1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Medion Hardware" wurde erstellt von edelro, 19. November 2011.

  1. edelro
    Offline

    edelro Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ist eigentlich bekannt wer der Gehäusehersteller von Medion ist?
    Mein Gehäuse ist an der Rückseite gerissen, das würde ich gern selbst erneuern.

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    Ist das nicht so, dass Medion jetzt überwiegend einem chinesischen Unternehmen gehört? Das Unternehmen ist L e n o v o . Ich denke, daß die Geräte auch in China hergestellt werden. Da wirst Du so oder so keine Teile bekommen.
     
    #2
    edelro gefällt das.
  4. wiscal
    Offline

    wiscal Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    54.115
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Gehäuse

    Hallo,

    ich würde einfach mal beim Medion-Support nachfragen, ob eine Reparatur möglich ist. Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, dass du das selbe Gerät irgendwo als "Defekt" ersteigern kannst. Welches Navi hast du eigentlich?
     
    #3
    edelro und JJ Navi gefällt das.
  5. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    Hallo wiscal,

    ich denke eine Reparatur werden die bei Medion wohl schon durchführen, sofern die Teile für Geräte noch vorhanden sind (falls nicht zu alt). Ansonsten sind sie dort aber immer sehr zurückhaltend mit Informationen und mir scheint gar nicht daran interessiert, einen User mehr als nötig wissen zu lassen. Es würde mich wundern,wenn sie Teile zur Verfügung stellen.

    Dein Vorschlag, ein Altgerät zu ersteigern ist aber sehr gut und sollte möglicherweise das Problem lösen.

    Schönen Tag noch.
     
    #4
    edelro und wiscal gefällt das.
  6. edelro
    Offline

    edelro Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gehäuse

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Mein Gerät ist ein P4445.
    Ich war beim Medion-Kundendienst in Essen. Die würden es einschicken zum reparieren.
    Aber, ob und wie lange es dauert und was es kostet konnte man mir nicht sagen.
    Ansonsten ist es so wie JJ Navi schon geschrieben hat, man ist sehr zurückhaltend bei Medion.
    Manchmal kennt ja einer Einen der Einen kennt der einem sagen kann wo es etwas gibt.
    Ich bin immer noch im Glauben, die Gehäuse werden in Deutschland hergestellt.
    Hätte ja sein können, Einer meldet sich und sagt, ja, ich kenne die Firma.

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag

    MfG
     
    #5
  7. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    Ein P4445 ist noch ein relativ "junges" Gerät und selbst in der Bucht bekommt man so etwas meist nur um die Euro 80-90. Vielleicht hast Du Glück und jemand bietet ein defektes Gerät an. Stell dort doch einfach mal einen Suchauftrag ein. Ich weiß nicht mehr woher, meine aber gehört oder gelesen zu haben, dass die Geräte in China hergestellt werden.
    Vor Jahren hatte ich mich direkt um ein Software Update dort bemüht und die Jungs von denen haben einen immer wieder gegen die Wand laufen lassen. Natürlich ganz ausversehen. Deswegen weiß ich den "Support" schon lange zu schätzen. Deswegen gibt es auch dieses Board, wo alle einen vernünftigen Rat finden.
     
    #6
    edelro, antik555 und wiscal gefällt das.
  8. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    AW: Gehäuse

    Das Gehäuse vom P4440 müßte imo identisch sein !?
     
    #7
  9. be.ge
    Offline

    be.ge Ist oft hier

    Registriert:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Gehäuse

    Hallo,

    definitiv - die Geräte kommen alle aus China. Aber wenn nur das Gehäuse gerissen ist, kann man das doch "schweißen". "Gurgel" doch mal nach "Kunststoffschweißen". Da gibt es im Netz sogar Anleitungen dazu. Ist überhaupt nicht schwer oder kompliziert.

    Ich hatte mal einen Kollegen, der war gelernter Schweißer für Kunststoff und Plexiglas. Ich hatte damals garnicht gewußt, daß es so einen Beruf gibt. Aber er hatte sogar einen Gesellenbrief.

    Gruß


    be.ge
     
    #8
    edelro gefällt das.
  10. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    @ fernetbranca

    Das ist wohl richtig mit dem P4440 Gehäuse. Eigentlich müßten viele der neueren P oder E 4000er Serie Gehäuse mit 4,3" Bildschirm passend sein. Da alle neueren Datums sind, ist sowas aber wohl selten zum "Schrottpreis" zu bekommen. Kommt auf einen Versuch an.

    @ be.ge
    Das Gehäuse ist aus Thermoplast, kann also warm verformt oder "geschweißt" werden und natürlich auch mit einem passenden Kleber geklebt werden, z. B. mit "Superglue" der in der Bucht für wenig Geld zu bekommen ist. Das ist ein Sekundenkleber, der solche Materialien ohne Probleme von jedem Laien dauerhaft zusammenfügen läßt.
     
    #9
  11. edelro
    Offline

    edelro Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gehäuse

    Ich danke euch.
    Ich hab jetzt erstmal Tesa drüber geklebt, das sollte auch ne Weile halten.
    Werd mal in der Bucht schauen, vlt taucht ja mal was defektes auf.


    Wünsche eine schöne Woche.:emoticon-0105-wink:
     
    #10
  12. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    AW: Gehäuse

    @JJ , Vorsicht, P4440 u. 4445 sind 4,7 "
     
    #11
    JJ Navi gefällt das.
  13. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    @ edelro

    schau mal in der Bucht nach "Superglue", das ist ein glaskarer Sekundenkleber, der wirklich funktioniert. In der Regel bekommst Du ein Fläschen für um die Euro 2,00. Ein bis zwei Tropfen , zusammenpressen und Dein Gehäuse ist wie neu.

    Dir auch eine schöne Woche.
     
    #12
    edelro gefällt das.
  14. edelro
    Offline

    edelro Newbie

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gehäuse

    joh, mach ich, danke
     
    #13
  15. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.852
    Zustimmungen:
    6.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gehäuse

    @fernetbranca

    meinte ich auch, geschrieben habe ich aber 4.3. Muss natürlich 4.7" . Danke für den Hinweis
     
    #14

Diese Seite empfehlen