehr miteinander :fie: ... kann ich nur empfehlen, ist billiger als Puff und Scheidung - nebenbei ist auch wieder die Zeit vorhanden Bücher und Zeitungen zu lesen).

    Ja, für solche Äußerungen bin ich hier im falschen Board (hier gehts es schießlich fast nur um die Glotze und wie man noch mehr Kanäle reinbekommt) ;-) - finds trotzdem lustig hier.:dance3:

    Als weiterführende Literatur zu meiner Meinung empfehle ich unter anderem
    :kez_03:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Eltern fördern ihre Kinder heute wie nie zuvor – und helfen oft mit Therapien und Medikamenten nach. Aber welchen Preis bezahlen die Kinder für den Erfolg?

    Vorsicht der Artikel ist lang, dafür habt ihr sicher keine Zeit :dfingers:
     
    #13
    B E U L E und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  15. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: Glückliche Kindheit

    aha , und wie ist dein beitrag hier gelandet ? ( brieftaube ) :DDD
    ansonsten gebe ich dir zu 100 % recht....
     
    #14
    strahlungsarm gefällt das.
  16. strahlungsarm
    Offline

    strahlungsarm Newbie

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Glückliche Kindheit

    Ich hoffe das bezieht sich nicht nur auf: -> Ja, für solche Äußerungen bin ich hier im falschen Board

    und ... Haha, sicher mein PC ist fast HIGH END (bzw. war vor 10 Monaten ...),
    aber ich habe auch kein DVBT-Stick und meine Bandbreite von 1184kbit/s (ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass ich 2000 kbit/s bezahle ;-) reicht auch nicht um vernünftige Streams zu empfangen.

    c.u.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2009
    #15

Diese Seite empfehlen