1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Keys und EMM

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von andy1300, 5. November 2009.

  1. andy1300
    Offline

    andy1300 Meister

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    In der Fline steht zb. F: user test 3 1 1


    1 --Er hat außerdem Zugriff auf die Keys unseres Keyfiles
    1 --und darf uns EMM senden.


    was bedeutet das genau (Er hat zugriff auf unsere Keys aus unserem Keyfile, und er darf uns EMM senden). was passiert da, was kann man sich darunter vorstellen?

    Ist es besser sie auf 0 zu setzen oder auf 1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: Frage zur Keys und EMM

    EMM (Entitlement Management Messages, sind private Zugriffsinformationen, in denen die Autorisierung und die Zugriffsrechte oder die Services von speziellen Decodern für das Fernsehen spezifiziert sind. Diese Nachrichten können an einen einzelnen oder an mehrere Decoder adressiert werden und werden in der Settop-Box gespeichert. Das Auslesen der EMM-Nachrichten erfolgt mit der richtigen Smart****)

    ob keys benötigt werden, hängt immer davon ab, ob man die überhaupt braucht.
     
    #2
    Pilot und andy1300 gefällt das.
  4. andy1300
    Offline

    andy1300 Meister

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage zur Keys und EMM

    Kann das jemand übersetzen das man es versteht
     
    #3
  5. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Frage zur Keys und EMM

    Eine Serverbox hat bestimmt auch Keyfiles inne, die man, so wenn man denn will, jeden Tag updaten kann. Dies kann per Fernbed, als auch über den PC passieren, indem man eine Keksdatei downloaded und auf die Box aufspielt. z.B. Softcam.keys
    Wenn die Klienten zu faul zum Updaten sind, kann der Server das übernehmen und die Klienten greifen nicht auf ihre eigene alte Keksdatei zu, sondern auf die des Servers. Diese Funktion ist beim CS nicht wirklich zu empfehlen, da sie Traffic verursacht.Außerdem gibt es momentan eh kaum Senderpakete die per Kekse noch hell werden, vielleicht Kabel Deutschland und Digi TV


    Emm´s sind z.B. Infos die deine Karte in regelm. Abständen braucht, um nicht dunkel zu werden. EMM´s kommen normalerweise über das Sat-Signal oder Kabelsignal. Ist dein Server eine angeschlossene Satbox brauchst sowas eh net. Dann passiert das über das Signal. Ist dein Server aber eine Fritzbox ohne Satanschl. muß die Karte dortdrin von einem Klient Reciver upgedated werden. Dann muß man ihm das mit einer 1 erlauben.
    Diese Funktion verursacht ebenfalls viel Traffic und sollte nur wenn´s wirklich nötig ist, eingesetzt werden, denn unnötiger Traffic beim CS ist beschissen.
    EMM´s können aber auch andere Infos enthalten. Keywechsel oder ähnliches.
     
    #4
    andy1300 und Pilot gefällt das.
  6. andy1300
    Offline

    andy1300 Meister

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage zur Keys und EMM

    Habe verstanden.Danke
     
    #5
  7. Roadman
    Offline

    Roadman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Lenkrad Verdreher
    Ort:
    Tief im Wald
    AW: Frage zur Keys und EMM




    Genau dazu hab ich auch eine Frage und zwar möchte ich die Updatefunktion für die Karte ausschalten um etwas zu testen.
    Ich benutze als Server eine Fritzbox und einen Smargo, als Clients habe ich 2 Satboxen und 2 Kabelboxen die verwendete Karte ist eine s02.
    Nun möchte ich das die Karte keine Updates mehr bekommen kann welche eh nur von den Satboxen empfangen werden können. Da bin ich mir aber nicht sicher!
    Was muss ich in meiner cfg eintragen damit dies unterbunden wird.
    Reicht ein Eintrag in der Fritzbox cfg oder müssen in den cfg's der Clients auch entsprechende Einträge geändert werden?

    Wie lange funktioniert den überhaupt eine Karte noch die keine Updates mehr bekommt?
    In einem anderen Board las ich das dies etwa 60 Tage lang möglich sein soll bis es dann dunkel wird.
     
    #6
  8. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Frage zur Keys und EMM

    Server cfg

    DISABLE EMM : yes
    reinschreiben


    F: user pass 0 0 0 { 0:0:1 }


    1.schwarze 0 = erlaubt den Klients Karten hinter dir abzugreifen 0 = nur lokal
    2.rote 0 = Emukekse an oder aus 0 = aus - 1 = an
    3.grüne 0 =EMM an oder aus 0= aus - 1 = an

    letzte graue 1 in der Klammer = Resharelevel

    Bei den Klienten muß nichts geschrieben werden.
     
    #7
    Pilot und Mogelhieb gefällt das.

Diese Seite empfehlen