1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

Dieses Thema im Forum "Dreambox 500 HD - V2" wurde erstellt von Tantres, 8. Dezember 2013.

  1. Tantres
    Offline

    Tantres Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich hätte gerne an einer meiner beiden 500HD zwei Dinge durchgeführt und wäre dankbar, wenn mir jemand hierzu etwas Hilfestellung geben könnte:

    1. den Flash-Speicher meiner 500HD per Flashexpander und meiner Synology-NAS (verbunden per LAN/Cat7) erweitern -> damit kann ich, sofern es klappt, das oe 2.0 newnigma2 Image aufspielen und somit später updaten (aktuell habe ich oe 1.6 am laufen)
    2. danach möchte ich das oe 2.0 newnigma2 inkl. aller plugins per dflash backupen -> damit möchte meine zweite 500HD box flashen (was, so hoffe ich, gehen sollte, da beide Boxen baugleich d.h. 1:1 sind)

    Meine Fragen wären:

    1. Wie erstelle ich die Speichererweiterung per NAS? Habe das leider noch nie gemacht...
    2. Funktioniert das Flashen eines per dflash erstelltes Images inkl. Plugins auf eine baugleiche 500HD Box?

    thx & greetz
    Tantres
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

    Haben die Boxen noch Garantie ! Wenn nicht, schau hier:
    [h=3]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    #2
  4. Tantres
    Offline

    Tantres Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

    leider ja. eignet sich ein NAS überhaupt bzgl. Flash-Auslagerung (auch bei lan/cat7)?
     
    #3
  5. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

    Mit Flashexpander /usr auslagern. Ist aber nicht sehr sinnvoll, spätestens dann wenn HbbTV und Browser installiert wird !
    ######################
    Was geht ist, auf beiden Boxen eSata Stick zum Flash auslagern (Flodder) und das NAS per mount als HDD für record and play !
     
    #4
  6. Tantres
    Offline

    Tantres Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

    ich nutze bisher kein HbbTV (wenn ich es richtig verstanden habe, geht es um Mediatheken) - und habe es auch nicht vor ....was unter Browser in dem Fall zu verstehen ist, weiss ich leider nicht.

    Mein NAS als HDD-Mount habe ich schon länger eingerichtet. Leider sind eSata-Sticks doch relativ teuer....daher war mein Gedanke, ob nicht das NAS alternativ funktionieren könnte...
     
    #5
  7. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Flash-Speicher-Erweiterung 500HD + dflash-image

    Zuerst mit dflash dein Images sichern auf NAS !
    #########################

    Dann teste den Flashexpander. Du solltest aber vorher den Flash abspecken damit dort genug Speicher bleibt.
    flashexpander.ipk installieren, Box rebooten und unter Erweiterungen/Flashexpander dein NAS auswählen !
    #####
    Wichtig !
    Funktionsweise

    Wie erwähnt wird nur das /usr Verzeichnis auf das gewünschte Speichermedium oder NFS Server ausgelagert. Die anderen Verzeichnisse werden natürlich nach wie vor vom Flashspeicher der Dreambox benutzt. Beachtet bitte, dass das Zielgerät vor dem Kopieren komplett gelöscht wird!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2013
    #6

Diese Seite empfehlen