1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von symbi, 12. November 2011.

  1. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo @ll,
    die Timeouts im Webinterface bei oscam.user die bei einigen meiner Peers angezeigt werden, sie das Timeouts die ich zu ihnen schicke oder die Peers zu mir ???
    Ich habe das noch nicht ganz verstanden ...
    Kann mich bitte jemand aufklären ?
    Vielen Dank und schönes Wochenende !
    Gruß,
    symbi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 Chef Mod

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Wenn du von der Statistik in der User-Lasche sprichst, dann sind es Timeout´s die die User von deinem Server erhalten haben. Dies kommt, wenn man z.B. ein bestimmten Kanal nicht auf die Karte freigeschaltet hat. Deine Karte wird hierdurch belastet. Du kannst jedoch mit Services genau solche Abfragen verhindern!
     
    #2
    Pilot und symbi gefällt das.
  4. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    ok, danke meister85,
    das habe ich soweit vertsnaden und bin gerade dabei die services den usern zuzuweisen.
    Ich habe noch etwas nicht verstanden. Der IGN Eintrag (ignored ecm, part of NO OK), ebenfalls im Webinterface oscam.user, was bedeutet dieser ? Ich habe auch hier einige Einträge bei den clienten ...
    Vielen Dank und Gruss,
    symbi
     
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 Chef Mod

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Das heisst das eine bestimmte Anfrage ignoriert und gleichzeitig abgewiesen wird. Deine Karte wird hierdurch nicht belastet. Genau so muss das nämlich sein!
     
    #4
    symbi gefällt das.
  6. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Um Dich richtig zu verstehen:
    Ist also im IGN eine Zahl drinnen, dann ist es das Zeichen, dass meine services im oscam.reader und im oscam.user aktiv sind ?
    Seitdem ich die Services aktiviert habe, habe ich übrigens keine Timeouts mehr ;-)
    Dafür werden die Sparlten mit dem IGN immer voller, allerdings nicht bei alen clienten .

    Gruss,
    symbi
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 Chef Mod

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Genau, hast du richtig verstanden :)
     
    #6
    symbi gefällt das.
  8. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Moin!
    ich bin soweit fertig mit den Services.
    Ich möchte noch etwas fragen...
    Ich habe noch 3 Peers ohne offizielle Karte, die ich sozusagen mit durchschleife (aus Solidaritätsgründen ;-)). Hier sind nach wie vor Timeouts (weniger seit den Services).
    Es gibt jetzt also 2 Möglichleiten.... Entweder ist es normal dass es Timeouts gibt, da sie keine off. Karte haben oder ich muss noch eine Einstellung vornehmen, nur für dieses Peers .
    Was tun ?
    Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
    Gruss,
    symbi
     
    #7
  9. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Die Timeouts haben nichts damit zu tun, ob einer eine eigene lokale Karte daheim hat. Die stellen halt nur solche Anfragen die Du nicht beantworten kannst und die noch nicht geblockt wurden.
    Mir persönlich geht sowas furchtbar auf die Nerven. Selbst die Ignores stören mich gewaltig. Aus diesem Grunde habe ich auch auf die Klienten eingewirkt, sich eine ordentliche cccam.prio zuzulegen.
    Wem das nicht kümmert und wer sich nicht helfen lässt, der muss dann halt den Server verlassen.
     
    #8
    symbi gefällt das.
  10. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Hallo Mogelhieb :)
    heisst also, dass es gar nicht unbedingt von meiner Seite aus kommt, sondern ganz einfach: Diese Peers haben eine schlecht konfigurierte Prio?
    Ich überlege gerade etwas ...
    Im Grunde genommen wird immer wieder eine bestimmte Karte abgefragt...
    0500&032830 ist eine franz. Karte (Orange). Ich müsste diese Abfrage also blocken.
    Reicht es, wenn ich oscam.services für die Karte erstelle um sie dann anschlißend bei diesen
    Peers zu ! blocken?
    Gruss,
    symbi
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2011
    #9
  11. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Eine prio funzt jedoch nur auf geeigneten Receivern (Linuxkisten).
    Andere, mit Pseudo-Emus (Opti, Edision, etc.) verarbeiten keine Prios, da hat man die A-Karte als Server.

    Grüsse
    szonic
     
    #10
    symbi gefällt das.
  12. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Klar, erstelle eine Service für diese Karte und verbiete sie dann. Dann gibst Du dem Klienten bescheid, er soll was an seinem Gerät machen, wenn er gerne auf dem Server bleiben möchte.
     
    #11
    symbi gefällt das.
  13. symbi
    Offline

    symbi Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage: Timeouts im oscam.user _ Verständnisfrage

    Folgendes:
    aktiviere oder blocke ich die services im server und user, so erscheint in der log bei manchen peers: bsp:
    peer (0500&030B00/2261/C4:FD19): invalid (0 ms) (of 0 avail 0) (invalid SID)

    ohne services:
    peer (0500&030B00/2261/C4:5E90): rejected group (1 ms) (of 0 avail 0) (no matching reader)

    Ich weiß dass es was mit meiner Karte zu tun hat und csat allgemein, aber ich weiß nicht was ich machen soll ...
    meine oscam.service (nur tntsat und csat):

    [tntsat_hd]
    caid = 0500
    provid = 030B00
    srvid = 2329,233D,232A,233E,245E,2472,2458,246C

    [tntsat_sd]
    caid = 0500
    provid = 030B00
    srvid = 20B3,20AE,20A5,20B6,1F48,25E5,25E6,25E7,2649,25E9,264D,2650,2651,25ED,25EE,25EF,2653,25E8,264A,264B,264C,25EA,264E,264F,25EB,25EC,1F57,2652,25F0,23F3,2407,1F41,1F58,20AF,20B4,20A4,20B5,1FEB,1FD8,4284,4290,1F44,1F56,1F4A,1F55,23F1,2405,23F6,240A,23F7,240B

    [csat]
    caid = 0100,0500
    provid = 003311,003315,032830,032840,FFF400
    srvid = 219F,2263,20B5,20A4,1FDB,26C1,26AD,251E,20A1,2206,24B9,1FEB,1FD8,1FE2,251D,233D,2329,20B3,20AE,1FDD,24C2,1FDA,2526,1903,21FD,2135,26C2,26AE,21FF,1F49,1FE0,2521,21A5,2138,2588,2203,1FD9,2523,24C1,26C5,1F45,219A,2144,2145,1906,1F56,1F44,233F,232B,2204,2522,2525,21AD,21C0,21AF,197A,1966,1F47,20AD,20A2,20A0,2583,24BF,2583,24BF,2585,2584,2472,245E,20B4,1FDC,22C6,2202,1FE1,21FE,2011,2581,23F6,2279,240A,1907,23F7,1F58,1F41,2277,2276,1F57,1F48,23F3,233E,232A,2407,20B6,20A5,2654,25F0,2652,25EC,25EB,264F,264E,25EA,264C,264B,264A,25E8,2653,25EF,25EE,25ED,2651,2650,264D,25E9,2649,25E7,25E6,25E5,2524,26C3,26AF,251F,1FD7,2139,22C9,22CF,2201,22CD,246B,2457,2341,232D,22CB,22CC,22CA,200F,2340,232C,24C0,24BA,1FDE,24BD,2469,2455,200E,1F43,2207,1F42,209F,2205,23F1,227F,2275,2261,2405,200D,200A,200B,1965,201D,200C,2009,24BC,26C4,26B0,246C,26B0,246C,2458,20A3,2582,246A,2456,1F46,2264,2265,6FB8
    meine tntsat Karte ist ja eigenständig, sprich ein reader, und ich bekomme von peers (proxies) csat als ganzes ...

    Ich krieg das nicht hin, wie ich was ändern muss damit es sauber läuft ...
    danke und Gruss,
    symbi
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2011
    #12

Diese Seite empfehlen