1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Foxconn Inferno Katana: Bilder des finalen P55-Mainboards

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von Anderl, 15. Juni 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Foxconn Inferno Katana: Bilder des finalen P55-Mainboards
    Mit dem Foxconn Inferno Katana will der Mainboard-Hersteller gegen die anderen Größen des Marktes im Segment Sockel LGA1156 antreten. Erste Bilder des finalen P55-Mainboards machen nun die Runde.
    Foxconn hatte das Inferno Katana bereits auf der Computex ausgestellt, doch die Platine war noch nicht im gänzlich finalen Layout. Auf 4gamer.net sind nun zwei Bilder der finalen P55-Platine mit Sockel LGA 1156 aufgetaucht. Das Inferno Katana wird der Quantum-Force-Serie angehören und setzt auf eine Spannungsversorgung mit 12 Phasen. Drei PCI-Express-x16-Slots stellen Support für CrossfireX und SLI bereit. Das Speicherinterface ist, wie bei P55-Mainboards üblich, mit vier Bänken für Dual-Channel-DDR3 ausgelegt. Foxconn spendiert darüber hinaus einige Sonderaustattungen, wie Quantum Power, Fuzzy Equalizer, und das Quantum BIOS.
    Sechs SATA-Anschlüsse, ein PATA-Anschluss, 7.1-Audio, Gigabit-LAN, Firewire, E-SATA-Anschluss und Knöpfe für Power, Reset und Clear CMOS runden das Angebot ab. Das P55-Mainboard von Foxconn soll im dritten Quartal auf den Markt kommen und dann auch einen kleinen Bruder in Form des Inferno Katana GTI bekommen, dass etwas abgespeckt und günstiger ist.



    [​IMG]


    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen