1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frenchlover TV, Frequenzwechsel

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 12. Dezember 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der französische Sender Frenchlover TV wird wohl mal wieder seine Frequenz wechseln. Denn heute wurde der Sender parallel auf der neuen Frequenz 12476 MHz, Polarisation Horizontal, SR 29900 aufgeschaltet.

    Die Free-X Smartcard entschlüsselt den Sender auch bereits. Es ist also der Sender für die Free-X Abos und nicht für ein ausländisches Abo. Es gibt bisher auch nur eine einzige Viaccess Kennung, und somit nur den einen Kartentyp. Es wird auch auf beiden Sendern das selbe gesendet.

    Leider beträgt die Datenrate auf der neuen Frequenz nur noch 1.6 Mbit. Das Bild ist also deutlich schlechter, als das auf der alten Frequenz. Platz wäre noch auf dem neuen Transponder, sogar sehr viel. Im Moment sind dort noch rund 40 Mbit frei.

    Wichtig beim Scannen, die Symbolrate beträgt jetzt 29.900 und nicht 27.500

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    anton1963 und Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.063
    Zustimmungen:
    15.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    und die bitrate auch wieder weniger geworde. :-(

    *Update*
    Free-X TV ist nun auch dahin gewechselt. Wichtig noch zu erwähnen wäre, das es ein DVB-S2 Transponder ist.
    Man braucht also einen HDTV Receiver um das Signal empfangen zu können.

    Quelle: saterotik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Dezember 2012
    #2
    josef.13 gefällt das.
  4. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    *Update die 2*
    Mittlerweile wurden beide Sender auf der alten Frequenz abgeschaltet.
    Die Sender sind somit nur noch auf der neuen Frequenz empfangbar.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #3
    kiliantv gefällt das.
  5. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Free-X + FL TV jetzt in DVB-S2, was bedeutet das?

    Einige haben es sicher schon mitbekommen, Free-X TV und Frenchlover TV sind nicht mehr empfangbar. Zumindest auf der alten Frequenz, denn die Übertragung wurde dort heute Mittag eingestellt.

    Und wie bei Free-X üblich, gab es vorher mal wieder keine Info dazu. Auch war der Frequenzwechsel mal wieder eine Nacht & Nebel Aktion. Beides dauerte keine 24h. Normal läuft der alte Sender in der Regel noch mindestens 1-2 Monate weiter. Zumindest bei guten Anbietern, siehe Dorcel TV. Aber bei Free-X wird von heute auf morgen die alte Frequenz gekappt.

    Normal ist das auch nicht weiter tragisch, einfach einen Sendersuchlauf starten, und die Sender sind wieder da. Aber diesmal hat die Sache eine kleinen Hacken. Denn der neue Transponder sendet im DVB-S2 Verfahren. Dieses ist der Nachfolger von DVB-S. Um das Signal empfangen zu können, muss der Receiver DVB-S2 tauglich sein. Das sind alle aktuell HDTV Receiver.

    Gesendet wird zwar weiterhin mit Mpeg2, es ist aber nicht auszuschließen, das man auch bald auf Mpeg4 umstellen wird. Alles andere wäre ja auch dumm, wenn man die Vorteile von Mpeg4 nicht nutzen würde.

    Was heißt das nun genau für die Kunden ?

    Wer keinen HDTV Receiver hat, kann die Sender nicht mehr empfangen. Der größte Teil wird sicherlich bereits HD Technik haben, aber wer nicht, der kann nur noch Private Spice empfangen. Ohne einen HDTV Receiver bleibt der Bildschirm für die 2 Sender schwarz.

    Wer nun den Anlass nutzen will, für den haben wir hier 3 HDTV von günstig bis Luxus für sie. Alle 3 Links sind Angebote von Amazon.de, wo sicher jeder schon öfters eingekauft hat.

