1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FIFA 12: Apple-Version mit iPad und iPhones gleichzeitig als Controller

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 31. Juli 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    EA Sports wird FIFA 12 für den iOS-Markt speziell anpassen. Das Fußball-Spiel wird dort nämlich mit dem iPad und dem iPhone gleichzeitig steuerbar sein. Dabei soll das Tablet als Spielfeld dienen und die Smartphones stellen die Controller dar. Das Prinzip wurde schon einmal verwendet, es ist dennoch fraglich, ob sie funktioniert.

    [​IMG]

    FIFA 12 scheint auf allen Plattformen im neuen Gewand aufzutreten. Auch auf dem PC wird das Spiel die gleiche Grafik und Gameplay-Features wie die Konsolen-Versionen bekommen. Aber auch Apple-User können sich auf ein überarbeitetes FIFA 12 freuen. EA Sports kündigt nämlich an, das Spiel extra für iPad und iPhones zu optimieren und eine Steuerung mit beiden Geräten gleichzeitig zuzulassen. Dabei soll das Tablet als Bildschirm dienen, das iPhone wird als Controller benutzt. Das Konzept erinnert stark an Nintendos Wii U.

    Die Verbindung zwischen den Geräten soll per Bluetooth hergestellt werden und es dem Spieler ermöglichen zu zocken, ohne dabei auf sein iPhone zu schauen. Ob das Prinzip Erfolg haben wird, ist bislang fraglich. Die gleiche Technik wurde schon einmal bei dem Spiel Scrabble eingesetzt, wo die Smartphones als Buchstabenablage und das iPad als Spielbrett gebraucht wurden. FIFA 12 wird allerdings schnelle Reaktionen und Eingaben brauchen, die durch ein fehlendes Feedback des Controllers erschwert werden könnten. Weitere Informationen zu FIFA 12 erhalten Sie auf unserer PCGH-Themenseite.

    Hintergrund FIFA 12:
    EA Sports Football Club - Über die gesamte Saison spielt der Fan für seinen Verein. Mitspieler des EA Sports Football Club können sich mit Freunden und Fans anderer Vereine verbinden und diese herausfordern. In den Support Your Club-Ligatabellen wird dann ermittelt, welche Vereine die erfolgreichsten FIFA-Spieler haben. Darüber hinaus erwarten die Fans spezielle Herausforderungen aus der Welt des realen Fußballs.

    Player Impact Engine - Die Auswirkungen von Zweikämpfen, Grätschen und Tacklings wirken dadurch glaubwürdiger und authentischer. Die Spieler sind flexibler am Ball, schubsen und ziehen ihren Gegenspieler beim Kampf um den Ballbesitz und erholen sich schneller von leichten physischen Attacken, ohne dabei ihren Schwung zu verlieren.

    Pro Player Intelligence - Die Spieler verfügen nun über Pro Player Intelligence und sind sich daher ihrer eigenen Fähigkeiten sowie der Stärken und Attribute ihrer Mitspieler bewusst, wodurch sie in den Spielsituationen passende Entscheidungen treffen können. So sehen beispielsweise Spieler mit einer überragenden Spielübersicht Möglichkeiten für Steilpässe, die andere Spieler nicht sehen.

    Quelle: Pc Games Hardware
     
    #1

Diese Seite empfehlen