1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

feste ip vergeben Speedport w701v

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Corleone1986, 6. April 2011.

  1. Corleone1986
    Offline

    Corleone1986 Spezialist

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    habe selbst einen w700v, einer meiner clients w701v.

    Wollte gestern vom router aus eine feste IP Adresse vergeben und dachte das geht genauso wie bei meinem w700. Bei Nat und Portregeln steht allerdings nur PCs benennen und dann steht da eine Liste mit etlichen PCs die teilweise schon gar nicht mehr im Netzwerk drin sind.

    Neben den PCS inkls ip etc kann man dann nur neben jedem ok klicken. Wenn man dann ok klickt passiert offensichtlich nichts. Bei meinem W700v steht hingegen "übernehmen" bzw. "freigeben" und dort wird auch offensichtlich die ip festgelegt.

    Bei dem w701v habe ich das leider nicht hinbekommen, kann mir da jemand helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: feste ip vergeben Speedport w701v

    Schau mal hier>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    < da irst du alles finden was du benötigst.
     
    #2
    Corleone1986 gefällt das.
  4. Corleone1986
    Offline

    Corleone1986 Spezialist

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: feste ip vergeben Speedport w701v

    Also scheinbar kann der speedport keine Möglichkeit die IP fest zu vergeben....

    Ich kriege dieses shceiß tp link wa500g einfach nicht mit dem speedport ans laufen ohne das irgendwann die verbindung verloren geht. Ich geh zum client, stelle es ein so wie man es standardmäßig machen würde und wie es auch in den Anleitungen steht. und trotzdem hat mein client Bildaussetzer wo der komplett die Vebrindung verlieren. An meinem Server kann es aber nicht liegen.

    Der speedport ist auf wpa/wpa2 gestelt, repeater ein, feste ip kann man nur im reciever einstellen nicht im router, tp link als client, macadresse angeben, wlan passwort, feste ip im netzwerk des routers... Naja läuft dann ja auch, aber oft Verbindungsverluste. Der router steht zwar ein Stockwerk tiefer aber empfang mit dem laptop ist entweder voll oder ein Balken weniger als maximal...

    der tp link zeigt immer werde zwischen 25-30db an...

    Ich verzweifel noch mit den Dingern...
     
    #3

Diese Seite empfehlen