    1. der einfache günstige
    Micro M200HD (baugleich Comag SL100HD)
    Damit können Sie HDTV Sender anschauen und auf USB auch aufnehmen. PayTV per CI Slot möglich. Das Gerät hat kein hochauflösendes Menü, aber sonnst funktioniert er bestens. Den baugleichen Comag verwenden wir hier auch, in Verbindung mit dem BlueZeta.

    2. der bessere, empfehlenswerte
    Kathrein UFS 913
    2 CI Slots, Twin Tuner, 3x USB zum aufnehmen auf USB Sticks + Festplatten
    Netzwerk, Internet Funktionen, Smartphone Steuerung
    3. der Linux alles Könner als Profi Gerät
    VU+ Duo Twin

    2CI Slots, 2 Kartenleser, Twin Tuner, Aufnehmen intern, extern über USB, eSata
    offenes Betriebssystem mit vielen Erweiterungen, Veränderbare Designoberfläche (Skins) Alphanummerisches VFD Display, mehrfacher Testsieger

    Einen HDTV Receiver werden sie so oder so irgendwann brauchen. Wer sich keinen zulegen möchte, für den wäre es sinnvoller das Abo zu wechseln. Zum Beispiel auf das Redlight Elite SD Abo. Aber auch hier gibt es mit SCT HD einen Erotik Sender, für den Sie einen HDTV Receiver benötigen.

    *Update*
    Es gibt erste Berichte, das die Sender trotz HD Receiver mit den alten Free-x Karten nicht mehr entschlüsselt werden.

    Quelle: Sat- Erotik
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2012
    #4
  6. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Hi,
    und noch zu erwähnen die alte Freextv-Karte macht die Sender nicht mehr hell, man man!!!:(
     
    #5
  7. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Free-X Sender auf alter Frequenz wieder empfangbar

    Aktuell sind die Free-X Sender wieder auf der alten Frequenz empfangbar. Laut Frenchlover sollten die Sender gestern auch nicht abgeschaltet werden. Es gab hier wohl ein Kommunikationsproblem. Es war geplant, erst einmal auf beiden Frequenzen zu senden.

    So sollte man genug Zeit haben, die Kunden darüber zu Informieren. Aber irgendwie ist da gestern was schief gelaufen, und RRSat hat die Sender abgeschaltet.

    Aktuell zumindest wurde das erst mal wieder rückgängig gemacht, und die Sender senden nun auf der alten und neuen Frequenz. Sicherlich nur bis ende des Jahres.

    Quelle: Sat-Erotik

    Hot Bird 13A, 13°E
    Neue Sendefrequenz für Free-X TV: 11200.00MHz, pol.V (11200.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:5/6 SID:4761 PID:2061/3061 - Viaccess 4.0).
    Neue Sendefrequenz für French Lover TV: 11200.00MHz, pol.V (11200.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:5/6 SID:4762 PID:2062/3062 - Viaccess 4.0).

    Frenchlover, etwas Licht ins Dunkle

    Nachdem heute ein Pressemeldung von Frenchlover eingetrudelt ist, haben wir die Chance gleich mal genutzt und dem Absender ein paar Fragen gestellt.

    Laut dem „mit freundliche Grüßen....“ handelt es sich hierbei um keinen geringeren als den CEO von Frenchlover, also deren Chef. Zuletzt war die Kommunikation mit Free-X / FLTV schwierig, wenn nicht sogar unmöglich. Antworten sind da nie zurück gekommen. Möglicherweise haben wir die Fragen auch an die falsche Adresse geschickt.

    Aber nun zu den Fragen. Natürlich haben wir dem Herrn auch gleich mal mitgeteilt, das einige Karten die Sender auf der neuen Frequenz nicht entschlüsseln. Laut seiner Aussage sollten alle Karten einwandfrei funktionieren.

    Auf die Frage wieso man den Transponder wechselte, gab es als Antwort, das man das Angebot des Senders mit neuen Exklusiven Material verbessern will, und das ging nur auf dem neuen Transponder.

    Als nächstes antwortete er auf die Frage, wieso die Datenrate aktuell so niedrig ist. Dieses wird bald geändert, und die Datenrate erhöht. Sicherlich wenn die alten Sender weg sind, und die Transponiermiete hierfür wegfällt.

    Bleibt noch die Frage, wieso man auf einem DVB-S2 Transponder nur in Mpeg2 sendet. Natürlich wäre Mpeg4 viel sinnvoller. Aber das würde technisch nicht gehen, da viele Kabelkunden das Programm dann nicht mehr empfangen könnten.

    Zu guter letzt fragten wir noch, wie lange die aktuelle Parallelausstrahlung noch weiter läuft. Es soll nur noch wenige Tage auf beiden Frequenzen gesendet werden. Also sicher nicht über das Jahr hinaus.

    So das war hoffentlich die letzte Frenchlover News für diese Woche ;)

    Quelle: Sat-Erotik
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
    #6
    anton1963, Polarlander und Borko23 gefällt das.
  8. Polarlander
    Offline

    Polarlander Freak

    Registriert:
    28. August 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    mitten in Germa
    AW: Free-X Sender auf alter Frequenz wieder empfangbar

    aktuell sind die Sender auf der neuen Frequenz bei mir noch dunkel, kann nur hoffen das die das noch in die Reihe kriegen mit den alten FreeX-Karten.
    Eine neue werde ich mir nicht holen, habe ja Private Spice einzeln und Redlight Elite HD 10+ das sollte reichen :).
     
    #7
  9. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Hi,
    denke das die nie hell werden, also wenn die alten Transponder weg sind ist auch empty mit den alten Karten!!!
     
    #8
    Polarlander gefällt das.
  10. Polarlander
    Offline

    Polarlander Freak

    Registriert:
    28. August 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    mitten in Germa
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Dann kann ja bald meine Private Spice Karte vom SCI Schacht im Smargo weiterhoppeln.
     
    #9
  11. anton1963
    Offline

    anton1963 Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    bei meiner Frau
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    hi,beide sind hell ,aber qualitet :(
     
    #10
  12. herkowie
    Offline

    herkowie Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Mein Panasonic DMR-BS750 und der Kaon HDTV Receiver haben die Sender zwar gefunden, zeigen aber beide "kein Signal" an und können daher die Sender auch nicht entschlüsseln.:(:(
     
    #11
  13. Kathiandy
    Offline

    Kathiandy Ist oft hier

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Die Sender kommen mit recht schwacher Signalstärke rein. Auf meiner DM8000 kann man sie sehen, auf der Kathi (TitanNit) werden sie nur mit starker Klötzchenbildung hell.

    Greetz Kathiandy
     
    #12
  14. anton1963
    Offline

    anton1963 Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    bei meiner Frau
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    Neue Sendefrequenz für Free-X TV: 11200.00MHz, pol.V (11200.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:5/6 SID:4761 PID:2061/3061 - Viaccess 4.0).
    Neue Sendefrequenz für French Lover TV: 11200.00MHz, pol.V (11200.00MHz, pol.V SR:27500 FEC:5/6 SID:4762 PID:2062/3062 - Viaccess 4.0).

    neu Frequenz ist schon gute Signal,nue scheisse qualitet....
     
    #13
    Kathiandy gefällt das.
  15. Shadow013
    Offline

    Shadow013 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    das sind nun aber doch die alten Frequenzen?

    Auf 12476 Mhz sollte doch die neue sein oder? Jedenfalls empfange ich den TP nicht auf HB bin ich nur schielend drauf.
    Das war vielleicht damals ein Fehler beim ausrichten. Hoffentlich wird an der stärke bis zu abschaltung des alten Transponders noch was gemacht.
     
    #14
  16. anton1963
    Offline

    anton1963 Hacker

    Registriert:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    bei meiner Frau
    AW: Frenchlover TV, Frequenzwechsel

    NEIN das sind die neu Frequenz
     
    #15

Diese Seite empfehlen